Kultur

Welcher Präsident spielt mehr Golf: Donald Trump oder Barack Obama?

Sowohl Donald Trump als auch Barack Obama spielen gerne Golf. Und Donald Trump kritisierte seinen Vorgänger jahrelang dafür, dass er sich Zeit für ein Spiel genommen hatte, als es im Weißen Haus noch andere Dinge zu erledigen gab. Aber Trump ist bekanntlich ein Fan des Spiels. (Es ist die einzige Art von 'Training', die er wirklich genießt.) Und Trump hat selbst einige Kritik auf sich gezogen, weil er im Büro Golf gespielt hat.

Sehen Sie sich an, wie sich die Spiele von Donald Trump und Barack Obama vergleichen lassen. Verpassen Sie auf Seite 8 nicht die Gelegenheit, herauszufinden, welcher Präsident tatsächlich mehr Golf gespielt hat im Büro .

Barack Obamas Golfgewohnheit wurde kritisiert - insbesondere von Donald Trump

Barack Obama auf einem Golfplatz

Donald Trump hat Barack Obama wiederholt dafür kritisiert, Golf zu spielen. | Robert Perry / Getty Images



Wie SB Nation berichtet, Donald Trump wiederholt getwittert dass Barack Obama zu viel Golf spielte. Die Veröffentlichung berichtete Mitte 2017, dass Trump 'seit der Einrichtung seines Twitter-Kontos im Jahr 2009 mindestens 460 Mal über Golf getwittert hat'. In diesen Tweets bewarb Trump die Kurse, die er besitzt. Aber er twitterte auch 'mindestens 27 Beschwerden, Witze oder Schelte über Barack Obama, der als Präsident Golf spielt'.

Einmal sogar Trump getwittert „Ich spiele Golf, um mich zu entspannen. Mein Unternehmen ist in hervorragender Verfassung. @Barack Obama spielt Golf, um der Arbeit zu entkommen, während Amerika den Bach runtergeht. “ Ein anderes Mal, er schrieb 'Das macht mir nichts aus @Barack Obama spielt viel Golf. Ich wünschte nur, er hätte es produktiv genutzt, um Geschäfte mit dem Kongress zu machen! “ Und bei einer anderen Gelegenheit, Trump empfohlen „Obama sollte lieber mit Republikanern und Gegnern Golf spielen als mit seiner kleinen Gruppe von Freunden. Auf diese Weise würde vielleicht der schreckliche Stillstand enden. “ Was uns zu unserem nächsten Punkt führt.

Nächster : Hier ist ein Unterschied zwischen Donald Trump und Barack Obamas Spielen - zumindest laut Trump.

Berichten zufolge nutzt Donald Trump das Spiel, um Geschäfte zu machen

Donald Trump besucht Trump International Golf Links

Donald Trump spielt gerne mit anderen Beamten. | Jeff J Mitchell / Getty Images

Wie heißt Mickie James richtig?

Barack Obama schien nicht zu genießen während seiner Präsidentschaft mit anderen Gesetzgebern Golf spielen. Donald Trump kann genauso sein oder auch nicht. Die Trump-Administration war nicht zu eifrig, über Donald Trumps Spiel zu sprechen. Aber die Regierung hat Trumps Golfgewohnheiten als anders charakterisiert als die von Obama, weil Trump nutzt das Spiel Geschäfte mit Gesetzgebern und Beamten zu machen.

CNN berichtet jedoch, dass Donald Trump „sein Golfspiel genutzt hat, um Beziehungen zu anderen Gesetzgebern zu pflegen, aber die meisten seiner Ausflüge waren persönlicher der professionelle . ” Er hat mindestens sieben Mal mit einem Mitglied des US-Senats gespielt. Er spielte zweimal mit Rand Paul, dreimal mit Lindsey Graham, einmal mit Bob Corker und einmal mit David Perdue. Aber wie CNN bemerkt, sind alle diese Senatoren Republikaner. 'Es scheint nicht, dass Trump in seinem ersten Amtsjahr mit einem demokratischen Gesetzgeber Golf gespielt hat.'

Nächster : Donald Trump interessiert sich nicht dafür, was Experten zu seinem Spiel sagen.

