Unterhaltung

Wofür hat Whoopi Goldberg ihre Grammy-, Tony- und Emmy-Preise gewonnen?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn Sie wissen möchten, wie eine dauerhafte Karriere im Showbusiness aussieht, werfen Sie einen Blick auf die Credits von Whoopi Goldberg . Seit ihrem Start in den frühen 1980er Jahren hat sie 177 Schauspielkredite und 30 Produzentenkredite gesammelt. Sie hat auch Shows geschrieben, Dokumentarfilme gedreht und die Oscar-Verleihung veranstaltet.

In den frühen 90ern war Whoopi nach dem Gewinn eine der bestbezahlten Schauspielerinnen in Hollywood eine beste Nebendarstellerin Oscar zum Geist . Ihre Auftritte in Filmen wie Der Spieler und Schwestergesetz machte sie zu einem noch größeren Stern.

Aber als sie ihren Oscar gewann, hatte sie bereits einen großen Showbusiness-Preis, einen Grammy, für ihre Broadway-Show erhalten. Später würde sie einen Tony Award und mehrere Tages-Emmys hinzufügen. (Wenn Sie alles zusammenzählen, ist sie eine E-G-O-T-Gewinnerin.)

Hier ist, wofür Whoopi im Laufe der Jahre all diese Auszeichnungen gewonnen hat.

wie alt ist jim nantz bei cbs sports

Whoopi gewann 1986 einen Grammy für ihre Broadway-Show.

Hugh Jackman und Whoopi Goldberg überreichen den Preis für herausragende Comedy-Serien bei den 57. jährlichen Emmy Awards am 18. September 2005. Vince Bucci / Getty Images

Bevor sie in Filmen arbeitete, schlug Whoopi die Menge vor dem Broadway aus. In einem Vanity Fair-Profil aus dem Jahr 1984 beschrieb Janet Coleman die Begeisterung 20 Minuten bevor der Vorhang aufging bei ihren ausverkauften Shows in einer Theaterwerkstatt.

Was ist das Nettovermögen von Bill Belichick?

Sie zitierte auch eine begeisterte Rezension der New York Times. 'Nicht nur ein Stand-up-Comedian, sondern ein Satiriker mit einer Schneide und eine Schauspielerin mit einer ironischen Einstellung zum Leben und zur öffentlichen Aufführung', schwärmte Mel Gussow in der Zeitung.

Der berühmte Regisseur Mike Nichols nannte sie „eine wahre Künstlerin“ und half dabei Die Spook Show zum Broadway. Alice Walker, die gerade den Pulitzer gewonnen hatte, sah die Show und unterhielt sich mit Whoopi darüber, sie in die Filmversion von zu bringen Die Farbe Lila . (Whoopi tat es und erhielt ihr erstes Oscar-Nicken dafür.)

Nach der Landung am Broadway nahm Whoopi Performances auf und veröffentlichte sie als Platte. Im Jahr 1986 bekam sie ihre erste Grammy-Nominierung und gewann den Preis. Ein zweites Grammy-Nicken folgte 1989 für eine Aufführung mit einem anderen Charakter aus der Show (Fontaine).

Tony und Emmys von Whoopi kamen von 2002 bis 2009.

Whoopi Goldberg spricht auf der Bühne während des GRAMMY Salute to Music Legends im Beacon Theatre am 11. Juli 2017 in New York City. | Michael Kovac / Getty Images für NARAS

Mit einem Oscar und einem Grammy im Gepäck begann Whoopi Ende der 90er Jahre mehr zu produzieren. Im Jahr 2002 brachte ihre Arbeit Gründlich moderner Millie zum Broadway brachte ihr eine Tony Award-Nominierung ein. Sie gewann in diesem Jahr . (Whoopi erhielt ein weiteres Nicken für die Produktion Schwestergesetz in 2011.)

Um diese Zeit war Whoopi im Fernsehen allgegenwärtig, als sie anfing zu produzieren und in der Hauptrolle zu spielen Hollywood-Plätze . Sie hatte bereits mehrere Emmy-Nominierungen für den Tag erhalten und vier weitere für Hollywood-Plätze (1999-2002).

wo ist phil mickelson aufgewachsen

Im Jahr 2002 nickte ein weiterer Emmy Jenseits von Tara: Das außergewöhnliche Leben von Hattie McDaniel führte zu Whoopis erstem Sieg. Einmal fing sie an auf Die Aussicht Einige Jahre später wurden Emmy-Nominierungen fast zur Routine. Sie ist 2019 erneut nominiert, was insgesamt neun für ihre Arbeit an der ABC-Show ergibt.

Von diesen neun Nominierungen gewann Whoopi einmal (2009), wobei Joy Behar, Barbara Walters und Elisabeth Hasselbeck die Ehre teilten. In diesen Tagen könnte sie die einzige unverzichtbare Darstellerin sein Die Aussicht . Aber sie ist definitiv die am besten dekorierte, wenn es um Showbiz-Auszeichnungen geht.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!