Geld Karriere

Wo wird DryShips als nächstes bohren?

Welcher Film Zu Sehen?
 

DryShips (NASDAQ: DRYS) hat einen neuen Bohrvertrag in Westafrika. Ocean Rig UDW, die Bohreinheit von DryShips, sagte in einer Erklärung, der neue Vertrag für das Bohrgerät in Offshore-Westafrika habe eine Laufzeit von 84 Tagen. Es besteht auch die Möglichkeit, es um eine weitere Bohrung für eine Dauer von ca. 40 Tagen zu verlängern.

Im vergangenen Monat hat DryShips einen Vertrag mit einem brasilianischen Partner abgeschlossen, um fünf Tiefwasser-Bohrinseln zu chartern Petrobras (NYSE: PBR), die staatliche brasilianische Ölgesellschaft.

DryShips ist mit 73,9 Prozent an dem in Nikosia, Zypern, ansässigen Ocean Rig beteiligt. Im vergangenen Monat gab das Unternehmen bekannt, dass der Umsatz von Ocean Rig im vierten Geschäftsquartal um 132 Prozent auf 237 Millionen US-Dollar gestiegen ist.

So reagieren DRYS-Aktien auf die Nachrichten:

DryShips, Inc. (NASDAQ: DRYS): DRYS-Aktien wurden kürzlich bei 3,34 USD gehandelt, was einem Rückgang von 0,12 USD oder 3,47% entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 1,75 bis 5,12 USD gehandelt. Das heutige Volumen betrug 4.370.511 Aktien gegenüber einem durchschnittlichen 3-Monats-Volumen von 9.646.910 Aktien. Der nachlaufende Gewinn des Unternehmens beträgt -0,21 USD je Aktie.

Um den Reporter zu dieser Geschichte zu kontaktieren: Aabha Rathee unter staff.writers@wallstcheatsheet.com

Um den für diese Geschichte verantwortlichen Herausgeber zu kontaktieren: Damien Hoffman unter editors@wallstcheatsheet.com

für wen hat joe buck gespielt?