Unterhaltung

Wo ist die Besetzung der „Goldenen Mädchen“ jetzt?

Es gibt wirklich keine andere TV-Show in der Geschichte mit einer älteren Besetzung, die heute noch so beliebt ist wie heute Die goldenen Mädchen. Als NBC 1985 die Show debütierte, gab es bereits eine Tendenz gegenüber älteren demografischen Merkmalen im Bewertungssystem. Wie konnten NBC-Manager dennoch Nein zu einer Ensemble-Sitcom mit Betty White, Bea Arthur, Rue McClanahan und Estelle Getty sagen?

Letzteres war noch nicht ganz so bekannt, als die Show begann, aber sie wurde schnell zu einer Favoritin, während sie alle täuschte, sie sei älter als sie wirklich war.

Heutzutage sehen Sie Erwachsene im College-Alter, die sich immer noch in sie verlieben Die goldenen Mädchen beim Streaming und in Kabelwiederholungen. Wenn nur die gesamte Besetzung noch am Leben wäre, um das zu sehen. Gott sei Dank, man ist es immer noch .



Was ist mit Bea Arthur nach dem Ende von 'The Golden Girls' passiert?

Die goldenen Mädchen | Paul Drinkwater / NBCU Fotobank

Wo ist Christian Grübeln aufs College gegangen?

Nicht viele Leute erinnern sich, dass es eine kurze Ausgründungsserie gab Die goldenen Mädchen 1992 angerufen Der goldene Palast Die Frauen zogen in ein Hotel in Miami, in das sie investieren. Es stellte sich heraus, dass das Hotel nicht mehr als zwei Mitarbeiter hat, sodass die „Mädchen“ herausfinden mussten, um das Hotel rentabel zu machen.

Zu diesem Zeitpunkt entschied sich der bereits ikonische Arthur, nicht an dieser Show teilzunehmen, weil ihre Figur (Dorothy) geheiratet hatte und weggezogen war. Allerdings trat Arthur während der Staffel in einer zweiteiligen Episode als Dorothy auf.

Diese Show war nicht annähernd so beliebt und wurde 1993 abgesagt. Für Arthur wurde sie eine TV-Legende, entschied sich aber nur für den Rest ihres Lebens, Gastauftritte in Talkshows / Varietés / Sitcoms zu machen. Ihre wahre Liebe galt der Broadway-Bühne, auf der sie sich ursprünglich im Showbiz die Zähne geschnitten hatte, bevor sie in den 70er Jahren mit Norman Lears Maude Erfolg hatte. In den 1990er und 2000er Jahren fand sie am Broadway mehr Erfolg.

Ihr Tod im Jahr 2009 war das Ende einer Ära, in der Arthur praktisch jedes Unterhaltungsmedium eroberte.

Was ist mit der Rue McClanahan nach dem Ende von 'The Golden Girls' passiert?

Es besteht kein Zweifel McClanahan war eine der großen Comedic-Charakterdarstellerinnen ihrer Generation. Jeder kannte sie in den Jahrzehnten vor ihrer Landung als Blanche Devereaux als ein bekanntes Gesicht in Dutzenden von Sitcoms.

Wir alle lachten, als die Autoren von Die goldenen Mädchen machte Blanche zu einer schmutzigen 60-Jährigen. Nun, die gesamte Besetzung hatte Elemente davon, was es so lustig und real machte.

McClanahans Film-, Fernseh- und Bühnenkredite sind so umfangreich wie die von Arthur, einschließlich der Preisverleihung in allen drei Kategorien. Obwohl ihr Blanche-Charakter legendär wurde, arbeitete sie bis in ein Jahr vor ihrem Tod in den 1990er und 2000er Jahren weiter.

Ende der 2000er Jahre erlitt sie eine Reihe von gesundheitlichen Rückschlägen, darunter Brustkrebs und anschließend ein Schlaganfall. Ihr Tod im Jahr 2010 an einer Gehirnblutung war plötzlich und machte es zu einer traurigen Gelegenheit, als drittes goldenes Mädchen in enger Folge zu sterben.

Was ist mit Estelle Getty nach dem Ende von 'The Golden Girls' passiert?

Wenn Sie sich gefragt haben, wer als Erster von der Originalbesetzung verstorben ist, war es tatsächlich Getty im Jahr 2008 im Alter von 84 Jahren. Die Tatsache, dass drei der ursprünglichen Goldenen Mädchen zwischen 2008 und 2010 ein Jahr voneinander entfernt starben, ist ein bisschen traurig.

Nach dem Der goldene Palast Getty ist die einzige Schauspielerin aus der Serie, die ihre Rolle als Sophia Petrillo noch ein paar Jahre fortsetzt. Diejenigen von euch, die sich an die NBC-Sitcom erinnern Leeres Nest Vielleicht erinnern Sie sich, als die Show Sophia als wiederkehrenden Nebencharakter verwendete. Sie war in ihr Altersheim zurückgekehrt, von dem wir gehört hatten, dass es während dieser Zeit verbrannt worden war Die goldenen Mädchen Jahre.

Dies bedeutet, dass die Sophia-Figur von 1985 bis 1995 ein Jahrzehnt lang im Fernsehen zu sehen war. Getty blieb danach eine Weile aktiv und spielte in einigen Filmen und Fernsehprojekten, bis er im Jahr 2000 aufgrund einer Lewy-Demenzdiagnose in den Ruhestand ging.

Was ist mit Betty White nach dem Ende von 'The Golden Girls' passiert?

Niemand kann widersprechen, dass Weiß die beliebteste Comedic-Berühmtheit aller Zeiten ist. Die Dinge, die sie seitdem getan hat Die goldenen Mädchen Tage sind unermesslich, obwohl wir es besonders sagen können Heiß in Cleveland als Highlight von vielen, während sie ihre komödiantischen Fähigkeiten bis in die 90er Jahre demonstrierte.

Mit 97 Jahren in diesem Jahr Weiß wird nicht langsamer, auch nicht mit einer Stimme Toy Story 4 spielt 'Bitey White'. Alle wollen, dass sie es auf 100 schafft, damit wir eine der beständigsten Showbiz-Karrieren feiern können, die erst mit zunehmendem Alter populärer wird.