Donald Trump ist Autodidakt

Trumpfen Sie Golf in Abderbeen, während die Presse zuschaut

Es ist keine Überraschung, dass Donald Trump nicht daran interessiert ist zu hören, was ein Golftrainer zu sagen hat. | Ian MacNicol / Getty Images

Donald Trump behauptet, in seinem Leben noch nie konsequent mit einem Golftrainer zusammengearbeitet zu haben. Nach a Golf World Artikel Trump betrachtet das Golfspiel als ein sehr 'natürliches Spiel'. Er sagte zu Jaime Diaz von GW: „Ich wollte nie wirklich viel über meine Technik wissen. Ich vertraue sehr auf den Instinkt, auf Golf und viele andere Dinge. “ Das ist sehr besorgniserregend, wenn man bedenkt, dass selbst die besten Golfer einen Golftrainer haben. Aber schauen wir uns sein kurzes, mittleres und langes Spiel an, bevor wir zu Schlussfolgerungen gelangen.

Nächster : Die jüngsten Präsidenten haben während ihrer Zeit im Oval Office Golf gespielt.

Fast alle Präsidenten des vergangenen Jahrhunderts spielten während ihrer Amtszeit Golf

Das Presidents Cup Golfturnier mit Obama, Bush und Clinton

Es ist ein häufiger Zeitvertreib für US-Präsidenten. | Rob Carr / Getty Images

CNN berichtet, dass im letzten Jahrhundert fast alles Amerikanische Präsidenten haben während ihrer Amtszeit Golf gespielt. Einige der eifrigsten Golfer? Woodrow Wilson und Dwight Eisenhower, die eine Schätzung spielten 1.200 und 800 Runden , beziehungsweise. Andere bemerkenswerte Präsidentengolfer? MSN Namen Ronald Reagan, Gerald Ford, Richard Nixon, Lyndon B. Johnson, John F. Kennedy und Franklin D. Roosevelt als bemerkenswerte Spieler.

Politico stellt fest, dass sowohl republikanische als auch demokratische Präsidenten haben Feldkritik über ihre Affinität zum Spiel. Ein Historiker sagte gegenüber Politico: 'Trotz der anhaltenden Besorgnis, dass Golf die meisten Wähler daran erinnerte, dass sich die Präsidenten in der Elite und ihren geschlossenen privaten Country Clubs wohl fühlten, wurde kein Präsident jemals ermutigt, wegen einer enttäuschenden Umfragewerte oder eines Widerhakens eines Kommentars zu kündigen.' Der erste Präsidentengolfer, William Howard Taft, spielte während der gesamten Kampagne trotz der Kritik.

Nächster : Neugierig, ob Donald Trump oder Barack Obama ein besserer Spieler ist? Die Beweise machen es ziemlich klar.

Ist Barack Obama oder Donald Trump besser im Golf?

Trump International Golf Links Dubai

Donald Trump könnte es besser machen. | Trump International Golf Links Dubai

Der Golf Channel von NBC stellt fest, dass Donald Trump dies gesagt hat er würde definitiv gewinnen ein Match gegen Barack Obama. Trump sagte auch, dass er 'viele, viele Clubmeisterschaften' gewonnen hat. (Er hat diese Liste jedoch nicht öffentlich geteilt.) Aber ist das nur Donald Trump, der wettbewerbsfähig und zuversichtlich ist? Oder unterstützen ihn seine Fähigkeiten auf dem Kurs? CNBC berichtet, dass Golfer Trump sagen hat das beste Spiel eines Präsidenten. Und Golf Digest scheint zuzustimmen mit Trump.

Die Veröffentlichung berichtete vor Trumps Amtseinführung, dass „Donald Trump der 16. der letzten 19 amerikanischen Präsidenten sein wird, die Golf spielen. Und sofort nach seinem Amtsantritt wird er dank seines aktuellen 2,8 Handicap Index und seiner 19 Siege in der Clubmeisterschaft der beste Spieler der Gruppe sein. “ Trump warf John F. Kennedy als besten Golfer, der das Oval Office besetzte, vom ersten Platz. Derzeit belegt JFK den zweiten Platz, Dwight D. Eisenhower den dritten Platz - und Barack Obama landet auf dem neunten Platz.

Nächster : Donald Trump wurde beschuldigt, dies während des Spielens getan zu haben.

