Unterhaltung

Wann wird 'Supernatural' Staffel 15 auf Netflix sein? Die Veröffentlichung der letzten Staffel steht vor der Tür

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Ende des Übernatürlich nähert sich schnell. Und ehrlich gesagt ist niemand bereit. Im März 2019 enthüllten Jensen Ackles, Jared Padalecki und Misha Collins die 15. Staffel von Übernatürlich wäre die letzte Show. Trotzdem hat das Showteam die letzte Staffel hochgespielt und es scheint, als würden die Fans das Ende bekommen, von dem sie bereits geträumt haben. Jetzt, da der Premiere-Termin am Donnerstag, dem 10. Oktober, ausgestrahlt wird, bereiten sich die Zuschauer auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle vor. Fans, die sich auf Abonnementdienste verlassen, müssen jedoch etwas länger warten. Also wann wird Übernatürlich Staffel 15 wird auf Netflix sein ? Die CW macht viele Änderungen in Bezug auf ihre Streaming-Deals durch.

Erscheinungsdatum von Netflix für 'Supernatural', Staffel 15

Jensen Ackles, Mischa Collins, Jared Padalecki und Alexander Calvert von

Jensen Ackles, Misha Collins, Jared Padalecki und Alexander Calvert von 'Supernatural' | Joe Scarnici / FilmMagic

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es schwierig, genau zu bestimmen, wann Übernatürlich Staffel 15 wird auf Netflix veröffentlicht. Die letzte Staffel steht kurz vor dem Debüt am 10. Oktober. Wenn sich The CW - unter CBS und Warner Bros - und Netflix dazu entschließen, wie gewohnt fortzufahren, werden die Zuschauer die 15. Staffel acht Tage nach der Ausstrahlung des Serienfinales sehen auf der CW.

Wenn nun die 15. Staffel in die Netflix-Warteschlange aufgenommen wird, kann vorhergesagt werden, wann. Übernatürlich Staffel 14 wurde am 11. Oktober mit insgesamt 20 Folgen uraufgeführt. Das Finale wurde dann am 25. April ausgestrahlt und hatte eine Netflix-Veröffentlichung am 3. Mai .

In der Zwischenzeit wird die 15. Staffel dieses Jahr zur gleichen Zeit mit der gleichen Anzahl von Folgen veröffentlicht. Wenn The CW den gleichen Zeitplan wie in der 14. Staffel einhält, werden Fans möglicherweise Anfang Mai neue Folgen in der Netflix-Warteschlange sehen. Unabhängig davon fragen sich einige Fans, ob Übernatürlich Staffel 15 wird sogar überhaupt zu Netflix hinzugefügt.

wo wurde peyton manning geboren und aufgewachsen

Wird 'Supernatural' Netflix bald verlassen?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Im Fegefeuer stecken. # Die Premiere der letzten Staffel von Supernatural findet am Donnerstag, dem 10. Oktober, statt. Streamen Sie am nächsten Tag kostenlos nur in der CW-App. #SPNFamilyForever

Ein Beitrag von geteilt Übernatürlich (@cw_supernatural) am 2. Oktober 2019 um 9:01 Uhr PDT

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, Netflix und The CW haben ihre ursprünglich im Jahr 2011 festgelegte Streaming-Vereinbarung nicht verlängert. Dies bedeutet jedoch nicht viel für CW-Titel, die in der Saison 2018-19 Premiere hatten - wie Übernatürlich .

Deadline meldete neue Shows - Batwoman , Nancy Drew , und Katy Keene - wird einzeln für Streaming-Rechte eingekauft. Alte Titel werden jedoch 'während des Sendelebens der Serie und darüber hinaus' weiterhin auf Netflix gestreamt.

wie viele kinder hat chris paul

Unabhängig davon wurde in der Veröffentlichung nicht genau angegeben, was 'darüber hinaus' bedeutet. Und mit dem Ende von Übernatürlich Bei uns ist es möglich, dass die Serie irgendwann zu einem anderen Dienst wie CBS All Access oder HBO Max wechselt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass dies bald geschehen wird. Wie auf Netflix erläutert, dauert es normalerweise 3-5 Jahre für die Streaming-Rechte zu gewinnen sein. Die Fans müssen sich also vielleicht noch keine Sorgen machen.

Was wird passieren, wenn die letzte Staffel auf The CW ausgestrahlt wird?

Es gibt viel zu freuen, wenn Übernatürlich kehrt für seine 15. Staffel zurück - Auch wenn es der Anfang vom Ende ist. Laut TVLine werden die Fans in der kommenden Saison einige bekannte Gesichter sehen. Dazu gehören Amara (Emily Swallow), Eileen (Shoshannah Stern) und Adam (Jake Abel) - auch bekannt als Sam (Padalecki) und Deans (Ackles) Halbbruder.

wie viele kinder hat david ortiz

Es scheint jedoch, dass Fans sich in dieser Saison auch Sorgen um ihre Lieblingsfiguren machen sollten. Im Gespräch mit TVLine erwähnte Co-Showrunner Andrew Dabb, dass Sam und Dean 'anfangen werden, Menschen zu verlieren, die wir in den vergangenen Spielzeiten nie verloren hätten - und sie auf sehr reale Weise verlieren'.

'Unsere Jungs werden erkennen, dass es eine gewisse Endgültigkeit gibt, und einige der Dinge, auf die sie sich verlassen haben, um den Tag zu überstehen - Menschen, Talente, solche Dinge - werden sie nicht mehr ausrollen können', sagte Dabb Fortsetzung. 'Und das wird sie für eine Schleife werfen.'

Tiefer Atemzug, Übernatürlich Fans. Die 15. und letzte Staffel steht vor der Tür, was bedeutet, dass wir einen Wirbelwind von Emotionen erleben werden. Also, egal wie Sie die neue Saison sehen, viel Glück.

Überprüfen Showbiz Spickzettel auf Facebook!