Unterhaltung

Was ist Fergies Vermögen im Jahr 2019 und wie verdient sie ihr Geld?

Fergie stieg zuerst in die Unterhaltungsindustrie ein als Kinderstar und versuchen, es als berühmter Sänger groß zu machen. Sie gab zu, drogenabhängig zu sein, bevor sie sauber wurde und mit The Black Eyed Peas und unabhängig einen immensen Erfolg hatte. Zuletzt war Fergie Gastgeber der beiden Spielzeiten von Die Musik-Reality-Wettbewerbsshow von FOX , Die Vier: Kampf um Ruhm . Was ist Fergies Vermögen und wie verdient sie ihr Geld?

Fergie

Fergie | Michael Tran / FilmMagic

Fergies Hintergrund

Stacey Ann Ferguson wurde am 27. März 1975 in Hacienda Heights, Kalifornien, geboren. Im Alter von neun Jahren begann Ferguson, Tanz zu studieren und Voice-Over-Arbeit zu leisten. Sie diente 1984 als Sallys Stimme Es ist Flashbeagle, Charlie Brown 1985 Snoopy heiratet, Charlie Brown und vier Folgen von Die Charlie Brown und Snoopy Show.



Sie nahm auch an teil Kids Incorporated , eine Kinderfernsehshow. Sie spielte in sechs der neun Staffeln und war das am längsten laufende Besetzungsmitglied. Nach der Show wurde Ferguson der Leadsänger für eine Mädchengruppe namens Wild Orchid, was auch enthalten Kids Incorporated Star Renee Sandstrom und Stefanie Ridel.

Im Alter von 17 Jahren trafen sich Ferguson und die Gruppe mit mehreren Plattenfirmen, um einen Deal zu erzielen. Zwei Jahre später unterzeichnete RCA Records sie schließlich. Sie ließen zwei Alben fallen, aber keines verkaufte sich gut. Im Jahr 2001 beendete die Gruppe ihr drittes Album, aber RCA entschied sich, es nicht zu veröffentlichen. Ferguson verließ schließlich die Gruppe und nannte persönliche Drogenprobleme und Frustration mit Wild Orchids Image als Grund.

Kurz darauf trat Jimmy Iovine an Ferguson heran und bot ihr eine Position als Frontfrau der Hip-Hop-Gruppe The Black Eyed Peas an. Das Quartett bestand aus sich selbst neben den Rapperinnen will.i.am, Taboo und apl.de.ap. Ihr Musikstil unterscheidet sich von Hip Hop über Pop bis hin zu elektronischer Tanzmusik.

Fergies Erfolg mit Black Eyed Peas und Solokarriere als Chartsieger

Obwohl The Black Eyed Peas ursprünglich 1995 gegründet wurden, verkaufte sich ihre Musik nicht gut, bis Ferguson sich der Gruppe für ihr 2003er Album anschloss. Elephunk . Die Breakout-Single aus dem Album 'Where is the Love?' Erreichte Platz acht in den USA. Plakatwand Hot 100 und Hit Nummer eins in mehreren anderen Ländern. Ihr zweites Album, Unfug Auch der Verkauf von über 300.000 Einheiten in den USA hat sich bewährt.

Ferguson ließ sich fallen Die Holländerin , ihr erstes Soloalbum im Jahr 2006, das von ihrem Bandkollegen Black Eyed Peas, will.i.am. Drei ihrer Singles trafen alle die Nummer eins auf der Plakatwand Heiße 100 einschließlich 'Big Girls Don't Cry' 'Glamorous' mit Ludacris und 'London Bridge'.

Anfang 2009 wiederholte Ferguson ihre Rolle in The Black Eyed Peas, und die Gruppe beschloss, A & M Records und zu verlassen signiert mit Interscope Records. Sie ließen frei Das Ende , 'The Energy Never Dies', die eher einen elektronischen Dance-Beat hatten als ihren üblichen Pop- und R & B-Sound. Die Musik, die mit den Hörern und dem Album verbunden war, erreichte jedoch den ersten Platz Plakatwand Top 200 Alben. Ihre Lead-Single 'Boom Boom, Pow' wurde ihr erster Nummer-1-Hit.

Ferguson heiratete 2009 den Schauspieler Josh Duhamel und sie haben einen Sohn zusammen, Axl Jack. Sie trennten sich im Jahr 2017 und im Mai 2019 reichte Ferguson offiziell die Scheidung ein.

Ferguson gab bekannt, dass sie mit dem Schreiben ihres zweiten Albums begonnen hat. Doppelte Holländerin 2013 veröffentlichte sie drei Singles von 2014 bis 2016, aber das Album ist nicht gefallen bis September 2017, weil Ferguson Interscope Records verlassen hat. Sie entschied sich, ihr eigenes Label-Impressum, Dutchess Music, unter BMG Rights Management zu lancieren. Im Jahr 2018 bestätigte will.i.am, dass Ferguson The Black Eyed Peas offiziell verlassen hat.

Ferguson hat 170 Nominierungen erhalten und 71 davon gewonnen, darunter acht Grammys und neun American Music Awards.

Was ist Fergies Vermögen und wie verdient sie ihr Geld?

Ferguson verdiente mit The Black Eyed Peas rund 17 Millionen US-Dollar und als Solokünstler rund 11 Millionen US-Dollar. Sie wurde auch eine Minderheitseigentümerin der Miami Dolphins im Jahr 2009 und hatte mehrere erfolgreiche Werbeverträge. Im Jahr 2010 veröffentlichte Ferguson ihren ersten Duft unter Avon, Ausgesprochen, und hat seitdem vier weitere Düfte auf den Markt gebracht. Seit 2012 unterstützt Ferguson Voli Vodka mit Rapper Pitbull und besitzt eine erfolgreiche Schuhlinie, Fergie Footwear mit der Marke Caleres Inc.

Darüber hinaus besitzt Ferguson mit ihrem Ex-Ehemann Josh Duhamel ein Haus für 8 Millionen US-Dollar. Es ist unklar, wie sich ihre Scheidung auf ihr Vermögen auswirken wird. Fergies Vermögen wird auf 45 Millionen US-Dollar geschätzt.