Unterhaltung

Waren Audrey Hepburn und Katharine Hepburn verwandt?

Audrey Hepburn und Katharine Hepburn waren beide Teil der „Old Hollywood“ -Ära in Film und Fernsehen. Und beide hatten Klassiker im Gepäck.

Beide Frauen arbeiteten aktiv in einer Branche, in der Familiendynastien keine Seltenheit sind. Aber hatten diese beiden Bildschirmlegenden dieselbe Blutlinie im Showbusiness?

Audrey Hepburn Katharine Hepburn

Audrey Hepburn posiert für eine Werbung für den Paramount Pictures-Film 'Breakfast at Tiffany's' aus dem Jahr 1961 | Donaldson-Sammlung / Michael Ochs-Archiv / Getty Images; Katharine Hepburn | Sunset Boulevard / Corbis über Getty Images



Katharine Hepburn wurde von der Schauspielerei im College gebissen

Katharine Hepburn wurde 1907 als zweites von sechs Kindern in Connecticut geboren. Als Student am Bryn Mawr College in Pennsylvania kam Hepburn ins Theater Biography.com . Nach ihrem Abschluss in Geschichte nahm ihr Interesse an der Schauspielerei zu und sie war bald am Broadway, wo sie von einem Film-Scout entdeckt wurde.

Ihre Filmkarriere begann 1932 und Hepburn erhielt vier Oscar-Preise. Während ihres Laufs spielte sie neben Persönlichkeiten wie Cary Grant, Spencer Tracy und Humphrey Bogart.

Hepburn drehte von 1932 bis zu ihrem Tod im Jahr 2003 mehr als 30 Filme. Zu ihren bekanntesten Werken gehören Die Philadelphia-Geschichte , Die afrikanische Königin , und Rate wer zum Abendessen kommt .

Hepburn versuchte sich immer noch im Theater, nachdem er Filmstar geworden war, und übernahm einmal die Rolle von Coco Chanel in einem Broadway-Musical. Sie erhielt eine Tony-Nominierung für ihre Leistung.

In ihrem Privatleben hatte sie nie Kinder, da sie glaubte, dass eine Familie ihre beruflichen Verpflichtungen beeinträchtigen würde.

VERBINDUNG: 'The Philadelphia Story': The Devious Way Cary Grant nutzte Katharine Hepburns Kassenversagen, um sein Gehalt zu erhöhen

Audrey Hepburn wurde in Belgien geboren

Audrey Hepburn wurde berühmt für ihre Rolle als Holly Golightly in Frühstück bei Tiffany Spielen Sie eine Figur, die von Coco Chanel inspiriert ist. Die britische Schauspielerin wurde als Audrey Kathleen Ruston in Brüssel, Belgien, geboren und ihre Familie teilte ihre Zeit zwischen dort und London auf.

Laut der Biographie, Niederländisches Mädchen: Audrey Hepburn und Zweiter Weltkrieg Hepburns Vater James Victor Ruston erzählte ihrer Mutter, dass er von einem britischen Earl namens James Hepburn abstammte. Manchmal übernahm die Familie informell die Verwendung des Namens Hepburn.

Hepburn begann in den 1940er Jahren in London zu schauspielern, aber in den frühen 1950er Jahren kam sie in die USA, um Hollywood auszuprobieren. Aber bevor sie den Teich überquerte, änderte sie offiziell ihren Nachnamen von Ruston in Hepburn, und es wurde mehr als ein Künstlername.

Wie Katharine Hepburn machte Audrey Schlagzeilen mit bekannten Hauptdarstellern wie Gregory Peck, Humphrey Bogart, Cary Grant und Mel Ferrer. Sie heiratete Ferrer 1954 und sie hatten ein Kind - Sean Hepburn Ferrer - bevor sie sich 1968 scheiden ließen.

Hepburn heiratete später wieder und bekam ein weiteres Kind, bevor er sich von der Mutterschafts- und humanitären Arbeit zurückzog. Sie starb 1993 in ihrem Haus in der Schweiz.

Fox 2 Nachrichten Detroit Morgenbesetzung

Audrey Hepburn und Katharine Hepburn haben keine direkte Beziehung

Obwohl der Familienname Hepburn in Schottland und England verwurzelt ist, gibt es keine familiäre Verbindung zwischen den beiden Hollywood-Ikonen, die denselben Nachnamen haben.

Audrey Hepburn und Katharine Hepburn haben ihre Spuren in der Filmgeschichte hinterlassen und waren in vielerlei Hinsicht auch modische Einflüsse. Obwohl sie oft wegen ihrer schauspielerischen Fähigkeiten verglichen werden, haben die beiden Damen nie zusammen an einem Film gearbeitet.