Unterhaltung

Was ist Quentin Tarantinos Lieblingsfilm von 2019?

Quentin Tarantino könnte zu den beliebtesten Regisseuren gehören, die heute arbeiten. Aber der Mann hinter Filmen mag Pulp Fiction n und Töte Bill ist selbst einer der größten Cinephilen da draußen. Das allein erklärt, warum Tarantino sein eigenes Erbe so beschützt.

Angesichts der bedingungslosen Liebe von Tarantino zum Kino sind die Fans immer gespannt darauf, ihn über die Kunstform sprechen zu hören. Insbesondere seine jährliche Liste der Lieblingsfilme in einem bestimmten Jahr ist ein Highlight. Jetzt werfen wir einen Blick auf den Film, der möglicherweise seine Ausgabe von 2019 übertrifft.

Quentin Tarantino auf der Bühne

Quentin Tarantino auf der Bühne | Rebecca Sapp / Getty Images für die Recording Academy



Quentin Tarantinos überraschender Favorit von 2019

Tarantino hat einen notorisch breiten Geschmack in Filmen. Zu seinen jährlichen Auswahlmöglichkeiten zählen sowohl Preisträger als auch unerwartete Genreeinträge. Fans sollten also nicht zu überrascht sein, Tarantino zu hören vor kurzem sagte Deadline Das Kriechen steht derzeit ganz oben auf seiner Liste für 2019.

Der von Alexandre Aja inszenierte Thriller dreht sich um eine junge Frau (Kaya Scodelario) und ihren Vater (Barry Pepper), die während eines Hurrikans in Florida eine Horde eindringender Alligatoren überleben müssen. Auf den ersten Blick, Kriechen könnte sich für Tarantino wie eine bizarre Wahl anfühlen. Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn man sein Interesse am Horrorkino berücksichtigt.

Immerhin gab es Gerüchte, nach denen Tarantino suchen könnte mach als nächstes einen Horrorfilm . Wenn er dies tut, bedeutet dies, dass das Genre wahrscheinlich der letzte Film seiner Karriere sein wird. Der Regisseur hat lange behauptet, dass er nach der Regie von 10 Filmen in den Ruhestand gehen würde.

'Crawl' war einer der größten Sleeper-Hits des Jahres

Tarantino kann einer von sein Kriechen Die bekanntesten Fans. Aber er ist bei weitem nicht der einzige, der den viszeralen Nervenkitzel von Ajas Film genießt. Eigentlich, Kriechen erwies sich als eine der besten Überraschungen des Sommers.

Nur zwei Wochen vor Tarantinos neuestem Film veröffentlicht, Kriechen brachte weltweit mehr als 90 Millionen US-Dollar ein. Ohne Festzeltsterne und mit einem knappen Budget von 13,5 Millionen US-Dollar erzielte es einen ordentlichen Gewinn inmitten größerer Veröffentlichungen wie Der König der Löwen und Hobbs & Shaw . Darüber hinaus erhielt es überwiegend starke Bekanntmachungen von Kritikern.

Kriechen Möglicherweise handelt es sich um eine Kreuzung zwischen Katastrophenfilm und Kreaturenfunktion. Was es jedoch wirklich zum Funktionieren bringt, ist die Vater-Tochter-Dynamik, die den Nervenkitzel emotional verankert. Wir stellen uns vor, dass dieser Charakterfokus dazu beigetragen hat, ihn auch für Tarantino zu verbessern.

Ein weiteres großes Jahr für den gefeierten Regisseur

Während Kriechen Vielleicht ist Tarantinos Lieblingsveröffentlichung 2019, sein neuester Film wird sicherlich auf vielen Best-of-Listen anderer Cinephiles stehen. Diesen Sommer, Es war einmal in Hollywood verdiente 370 Millionen Dollar an der weltweiten Abendkasse. Damit ist Tarantino nach nur 2012 der zweitgrößte finanzielle Erfolg Django Unchained .

Darüber hinaus erhielten die Stars Leonardo DiCaprio und Brad Pitt einige der besten Kritiken seit Jahren für ihre Leistungen. Beide Schauspieler werden wahrscheinlich Oscar-Nominierungen für den Film erhalten. Und Es war einmal in Hollywood ist so gut wie garantiert ein Best Picture Slot im nächsten Jahr.

Trotz der Kontroverse um sein Ende erweist sich Tarantinos neueste Version als ein weiteres Karriere-Highlight für ihn. Dies ist besonders bemerkenswert seit 2015 Die hasserfüllten Acht konnte seinen früheren Veröffentlichungen nicht gerecht werden. Nun, so scheint es, ist Tarantino wieder an der Spitze und die Fans sind gespannt, was er als nächstes tut.