Unterhaltung

Welche Boyband wird 2019 am meisten gegoogelt?

Boyband-Manie ist zurück und wilder als je zuvor, wie im Jahr 2019 gezeigt wurde Billboard Music Awards . Das BTS- und Halsey-Mashup wird als 'Zusammenarbeit des Jahres auf Twitter' angekündigt. Papiermagazin Berichte. Die Fans waren total begeistert.

Eine Richtung | X Factor Global über YouTube

Aber das Wiederaufleben der Boyband geht über das hinaus Billboard Awards . Vor allem machte NSync mit Ariana Grande einen überraschenden Auftritt, als sie Coachella leitete. Lance Bass sprach mit The Cheat Sheet über die Erfahrung und sagte, dass neue Angebote plötzlich in seinem Posteingang landen.



mit wem ist kevin youkilis verheiratet

Da der Durst nach Boybands gestillt werden muss, hat Google einige Nachforschungen angestellt, um herauszufinden, welche der 10 meistgesuchten Boybands in diesem Jahr die Top 10 sind. Während Nummer eins nicht überraschend sein mag, könnte die Band auf dem zweiten Platz Sie fragen lassen: 'Was?'

10. 5 Sekunden Sommer

Die Band aus Sydney, Südwales, wurde auch als 5SOS bezeichnet und ging 2011 auf Sendung. Ihr Breakout-Song „She Looks So Perfect“ machte sie 2014 zu Stars, aber dann verblasste die Gruppe ein wenig.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#WhoDoYouLoveVideo

Ein Beitrag von geteilt 5 Sekunden Sommer (@ 5sos) am 25. März 2019 um 13:12 Uhr PDT

Schneller Vorlauf bis 2018 und die Gruppe veröffentlichte das Album Junges Blut, was anfangs bei den Fans zurückblieb, Plakatwand Berichte. Aber das Album hatte ein beachtliches Durchhaltevermögen und den Single-Hit Nr. 1 Plakatwand 'S Pop-Lieder Radio Airplay Chart Anfang Oktober.

9. B2K

B2K, auch bekannt als Boys of the New Millennium, war eine 90er-Gruppe, die zwischen 1998 und 2004 beliebt war. Die Hip-Hop-Band ist möglicherweise zu Beginn des Jahrhunderts aus dem Rampenlicht geraten, kündigte jedoch letztes Jahr eine Tournee 2019 an.

Doch kurz bevor die Gruppe auf die Straße gehen wollte, Sänger DeMario 'Raz B' Thornton gegen Kaution . Er führte Bedenken hinsichtlich seiner persönlichen Sicherheit an. Obwohl er gegangen ist, hat der Tour fortgesetzt .

8. „NSync

Zu Beginn des Jahrhunderts populär, wurde NSync als Teil der Marketingstrategie des Managers Lou Pearlman berühmt, eine Reihe junger, talentierter Musiker zu schaffen (und abzureißen).

Ariana Grande (C) tritt mit Mitgliedern des NSYNC auf

Ariana Grande (C) tritt mit Mitgliedern von NSYNC | auf Kevin Mazur / Getty Images für AG

Während sich NSync schließlich auflöste, schlossen sich vier Mitglieder Ariana Grande für einen Auftritt bei Coachella an. Die Aufführung wurde mit begeisterten Kritiken aufgenommen. Bass erzählte The Cheat Sheet, dass er es liebte, mit ihren ehemaligen Bandkollegen aufzutreten, und dass er gerne mehr mit den Jungs machen würde, wenn sich die richtige Gelegenheit ergeben würde.

7. EXO

Südkoreanische Boyband, EXO 2012 ins Rampenlicht gerückt. Das Make-up der Band konkurrierte mit Erde, Wind und Feuer. Sie begannen mit 12 Mitgliedern, aufgeteilt in zwei Gruppen, wobei eine Gruppe auf Koreanisch und die andere auf Mandarin auftrat.

Aber im Jahr 2014 verschmolz die Gruppe zu einer und hat über 100 Shows auf vier Tourneen aufgeführt. Insgesamt hat die Band 5 Studioalben veröffentlicht, in denen Solomitglieder auch ihre eigene Musik aufnehmen. Die Band war auch stark an den Olympischen Winterspielen 2018 beteiligt. Die Leistung von EXO markierte die 100-Tage-Marke vor Beginn der Winterspiele.

6. Neue Kinder auf dem Block

Die neuen Kinder auf dem Block waren Mitte der 80er Jahre Sensation s. Entdeckt von Maurice Starr, der die Boyband New Edition entdeckte, stellte The New Kids on the Block das Land der Familie Wahlberg vor.

ew Kids on the Block treten während eines Stopps der Total Package Tour in der T-Mobile Arena auf

Neue Kinder auf dem Block | Ethan Miller / Getty Images

Donnie Wahlberg erregte zuerst Starrs Aufmerksamkeit dank seiner süßen Rapfähigkeiten für Teenager. Zu der Band gehörten schließlich auch Jordan und Jonathan Knight, Joey McIntyre und Danny Wood. Der erste große Hit der Band war 'Please Don't Go Girl' Ende der 90er Jahre.

