Unterhaltung

Was wir über JAY-Z und Solanges Aufzugskampf 6 Jahre später wissen

Vor ungefähr sechs Jahren saßen Beyoncé, Solange und JAY-Z in einem Aufzug und verließen eine After-Party für die 2014 Met Gala als dazwischen ein riesiger Kampf ausbrach Solange und ihr Schwager . Das Überwachungsmaterial wurde schließlich an die Öffentlichkeit weitergegeben und löste Fragen zu worüber genau sie kämpften . Obwohl sich das Trio geweigert hat, viel zu diesem Thema zu sagen, haben sie Hinweise fallen gelassen, die den Fans geholfen haben, Teile des Puzzles zusammenzusetzen.

Solange, Beyonce und Jay Z bei einer Preisverleihung im Jahr 2006

Solange, Beyonce und JAY-Z bei einer Preisverleihung 2006 | Jeff Kravitz / FilmMagic, Inc.

Rückblick auf den Kampf zwischen Solange und JAY-Z

Angesichts ihrer Privatheit wussten wir, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis ein Skandal die Familie Knowles-Carter umgab. Aber niemand hatte damit gerechnet. Von TMZ erhaltenes und veröffentlichtes Überwachungsmaterial zeigte, wie Solange JAY-Z heftig schlug und trat, während Beyoncé meistens von der Seitenlinie aus stand und zusah.



Es wurde sofort geglaubt, dass Solange für etwas für Beyoncé aufgegriffen hatte, da sie bekanntermaßen ihre große Schwester wirklich beschützt.

'Du kannst nicht mit meiner Schwester ficken ... ich könnte versuchen, dein A ** zu schlagen', sagte Solange in einem Interview von 2008 über Angela Yees Lippenbekenntnis Podcast .

Obwohl nichts bestätigt wurde, sagten Quellen E! Nachrichten und Menschen dass der Kampf das Ergebnis eines angeblichen Dramas war, an dem die Modedesignerin Rachel Roy beteiligt war.

Das E! Nachrichtenquelle behauptete, dass Roy - der früher bei arbeitete JAY-Zs Firma Rocawear - war angeblich früher am Abend etwas zu flirtend mit dem Rapper geworden, was dazu führte, dass „Beyoncé Rachel näher kam, um sie wissen zu lassen, dass das Verhalten respektlos war und sie sie für immer aus ihrem Leben verbannen wollte.“

wie viel ist al michaels wert

'Solange kam herüber, um den Rücken ihrer Schwester zu haben, und mit ihr und Rachel wurde es heiß', fuhr die Quelle fort. „Jay sagte Beyoncé und Solange einige respektlose Dinge, als die Konfrontation nachließ. Deshalb brach im Aufzug die Hölle los und Beyoncé trat einfach zurück und ließ Solange Jay schlagen. '

Das Trio ging in einer gemeinsamen Erklärung auf den Kampf ein

Etwas mehr als eine Woche nach dem Kampf äußerte sich das Trio in einer Erklärung, die der Associated Press mitgeteilt wurde. Es las teilweise (via Heugabel ):

„Infolge der Veröffentlichung des Sicherheitsmaterials für Aufzüge vom Montag, dem 5. Mai, wurde viel darüber spekuliert, was den unglücklichen Vorfall ausgelöst hat. Aber das Wichtigste ist, dass unsere Familie es durchgearbeitet hat. Jay und Solange übernehmen jeweils ihre Verantwortung für das, was geschehen ist. Beide erkennen ihre Rolle in dieser privaten Angelegenheit an, die sich in der Öffentlichkeit abgespielt hat. Beide haben sich gegenseitig entschuldigt und wir sind als vereinte Familie vorangekommen. “

Solange sprach mit dem jetzt geschlossenen Lucky Magazine und machte klar, dass sie nichts sagen würden, was über das hinausgeht, was sie in der Erklärung gesagt haben. 'Wichtig ist, dass meine Familie und ich alle gut sind', sagte der Sänger (via Menschen ). 'Was wir gemeinsam zu sagen hatten, war in der Erklärung, die wir veröffentlicht haben, und wir alle fühlen uns damit einverstanden.'

Beyoncé bezog sich jedoch in ihrem 2014er Song 'Flawless' auf den Kampf, in dem sie sang: 'Natürlich geht es manchmal nicht runter, wenn eine Milliarde Dollar in einem Aufzug sind.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Beyoncé (@beyonce) am 26. Dezember 2014 um 11:13 Uhr PST

Sowohl Beyoncé als auch JAY-Z bestätigten, dass Untreue ein Problem in ihrer Beziehung gewesen war

Beyoncé schlug vor, dass JAY-Z in ihrem von der Kritik gefeierten Album 2016 untreu gewesen sei Limonade , auf dem sie über eine namenlose Geliebte sang, die sie als 'Becky With the Good Hair' bezeichnete. (( Roy bestritt, dass sie es war .)

In den 2017er Jahren 4:44 JAY-Z bestätigte, dass er tatsächlich Beyoncé betrogen hatte, den er 2008 in einer geheimen Zeremonie geheiratet hatte. Er gab auch zu, dass er Solange vor dem Kampf „angestachelt“ hatte, anstatt zu sagen, dass er „falsch“ war.

Glücklicherweise konnten sie, wie sie in der Erklärung sagten, das Drama hinter sich lassen und weitermachen. In einem Interview im August 2017 mit Rap Radar JAY-Z, Gastgeber Elliott Wilson und Brian 'B.Dot' Miller, behauptete, der Vorfall von 2014 sei tatsächlich das einzige Mal gewesen, dass sie jemals eine Meinungsverschiedenheit hatten.

'Wir hatten immer eine großartige Beziehung ... Wir hatten jemals eine Meinungsverschiedenheit. Vorher und nachher waren wir cool “, sagte er über den„ Almeda “-Sänger. 'Sie ist wie meine Schwester. Ich werde sie beschützen. Das ist meine Schwester, nicht meine Schwägerin. Meine Schwester. Zeitraum.'

Weiterlesen: Wie Mathew Knowles auf Jay-Z und Solanges Aufzugskampf reagierte