Geld Karriere

Was sind die Top-MLM-Unternehmen im Jahr 2018?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ich liebe es oder hasse es Multi-Level-Marketing ist ein großes Geschäft. Mehr als 18 Millionen Amerikaner sind nach Angaben der USA an MLM- oder Direktvertriebsgeschäften beteiligt Direktvertriebsverband . (Während MLMs und Direktvertrieb sind nicht genau das Gleiche 95% aller Direktvertriebsunternehmen verwenden eine mehrstufige Vergütungsstruktur. gemäß der DSA .)

Der Beitritt zu einem MLM ist für viele attraktiv, da er Freiheit und Flexibilität sowie das Versprechen eines großen Verdienstpotenzials bietet. Experten empfehlen jedoch, mit Vorsicht vorzugehen, wenn Sie sich anmelden möchten. Während es möglich sein könnte, gutes Geld zu verdienen, wenn Sie ein genialer Verkäufer sind und in einem wachsenden Unternehmen im Erdgeschoss arbeiten, haben die meisten Menschen nicht so viel Glück. Die Mehrheit der Verkäufer macht nur eine einige hundert Dollar pro Jahr und viele Leute tatsächlich am Ende Geld verlieren .

Wenn Sie überlegen, einem MLM beizutreten, haben Sie wahrscheinlich etwas über die folgenden Unternehmen gehört. Laut Branchenpublikation sind dies die umsatzstärksten MLM-Unternehmen im Jahr 2018 Direktverkaufsnachrichten .

10. Tupperware

Tupperware

Eine Tupperware-Fabrik in Frankreich | Jean-François Monier / AFP / Getty Images

  • Umsatz: 2,26 Milliarden US-Dollar

Tupperware ist eines der ältesten und bekanntesten MLMs. Seit den 1950er Jahren wird Tupperware gehandelt. Der Firmengründer war einer der Pioniere des Direktvertriebs und erkannte, dass er Frauen die Möglichkeit bot, Geld zu verdienen, wenn viele nicht außerhalb des Hauses arbeiteten.

Heute gibt es 2,9 Millionen Tupperware-Vertriebsmitarbeiter. Der durchschnittliche Berater verdient 710,56 USD pro Jahr im Jahr 2013 .

9. Nu Skin

  • Umsatz: 2,28 Milliarden US-Dollar

Nu Skin ist ein MLM-Unternehmen, das Anti-Aging-Hautpflegeprodukte und Ernährungsprodukte verkauft. Es wurde 1984 in Utah gegründet. Anfang der neunziger Jahre untersuchte die FTC das Unternehmen, um unbegründete Behauptungen über seine Produkte aufzustellen. Das Unternehmen musste schließlich bezahlen eine Strafe von 1,5 Millionen Dollar .

Active Nu Skin-Distributoren verdienen nach Angaben des Unternehmens durchschnittlich 150,53 US-Dollar pro Monat Zusammenfassung der Händlervergütung .

wie viel verdient madison bumgarner

8. Perfekt

  • Umsatz: 2,96 Milliarden US-Dollar

Perfekt ist den meisten Menschen in den USA vielleicht nicht vertraut, aber das MLM ist in Asien groß. Das chinesische Unternehmen verkauft Kosmetika sowie Körperpflege-, Hautpflege-, Haushalts- und Wellnessprodukte.

7. Natur

  • Umsatz: 3,09 Milliarden US-Dollar

Natura ist ein brasilianisches Unternehmen, das seit 1969 besteht. Es ist bekannt für seine natürlichen und nachhaltigen Schönheitsprodukte. Es verkauft seine Produkte durch 1,5 Millionen Verkaufsberater sowie in Geschäften und online.

6. Mary Kay

Mary Kay Make-up

Mary Kay Make-up | Anna Webber / Getty Images für Mary Kay

  • Umsatz: 3,25 Milliarden US-Dollar

Mary Kay, einer der bekanntesten Namen im Multi-Level-Marketing, gibt es seit 1963, als Gründerin Mary Kay Ash das Unternehmen mit einer Investition von 5.000 US-Dollar gründete. Es gab 600.000 Mary Kay Damen in den USA im Jahr 2012 nach CBS.

5. Unbegrenzt

  • Umsatz: 3,92 Milliarden US-Dollar

Infinitus ist ein weiteres asiatisches MLM, das in den USA noch kein großer Name ist. Das Unternehmen verkauft eine Vielzahl von Naturkost- und Schönheitsprodukten, die von der traditionellen chinesischen Medizin inspiriert sind.

4. Vorwerk

  • Umsatz: 4,19 Milliarden US-Dollar

Vorwerk ist ein deutsches Direktvertriebsunternehmen, das Haushaltsprodukte, Kosmetika sowie Teppiche und Bodenbeläge herstellt. Das Unternehmen besteht seit 1883 und hat weltweit mehr als 633.000 unabhängige Vertriebspartner.

3. Herbalife

  • Umsatz: 4,40 Milliarden US-Dollar

Das Ernährungsunternehmen Herbalife ist ein MLM-Riese mit mehr als 2,3 Millionen Händlern. Das Unternehmen wurde beschuldigt, ein Pyramidensystem zu sein, und das schließlich musste sein Geschäft umstrukturieren Regulierungsbehörden zu beschwichtigen. Aber das hat es nicht davon abgehalten, Geld zu verdienen - es ist das drittgrößte Direktvertriebsunternehmen der Welt.

2. Avon

  • Umsatz: 5,7 Milliarden US-Dollar

Avon gibt es seit 1886, als es als California Perfume Company gegründet wurde. Seit 1939 als Avon bekannt, verkaufen derzeit weltweit mehr als 6 Millionen Menschen die Kosmetik und andere Produkte des Unternehmens direkt an Kunden. Dieses MLM-Unternehmen ist eine der größten Schönheitsmarken in den USA. nach Forbes .

1. Amway

Amway

Amway | Goh Chai Hin / AFP / Getty Images

  • Umsatz: 8,6 Milliarden US-Dollar

Amway ist das größte Multi-Level-Marketing-Unternehmen der Welt mit einem Jahresumsatz von fast 9 Milliarden US-Dollar. Während viele das MLM-Unternehmen als Pyramidensystem bezeichnet haben, entschied sich die FTC in einem wegweisendes Urteil von 1979 dass das Unternehmen legitim war, da es tatsächliche Produkte verkaufte. Die Haushalts-, Gesundheits- und Schönheitsprodukte, die das Unternehmen verkauft, sind echt, aber im Jahr 2010 ist das Unternehmen zahlte 56 Millionen Dollar eine Sammelklage beizulegen, in der sie erneut beschuldigt wurde, ein Pyramidensystem zu sein.

wie alt ist wwe ric flair

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!