5. Eine Richtung

Die britisch-irische Pop-Boy-Band trat 2010 in Erscheinung, nachdem sie in der britischen Version der Show Erfolg hatte Der x Faktor . Simon Cowell von Der x Faktor besteht darauf, dass er der Grund war, warum die Band gegründet wurde. Außerdem sagt Cowell, er habe ungefähr 10 Minuten gebraucht, um die Gruppe zusammenzustellen.

One Direction Posting für Fotos

Eine Richtung | Eamonn M. McCormack / Getty Images

wie viel hat ryan garcia verdient?

Sobald die Band auf Sendung ging, wurden sie sofort zu einer weltweiten Sensation. Sie veröffentlichten eine Reihe von Hits, darunter 'Gotta Be You' und 'One Thing'. Viele Singles führten die Charts an und ihre Alben debütierten auf Platz eins. Das Guinness-Buch der Rekorde hat die Gruppe in die Hall of Fame aufgenommen, weil sie die erste britische Gruppe in der Geschichte der US-Charts war, die mit ihrem Debütalbum auf Platz eins eingestiegen ist.

4. Backstreet Boys

Wie „NSync, the Backstreet Boys wurden auch von Lou Pearlman erstellt. Die Gruppe wurde ungefähr zur gleichen Zeit wie NSync berühmt und trat 1996 mit ihrem Debütalbum in Erscheinung. Die Band wurde besonders heiß, nachdem sie 1999 ihr drittes Studioalbum Millennium veröffentlicht hatte, gefolgt von Black & Blue im Jahr 2000.

Howie D., Kevin Richardson, Nick Carter, AJ McLean und Brian Littrell von den Backstreet Boys | Foto von Michael Loccisano / Getty Images

Die Backstreet Boys haben eine lange Karriere hinter sich. Während viele Boybands nach ein paar Jahren verblassen, debütierte DNA auf dem ersten Album der Band im Jahr 2019 auf Platz eins. Die Band hat weltweit über 130 Millionen Platten verkauft und gilt als die meistverkaufte Boyband aller Zeiten.

3. Jonas Brothers

Die Jonas Brothers sind a Familien-Angelegenheit . Die drei Brüder wurden 2005 gegründet und starteten über den Disney-Kanal. Ihre Talente waren im Disney-Original zu sehen, Camp Rock a nd Camp Rock 2: Der letzte Jam . Disney gab den Brüdern sogar eine eigene Show, die jedoch nicht von Dauer war und abgesagt wurde.

Ihre Musik hat jedoch Bestand. Seit ihrer Gründung hat die Band weltweit über 17 Millionen Alben verkauft. Außerdem haben die Brüder Joe und Nick auch erfolgreiche Solokarrieren hinter sich.

Die Jonas Brothers treffen sich wieder.

Jonas Brothers | Dimitrios Kambouris / Getty Images

2. Die Beatles

Nicht das, was die meisten Leute als 'Boyband' betrachten würden, aber Google stellte fest, dass sie unter dem Spitznamen am zweithäufigsten gegoogelt wurden. Aber vielleicht waren die Beatles die ursprüngliche Boyband als zwei Experten aus Plakatwand debattierte diesen Begriff.

Plakatwand der Beatles Abbey Road auf dem Sunset Strip | Foto von Robert Landau / Corbis über Getty Images

'Die Beatles sind eine interessante Boy-Band-Debatte, weil sie entweder am weitesten von einer Boy-Band entfernt sind oder die wichtigste Boy-Band, die es je gab', erklärte Andrew Unterberger von Billboard. 'Ich weiß nicht, ob es viel Raum für eine Zwischeninterpretation gibt.' Joe Lynch von Billboard sah das so. „Ich habe das Gefühl, dass sie ein paar Jahre lang wohl eine Boyband im Marketing waren, dann unbestreitbar keine Boyband für den Großteil ihres Laufs (eine Reihe von Outfits würden in diese Fußstapfen treten). Für mein Geld würde ich das Selbstbewusstsein von sagen Die Nacht eines harten Tages und sein Meta-Film markiert das Ende ihrer Boy-Band-Ära. “

Was ist das Nettovermögen von Kobe Bryant?

1. BTS

Es ist keine Überraschung, die Nummer eins zu sein, die am meisten gesucht wird. Die Boyband BTS ist momentan eine der heißesten Acts als Südkoreanische Gruppe ist weltweit sehr gefragt. Die Anfänge der Gruppe begannen im Jahr 2010, aber BTS fand um 2016 oder 2017 Mainstream-Erfolg.

Bis 2018 wurde BTS ein bekannter Name. Im Mai dieses Jahres veröffentlichten sie ihr drittes koreanischsprachiges Studioalbum sowie einen Auftritt im 26. Billboard Music Awards . Zuletzt traten sie auf Samstag Nacht Live zu erheblicher Fanfare.

Emma Stone, Cecily Strong und BTS am Samstagabend live - Staffel 44

Emma Stone, Cecily Strong und BTS am Samstagabend Live | Rosalind O'Connor / NBC / NBCU-Fotobank über Getty Images

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!