Unterhaltung

Was Schauspieler Jason Weaver über die Zeit sagte, die Michael Jackson mit den Dreharbeiten zu 'Ein amerikanischer Traum' verbracht hat

In der Welt der Biopics mit Klassiker wie Selena zu den aktuelleren wie Die New Edition Story Fans nutzen die Gelegenheit, um die Insider-Details ihres Lieblingsstars aus ihrer Perspektive zu erhalten. Einer der ersten Stars, die einen beliebten Film über ihr Leben hatten, war eine Miniserie. 1992 enthüllte die berühmte Familie Jackson die intimen Details ihrer komplexen Kindheit und wurde in der ABC-Miniserie berühmt Die Jacksons: Ein amerikanischer Traum.

Jason Weaver

Jason Weaver 2019 | Leon Bennett / Getty Images

wie alt ist randy orton wwe

Die Serie beschrieb den Aufstieg des Jackson 5 und Michael Jacksons Entscheidung zu Karriere machen das schloss weder seine Brüder noch das strenge Management seines Vaters Joseph Jackson ein. Jason Weaver spielte einen jungen Michael Jackson in seiner Breakout-Rolle. Er hat kürzlich über die Erfahrung und die Interaktion mit Michael während des Drehs gesprochen.



Jason Weaver spielte vor 'American Dream'

In einem Interview mit dem YouTube-Vlogger Vlad TV sprach Jason Weaver über sein Vorsprechen für die Biopic-Miniserie der Familie Jackson Die Jacksons: Ein amerikanischer Traum . Er arbeitete mit der Chicagoer Talentagentur Burell Talent Agency (jetzt) ​​zusammen Burrell Communications ), berühmt für die Sicherung von Jobs für schwarze Schauspieler, Musiker und Sänger in der Unterhaltungsbranche. Nachdem er einige nationale Werbespots und Jingles gemacht hatte, fühlte sich sein Agent bereit für etwas Größeres.

Jason Weaver

Jason Weaver in 'Summertime Switch' 1994 | Walt Disney Fernsehen über Getty Images Fotoarchiv / Walt Disney Fernsehen über Getty Images

Jason war ein Michael Jackson-Fan, genau wie die meisten Teenager in dieser Zeit und hörte. Seine erste Rolle im Film, Ein langer Weg nach Hause neben Whoopi Goldberg. Der Film wurde von der Kritik gefeiert, war aber kein kommerzieller Erfolg. Jason erklärte, dass der Film, da er ein Stück aus der Zeit der Bürgerrechtsbewegung war, zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung keine Verbindung zum Publikum hatte.

Der glanzlose Erfolg von Ein langer Weg nach Hause hat Jason nicht entmutigt. Er sprach weiter vor und landete bald die Rolle seines Lebens. Es wurde ein Casting-Aufruf für Rollen in der biografischen Miniserie der Familie Jackon veröffentlicht. Ein Fan von Michael Jackson Thriller Auf dem Album würde Jason von der Aufführung der King of Pop-Songs in seinem Spiegel zu einer Wiedergabe auf der Leinwand übergehen.

Jason Weaver sagt, Michael Jackson habe ihn ausgewählt, um ihn in 'American Dream' zu spielen.

Jason sprach vor wie jedes andere Kind, das darum wetteiferte, einen jungen Michael Jackson in der Serie zu spielen. Er gab Vlad zu, dass er einige Wochen vor der Casting-Ankündigung von einem Cousin, der mit einem Vertreter von Sony Music verbunden war, über das Vorsprechen informiert wurde. Der Repräsentant informierte seinen Cousin während eines ungezwungenen Gesprächs darüber, dass sie bald vorsprechen würden, und er gab die Informationen an Jason weiter.

Jason nahm ein Vorspielband auf und sang zwei Hits von Jackson 5. Seine Agentur schickte das Band an Filmproduzenten und innerhalb von zwei Wochen wurde er zu einem Rückruf eingeladen. Sein persönliches Vorsprechen verlief gut genug, dass er die Rolle bekam! Schockierend, Jason sagte es Vlad dass er es schwer hatte, Michael Jacksons sprechende und singende Stimme zu beherrschen und behauptet, dass seine Stimme viel 'tiefer' ist, als sich die Fans vorstellen würden.

Der coole Teil des Drehprozesses für Jason war, fast täglich mit der Familie Jackson zusammen zu sein. Jermaine Jackson war zusammen mit seiner damaligen Frau der ausführende Produzent des Films. Viele der Familienmitglieder würden auftauchen, um den Film zu leiten. Was Jason das Besondere machte, war zu wissen, dass Michael Jackson selbst die Schauspieler ausgewählt hatte, die ihn spielten.

'Frau. Jackson, Mr. Jackson, Jermaine und seine Frau waren bei meinem letzten Vorsprechen anwesend “, erinnerte er sich. 'Sie gaben ihre endgültige Genehmigung, bevor das Band an Michael gesendet wurde.'

Jason Weaver sagt, Michael Jackson habe ihn am Set in Verkleidung besucht

Im Gespräch mit Vlad sagt Jason, dass er Michael während der Dreharbeiten zu getroffen hat Amerikanischer Traum aber weil Michael verkleidet war, erkannte er ihn nicht. Vor Michaels Besuch wurde angekündigt, dass Michael ihn besuchen würde. Michael verzögerte den Besuch am geplanten Tag aufgrund eines Konflikts im Zeitplan in Verbindung mit der Störung, die das Set verursachte. Michael kam an einem anderen Tag, ohne dass jemand aus der Crew davon erfuhr. Jason erklärte:

„Als er tatsächlich zu Besuch kam, zog mich ein Regieassistent vorbei und sagte mir, ich solle zu seinem Wohnwagen kommen, weil mich jemand treffen wollte. Ich gehe zu seinem Wohnwagen und dachte, es sei nur ein älterer Weißer, als ich ihn sah. Als er anfing mit mir zu sprechen und ich ihm in die Augen sah, sagte er zu mir: „Du machst einen tollen Job, einen wirklich tollen Job, Jason.“ Und ich gehe: „Oh Scheiße, Michael?!“ Er sagte ja und entschuldigte sich dafür, dass ich so [in Verkleidung] gekommen bin. “

wie viel ist mary lou retton wert
Quelle: YouTube

Vlad war verwirrt darüber, warum Michael verkleidet kommen würde. Jason erklärte ihm, dass Michael eine enge Beziehung zum Make-up-Regisseur des Films hatte und wann immer Michael normale Aktivitäten ohne die Einmischung der Medien ausführen wollte, kontaktierte er seinen Spezialeffekt-Typ, um ihn zu verkleiden, damit er es nicht tat gefolgt von Paparazzi. Das Treffen mit Jason hat funktioniert, als Jason einen phänomenalen Job in der Serie gemacht hat!