Donald Trump wurde des Betrugs beschuldigt

Donald Trump auf einem Golfplatz

Donald Trump nimmt sich angeblich viele Freiheiten mit seinem Spiel. | Ian MacNicol / Getty Images

Sports Illustrated machte Wellen, indem er Donald Trump berichtete ist nicht das ehrlichste Golfspieler. 'Trump reagiert manchmal auf einen Schuss, den er verpasst hat, indem er einfach einen zweiten Ball spielt und weitermacht, als ob der erste Schuss nie passiert wäre', erklärt die Veröffentlichung. „Im Sprachgebrauch des Spiels nimmt Trump schwimmende Mulligans, normalerweise mehr als eine während einer Runde. Wegen ihnen ist es unmöglich zu sagen, was er an einem bestimmten Tag tatsächlich gedreht hat, so 18 Leute, die sich in den letzten zehn Jahren mit Trump zusammengetan haben. “

Sports Illustrated fügt hinzu, dass Trump laut einem der Spielpartner von Trump 'alle üblichen Freiheiten einnimmt, die alltägliche Golfer gemeinsam haben: Mulligans, Gimmes, verbesserte Lügen usw.' Trump ist jedoch kaum der erste Präsident, der beim Golf schummelt. Bill Clinton notorisch nahm mehrere Mulligans oder zusätzliche und ungezählte Aufnahmen, wie in den US-Nachrichten vermerkt. Und das könnte man argumentieren, weil es sie gibt so viele Wege Um das Spiel zu betrügen, müssen es zumindest einige sein ziemlich häufig .

Nächster : Entdecken Sie, wie oft Barack Obama als Präsident gespielt hat.

Barack Obama hat in seinen 8 Amtsjahren 333 Mal Golf gespielt

Barack Obama auf dem Golfplatz mit Freunden

Barack Obama spielte im April 2009 sein erstes Spiel als Präsident Nicholas Kamm / AFP / Getty Images

Politifact berichtet, dass Barack Obama spielte sein erstes Spiel Obama spielte am 26. April 2009 Berichten zufolge 333 Mal im Laufe seiner achtjährigen Amtszeit. Anfang 2017 berichteten die New York Daily News, dass Obama während seiner Präsidentschaft „mehr Golf gespielt hat als jeder Oberbefehlshaber seit Dwight Eisenhower. '

Wie viel hat Donald Trump gespielt? Politifact merkt an, dass es nicht so einfach war, Trumps Spiel zu verfolgen, wie Sie vielleicht denken. Seine Mitarbeiter haben sich mehrfach geweigert, zu bestätigen, dass er Golf gespielt hat, während er den Tag in seinem Golfclub verbracht hat. “ Und bei einer berühmten Gelegenheit ein großer Lastwagen blockierte Journalisten vom Filmen oder Fotografieren von Trump auf dem Kurs.

Nächster : Hat Donald Trump oder Barack Obama im Amt mehr gespielt?

Haben Donald Trump oder Barack Obama im Amt mehr Golf gespielt?

Golfschlägerfahrer

Donald Trump verbrachte in seinem ersten Amtsjahr 95 Tage in seinen Golfclubs. | petrenkod / iStock / Getty Images

Politifact berichtet, dass Donald Trump seit seinem Amtsantritt hat regelmäßige Besuche gemacht zu seinen eigenen Golfclubs in Florida und Virginia. CNN berichtete im Januar 2018, dass Donald Trump in seinem ersten Amtsjahr verbrachte 95 Tage bei seinen Signature Golf Clubs. Er spielte Golf in Florida, Virginia und New Jersey.

Der Golf Channel von NBC berichtete Anfang 2017, dass Barack Obama als Präsident 333 Runden gespielt hat durchschnittlich 41 Runden pro Jahr. CNN stellte Ende 2017 fest, dass Donald Trump auf dem richtigen Weg sein könnte dreifache Obama-Zeit auf Kurs. Das Netzwerk bemerkte jedoch: 'Es ist jedoch unklar, ob Trump jeden Tag Golf spielt, wenn er einen Platz besucht, oder wie viele Runden er spielt, wenn er dies tut.' CNN fügt hinzu: 'Trumps Golfausflüge sind nur deshalb bemerkenswert, weil er Obama wiederholt für die Zeit verspottet hat, die er auf dem Golfplatz verbracht hat, und gesagt hat, er hätte keine Zeit, wenn er zum Präsidenten gewählt würde.'

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!