Unterhaltung

Was sind die beliebtesten Songs von 'Weird Al' Yankovic?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dank seiner lustigen Comedy-Songs, 'Weird Al' Yankovic wurde zu einem der beständigsten Acts der letzten Jahrzehnte. Er hat es geschafft, über aktuelle Trends auf dem Laufenden zu bleiben, lustig zu bleiben und eine ganze Generation von YouTube-Parodien zu inspirieren. Im besten Fall überstrahlt Yankovic die Menschen, die er verspottet. Hier sind Yankovics größte Hits auf der Plakatwand Heiße 100 .

'Weird Al' Yankovic | Nick Elgar / Corbis / VCG über Getty Images)

5. 'Wie ein Chirurg'

'Like a Surgeon' wurde auf dem ersten großen Höhepunkt von Madonnas Karriere veröffentlicht und schafft es irgendwie, die Operation lustig zu machen. Yankovic ahmt den hohen Gesang von Madonnas ersten beiden Alben geschickt nach und kreiert gleichzeitig eine humorvolle Geschichte eines zutiefst talentlosen Chirurgen, der unbedingt durchkommen möchte. Seine Entscheidung, einen Herzmonitor zu verwenden, um den Rhythmus von „Like a Virgin“ nachzubilden, ist einfach genial.

4. „Wortverbrechen“

'Weird Al' Yankovic im Jahr 1989 | Frank Edwards / Fotos International / Getty Images

Was ist Lebron James voller Name?

Als Robin Thickes und Pharrell Williams umstrittenes Lied 'Blurred Lines' ein Hit wurde, widmeten sich zahlreiche Parodien seiner Geschlechterpolitik. Da er sich selten für das Offensichtliche entscheidet, beschloss Yankovic, seine Version des Liedes über Grammatik zu machen, um den zahlreichen Grammatik-Enthusiasten der Welt eine Stimme zu geben. Schließlich gab es ein Lied, das erklärt, dass Ironie kein Zufall ist. Ähnlich wie die Schulhaus Rock Marmeladen der 1970er Jahre, 'Word Crimes' beweisen, dass pädagogische Musik viel Spaß machen kann. Wenn es einen Song gibt, den jeder gute Englischlehrer in seinem Arsenal haben sollte, dann ist es dieser.

3. 'Riecht nach Nirvana'

'Smells Like Teen Spirit' von Nirvana gilt allgemein als das größte Lied der 90er Jahre, daher ist es nur passend, dass es Yankovics beste Parodie aus den 90er Jahren inspirierte. Während Grunge eines der revolutionärsten Genres war, die seit langem aus der Popmusik hervorgegangen sind, hat Yankovic alles über bizarre und abstoßende Grunge-Musik perfekt eingefangen, vom unverständlichen Gesang bis zu den schrägen Texten.

2. 'Iss es'

'Eat It' war nicht Yankovics erstes Lied; Es war nicht einmal sein erstes gutes Lied. Es war jedoch der erste Titel des Sängers, den die meisten Leute hörten, und setzte damit den Standard für die gesamte Musik, die er später veröffentlichte. Es war auch der Beginn der langen musikalischen Liebesbeziehung des Sängers zum Essen. Fans werden wissen, dass er später zahlreiche Songs über Essen veröffentlichte, von 'Girls Just Wanna Have Lunch' bis zu 'I Love Rocky Road'.

'Weird Al' Yankovic im Jahr 1984 | Bob Riha, Jr./Getty Images

Wo ist Curry aufs College gegangen?

Der Michael Jackson-Song 'Beat It' klingt unglaublich hart, daher fängt Yankovics Entscheidung, daraus einen Song über einen Elternteil zu machen, der seinem Kind sagt, dass es sein Abendessen beenden soll, die Art zielloser Frustration, die Kinder bei ihren Eltern hervorrufen, perfekt ein - und verspottet. Der zentrale Witz von „Eat It“ - wo Yankovic eine aggressive Hardrock-Nummer in einen kleinen Wutanfall verwandelt - ist so gut, dass man sich fragt, warum niemand sie jemals wieder benutzt hat.

1. 'Weiß und Nerdy'

Nerds waren einst verabscheut, aber Yankovics Parodie 'White and Nerdy' begann die kulturelle Einstellung gegenüber der Nerd-Subkultur zu verändern. Niemand zuvor oder seitdem hat ein größeres Lied darüber nachgedacht, ob Captain Kirk besser ist als Captain Picard. Der enorme Fluss, den Yankovic in „White and Nerdy“ hat, hilft ihm, viel mehr Witze in diesen Song zu stecken als sonst, was ihn zu einem seiner lustigsten Tracks macht. Dieser Track führte Yankovic in eine neue Generation ein und festigte seinen Ruf als Meister der musikalischen Komödie.