Nachricht

Wer sind die Eltern von Bonny List, Mark List und Luke List? Familienstammbaum

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der amerikanische Profigolfer Luke List wurde als Sohn der Eltern Bonny List und Mark List geboren und verdankt deren Unterstützung die Gestaltung seiner erfolgreichen Karriere und seiner Werte.

hat lindsey vonn ein kind?

Obwohl Lukes Eltern keine Profis waren, zeichneten sie sich als College-Schwimmer aus und hatten einen interessanten sportlichen Hintergrund, der die Reise des Golfspielers beeinflusste.

  Sanderson Farms Championship Luke List
Sanderson Farms Championship Luke List (Quelle: X)

Luke List ist Amerikaner professioneller Golfer der sowohl auf der PGA Tour als auch auf der Korn Ferry Tour eine bemerkenswerte Karriere hatte.

Im Jahr 2004 hätte er beinahe die U.S. Amateur Championship gewonnen, wurde Zweiter hinter Ryan Moore und sorgte damit für Aufsehen in der Golfwelt.

Nach seinem starken Auftritt bei den US-Amateuren im Jahr 2004 erhielt er eine Einladung zum Masters 2005, wo er T33 erreichte und einen Par-3-Wettbewerb gewann.

Im Jahr 2012 sicherte sich List seinen ersten Profisieg bei der South Georgia Classic auf der Korn Ferry Tour (damals Nationwide Tour). Dieser Sieg markierte einen bedeutenden Meilenstein in seiner Karriere.

Darüber hinaus brachte ihn sein Erfolg bei der Korn Ferry Tour 2012 auf die PGA Tour, wo er gegen Top-Golfer weltweit antrat.

Im selben Jahr trat er der PGA Tour bei und zeigte enorme Kraft, indem er mit einer durchschnittlichen Distanz von 306,3 Yards führend war.

Im März 2018 verpasste List seinen ersten PGA Tour-Sieg beim Honda Classic nur knapp und verlor in einem Playoff gegen Justin Thomas.

Darüber hinaus erlebte Lists Karriere im Januar 2022 einen Höhenflug, als er bei den Farmers Insurance Open in einem spannenden Playoff gegen Will Zalatoris seinen ersten PGA-Tour-Titel gewann.

Im Oktober 2023 sicherte sich List einen weiteren PGA-Tour-Sieg bei der Sanderson Farms Championship in einem Fünf-Mann-Playoff und stellte damit seine herausragende Leistung unter Beweis.

Luke-List-Eltern: Wer sind Bonny List und Mark List?

Luke List wurde am 14. Januar 1985 in Seattle, Washington, als Sohn seiner Eltern als Luke Ryan List geboren Bonny List und Mark List .

Der Golfspieler sieht Bonny und Mark nicht nur als seine Eltern, sondern auch als seine größte Inspiration und Unterstützer im Leben.

Sein Vater, Mark List, war ein erfolgreicher Geschäftsmann und Schwimmer, der die University of North Carolina besuchte. Leider ist der alte Mann im Jahr 2015 verstorben.

Andererseits ist Lukes Mutter, Bonny List, eine panamerikanische Goldmedaillengewinnerin und eine renommierte Schwimmerin.

  Luke List führt seinen Erfolg auf seine sportlichen Eltern Bonny List und Mark List zurück
Luke List führt seinen Erfolg auf seine sportlichen Eltern Bonny List und Mark List zurück (Quelle: PGA Tour)

Lukes Eltern unterstützten seine Golfleidenschaft voll und ganz und ermutigten ihn immer, seine Träume zu verwirklichen.

List stammte aus einer Familie von Sportlern und war auch während des Studiums in diesem Sport erfolgreich und nahm an Wettkämpfen auf hohem Niveau teil.

Trotz der Niederlage seines Vaters hat Luke in seiner Profigolfkarriere herausragende Leistungen erbracht, zwei große Siege errungen und auf der PGA Tour konstante Leistungen gezeigt.

Er glaubt, dass die Unterstützung seiner Eltern wirklich eine große Rolle dabei gespielt hat, den erfolgreichen Sportler zu formen, der er heute ist.

Sein Stammbaum

Zusammen mit seinen schwimmenden Eltern verbrachte Luke List seine Kindheit mit seinen beiden Geschwistern Bekah List und Sarah List.

Luke List verbindet eine besondere Bindung zu seinen beiden Schwestern Bekah und Sarah, die eine gemeinsame Leidenschaft für das Schwimmen teilen.

Seine beiden Schwestern traten in die Fußstapfen ihrer Eltern und wurden erfolgreiche College-Schwimmer.

Obwohl Luke einen anderen Weg im Golfsport eingeschlagen hat, anstatt sich professionell dem Schwimmen zu widmen, erkennt er an, dass sein frühes Engagement für den Sport ihm entscheidende Disziplin und Engagement vermittelt hat, was seiner heutigen erfolgreichen Golfkarriere zugute kommt.

Neben seinen Eltern und Geschwistern hat der Golfspieler auch eine eigene kleine Familie.

Ab sofort ist er glücklich mit Chloe Kirby, alias Chloe List, verheiratet. Seine Frau ist eine ehemalige Schauspielerin, die derzeit als Philanthropin arbeitet.

  Luke List mit seiner Frau Chloe Kirby (Liste) und ihren Kindern
Luke List mit seiner Frau Chloe Kirby (Liste) und ihren Kindern (Quelle: X)

Bereits 2016 gab das Paar das Eheversprechen ab und ist seitdem unzertrennlich.

Zusammen sind sie stolze Eltern von zwei Kindern. Sie führen jetzt ein glückliches Leben mit ihrer Tochter Ryann und ihrem Sohn Harrison List.