Unterhaltung

Wie nennt Kate Middleton die Königin? Und wie kommen sie miteinander aus?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Kate Middleton und Queen Elizabeth II tatsächlich hinter verschlossenen Türen miteinander auskommen? Es gibt strenge Etikette-Regeln, denen jeder folgen muss - zum Beispiel Kate Knicks zur Königin - Wir sind uns also sicher, dass jeder sehr höflich ist. Aber wie nennt Kate Middleton die Königin? Wann haben sich die beiden Frauen zum ersten Mal getroffen? Wie ist ihre Beziehung gewachsen? Folgendes müssen Sie wissen:

Für welches Team spielt Sidney Crosby?

Wie nennt Kate Middleton die Königin?

Großbritannien

Königin Elizabeth und Kate Middleton | Phil Noble / AFP / Getty Images

Kate Middleton muss sich vor Königin Elizabeth II knicks machen, aber Experten für Körpersprache sagen, dass der Augenkontakt und das Lächeln, das Kate für die Königin während dieses Knicks hat zeigt eine entspannte Beziehung zwischen den beiden Frauen. Wenn sie folgt königliches Protokoll Kate begrüßt die Königin wahrscheinlich als 'Majestät', wenn sie zum ersten Mal sprechen, und wahrscheinlich als 'Ma'am' danach.



Aber es wäre ziemlich formell, immer einen Verwandten - sogar einen so wichtigen Verwandten wie die Königin - als „Majestät“ anzusprechen. Es ist wahrscheinlich, dass Kate wie andere Mitglieder der königlichen Familie auch einen Spitznamen für die Königin hat. OK! Magazin berichtet, dass Prinz William und Prinz Harry Nennen Sie die Königin „Oma . ” Immerhin sie ist ihre Großmutter. Und Kate erklärte einmal, dass ihr Sohn, Prinz George, seine Urgroßmutter 'Gan-Gan' nennt.

Die beiden Frauen trafen sich erst, nachdem William und Kate fünf Jahre zusammen gewesen waren

Interessanterweise traf Kate Middleton Königin Elizabeth II. Erst nachdem William und Kate ungefähr fünf Jahre zusammen verbracht hatten. Wie PopSugar berichtet, sind die beiden Frauen waren im selben Raum während ihrer fünf Jahre mindestens dreimal, aber sie haben nicht interagiert. Fünf Jahre nachdem sie sich zum ersten Mal gesehen hatten, waren sich William und Kate ihrer Beziehung endlich sicher. Kate enthüllte in ihrem Verlobungsinterview, dass sie die Königin zum ersten Mal bei der Hochzeit von Peter und Autumn Phillips offiziell getroffen hatte.

William machte eine verwirrender Kommentar über die Begegnung, was fälschlicherweise impliziert, dass er für das Treffen da war, obwohl er tatsächlich im Ausland war und anwesend war Ein weiterer Hochzeit. Abgesehen von verschwommenen Erinnerungen scheint eines klar zu sein: Das Treffen zwischen Königin Elizabeth II. Und Kate Middleton verlief gut.

Kate muss einen guten Eindruck auf die Königin gemacht haben

Kate Middleton Hochzeit

Kate Middleton und Prinz William | Dimitar Dilkoff / AFP / Getty Images

Wo ist Lamar Odom aufs College gegangen?

PopSugar berichtet, dass Kate beim ersten Treffen mit der Königin einen guten Eindruck hinterlassen haben muss. Die zukünftige Herzogin von Cambridge nahm nur einen Monat später ihre erste königliche Verlobung auf und trat überraschend in Windsor Castle auf, um William in den königlichen Orden des Strumpfbandes aufzunehmen. In den folgenden Jahren begleitete Kate Königin Elizabeth II. Bei mehreren königlichen Verlobungen, einige ohne Prinz William.

Die Königin 'hat auch ihre Vorliebe für ihre Schwiegertochter in ihrer Gastfreundschaft gegenüber Kates Eltern gezeigt', berichtet PopSugar. Sie lud sie 2011 und 2012 zu Royal Ascot ein und ließ sie in ihrer Kutschenprozession fahren. Sie bat sie auch, mit ihrem Diamond Jubilee River Pageant auf einem Boot zu fahren. Viele Leute haben spekuliert, dass Königin Elizabeth II. Dies nicht tut will die Vergangenheit wiederholen und Kate das Gefühl geben, eine Außenseiterin zu sein, wie Diana es getan hat, und dafür gesorgt hat, dass Kate in der königlichen Familie willkommen ist.

Welches College hat Tim Duncan besucht?

Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis haben sie näher gebracht

Die Ankunft der Kinder von William und Kate hat Kate und die Königin Berichten zufolge noch näher gebracht. Aber wie Good Housekeeping betont, haben sich Kate Middleton und Queen Elizabeth II entschieden sehr unterschiedliche Ansätze als Mütter. Während die Königin zu Hause gebar, ging Kate Middleton direkt ins Krankenhaus. Die Königin entschied sich für einen freizügigeren Erziehungsstil, während Kate ihre Kinder in den Mittelpunkt stellt und sogar häufig auf ihr Niveau fällt.

In ähnlicher Weise reiste Königin Elizabeth II. Oft ohne ihre Kinder und ließ sie in der Obhut von Kindermädchen. Aber Kate nimmt ihre Kinder lieber mit, wenn sie und William reisen. Und während Königin Elizabeth II. Nicht viel zur Mutterschaft sagte, hat Kate sich den Herausforderungen der Elternschaft gestellt.

Weiterlesen: Warum wird Kate Middleton nicht Prinzessin genannt, aber Prinzessin Diana?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!