Nachricht

Wer ist Nicole DeBoer und die Frau von Kalen DeBoer? Eheleben und Kinder

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Frau von Kalen DeBoer, Nicole DeBoer, ist seit 22 Jahren mit dem Fußballtrainer verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder, beide Mädchen, Alexis und Avery.

Nicole und Kalen stammen aus South Dakota. Sie haben beide das Leben von Sportlern gelebt und als Kalen sich entschied, seine Karriere im Fußball als Trainer voranzutreiben, beschloss Nicole, sich von ihrer Basketballkarriere zu verabschieden.

wo ist aaron donald aufs College gegangen?
  Der Cheftrainer der Huskies, DeBoer, hat seit seiner Einstellung im Jahr 2021 einen erheblichen Einfluss gehabt
Der Cheftrainer der Huskies, DeBoer, hat seit seiner Einstellung im Jahr 2021 einen erheblichen Einfluss gehabt (Quelle: Twitter)

Nicole und Kalen haben sich entschieden, sich von sozialen Medien fernzuhalten und die Dinge privat zu halten. Aber wenn Nicole auf ihrem Social-Media-Konto irgendwelche Beiträge teilt, geht es nur um ihre Familie.

Der ehemalige Trainer des US-Bundesstaates Fresno, DeBoer, wurde 2021 von Washington verpflichtet und hat innerhalb von zwei Spielzeiten einen erheblichen Einfluss auf die Mannschaft ausgeübt. Viele haben gesagt, dass es Kalens Offensivbeherrschung ist, die seiner Mannschaft geholfen hat, von einem 4-8-Team in die College-Football-Playoffs zu gelangen.

Kalen DeBoer Ehefrau: Lernen Sie Nicole DeBoer kennen

Die Frau von Kalen DeBoer, Nicole DeBoer, ist eine ehemalige Hochschulsportlerin. Als Absolventin der Augustana University war Nicole Teil des Basketballteams.

Sie spielte von 1997 bis 2001 für das Team und bestritt 109 Spiele. Mit einer Körpergröße von 5’10 spielte Nicole als Wächterin und begann ihre Basketballkarriere bei Sioux Falls.

Die geborene Nicole Tendler, die bessere Hälfte des Footballtrainers, wuchs in Sioux Falls, South Dakota, auf. Sie ist die Tochter von Terry und Lori Tendler.

  Das Ehemann-Ehefrau-Duo Kalen und Nicole tritt selten öffentlich auf
Das Ehemann-Ehefrau-Duo Kalen und Nicole tritt selten öffentlich auf (Quelle: Facebook)

Kalen und Nicole lernten sich im Jahr 2000 kennen und Ende 2001 schlossen sie den Bund der Ehe. Die beiden gingen am 29. Dezember 2001 in der Lutherischen Kirche Unseres Erlösers den Altar.

Als Kalen Nicole heiratete, war er Offensivkoordinator für den Football der University of Sioux Falls und stellvertretender Baseballtrainer.

Hat John Madden in der NFL gespielt?

Das Ehepaar hielt sein Eheleben vom öffentlichen Rampenlicht fern. Es gab nur wenige Gelegenheiten, bei denen der Fußballtrainer seine Frau erwähnte.

Auch in den sozialen Medien sind die beiden nicht groß. An Instagram Nicole hat ein einzigartiges Bild geteilt, und zwar von ihr und Kalen mit ihrer ältesten Tochter.

Sie hat mehr auf ihrem Facebook-Konto geteilt und ihren Feed mit mehreren Familienbildern gefüllt. Auf X (ehemals Twitter) hat Nicole nur Beiträge über die Baseball-Erfolge ihrer Tochter geteilt. Für Nicole ist die Familie das Wichtigste.

Kalen und Nicole teilen sich zwei Töchter

Das Fußballpaar Kalen und Nicole teilt sich zwei Mädchen – Alexis und Avery. Ihre älteste Tochter Alexis ist einen ähnlichen Weg gegangen wie sie.

Alexis verpflichtete sich im September 2022 zum Softballteam der University of Washington. Sie wurde von Extra Inning Softball in der Klasse 2024 auf Platz 13 gewählt. Als herausragende Spielerin wechselte Alexis die Highschool, nachdem ihr Vater 2021 von den Huskies verpflichtet wurde.

Zuvor spielte Alexis Softball bei Clovis North (Fresno, Kalifornien), bevor er nach Bellevue wechselte. In ihrer Juniorensaison erzielte Alexis in 18 Spielen einen Wert von 0,667 mit einem Basisprozentsatz von 0,754, 35 RBI, 32 Treffern und 12 Homeruns.

für wen hat tim hasselbeck gespielt

Der junge Mann teilte zuvor mit, dass Jennie Finch eines ihrer Idole ist und sie gerne treffen würde. Als Alexis 2021 nach der Ernennung ihres Vaters zum Huskies-Trainer gefragt wurde, sagte sie, sie sei gespannt auf das Abenteuer, das vor ihr und ihrer Familie lag.

  Alexis teilt einen Dankesbeitrag für ihre Familie, nachdem sie sich für Huskys engagiert hat
Alexis teilt einen Dankesbeitrag für ihre Familie, nachdem sie sich für Huskies engagiert hat (Quelle: Instagram)

Sie wurde in das First Team All-State und das PGF Juniors All-American aufgenommen. Auf die Frage, warum sie sich für UW entschieden habe, antwortete Alexis, dass dies auf die Meisterschaftskultur, die großartige Führung und die hohen akademischen Standards zurückzuführen sei.

Während ihrer Zeit bei Bellevue gehörte Alexis auch zum Volleyballteam. Im November teilte sie ein Foto von ihr, wie sie die nationale Absichtserklärung unterzeichnete und ihre gesamte Familie an ihrer Seite hatte. Sie betitelte den Beitrag mit „Anerkennungsbeitrag für meine Lieblingsmenschen:)“ Alexis‘ jüngere Schwester Avery geht in die achte Klasse und soll sich für das Reiten begeistern. Kurz gesagt, wir könnten sehen, dass Avery wie ihre Schwester und ihre Eltern einen sportlichen Weg einschlägt.