Nachricht

Wer ist Isabella Lynagh und Michael Lynaghs Frau? Alter & Wikipedia

Welcher Film Zu Sehen?
 

In der Gesundheits- und Wellnesswelt ist Isabella Lynagh, die Frau des ehemaligen Rugbyspielers Michael Lynagh, eine Inspiration.

Während Michael das Rugby dominiert, genießt seine Frau einen ebenso beeindruckenden Ruf im Gesundheitscoaching.

  Der pensionierte australische Rugby-Union-Spieler Michael Lynagh
Der pensionierte australische Rugby-Union-Spieler Michael Lynagh (Quelle: The Sports Chronicle)

Michael Patrick Thomas Lynagh, AM, ist ein Australier im Ruhestand Rugby-Union-Spieler vor allem für seine Rolle als Fliegenhälfte bekannt.

Von 1984 bis 1995 spielte Lynagh für Australien auf den Innen-, Mittel- und Fly-Half-Positionen, bestritt 72 Länderspiele und war von 1993 bis 1995 Kapitän.

Lynagh trug zum Grand-Slam-Gewinnerteam von 1984 bei und war Vizekapitän beim australischen Weltmeisterschaftssieg 1991.

Darüber hinaus erzielte er in jedem Test ein Tor, bis Marty Roebuck die Aufgabe des Kickers übernahm, und erzielte 1984 sogar einen Versuch gegen Wales.

Nach seiner Pensionierung hielt er mit insgesamt 911 Punkten den Rekord für die meisten erzielten Punkte weltweit.

Michael Lynagh Ehefrau, Isabella Lynagh

Michael Lynagh hat den Bund fürs Leben geschlossen Isabella Lynagh im Jahr 1996 , und das Paar hat drei Kinder.

Isabella stammt aus Italien und ist zertifizierte Gesundheits- und Wellness-Coachin, leidenschaftliche Köchin und Food-Mentorin.

Obwohl ihr genaues Geburtsdatum unklar ist, wissen wir, dass sie in Treviso, einer kleinen Stadt im Nordosten Italiens, geboren wurde.

Sie wuchs liebevoll auf und kam durch die Tennisleidenschaft ihrer Eltern schon früh an den Sport heran.

Trotz ihrer äußerlichen positiven Einstellung bekam sie Magenkrämpfe, weil sie ständig über die schlimmsten Szenarien nachdachte.

Was ist der vollständige Name von Dak Prescott?

Sie kämpfte mit dem Druck, akademisch und sportlich hervorragende Leistungen zu erbringen, und war in einem Kreislauf aus Selbstkritik und innerem Aufruhr gefangen.

Während ihrer Schulzeit bewarb sie sich als Austauschschülerin und sicherte sich einen Platz in Florida, wo sie die Lincoln High School besuchte.

Nach ihrer Rückkehr nach Italien studierte sie Wirtschaftswissenschaften an der Universität Venedig Ca‘ Foscari und schloss ihr Studium 1996 ab.

  Michael Lynagh Ehefrau Isabella Lynagh
Michael Lynagh Ehefrau, Isabella Lynagh (Quelle: Isa Healthy Kitchen)

Im selben Jahr heiratete sie Michael und sie zogen nach London, wo sie zu arbeiten begann.

Mit nur 26 Jahren musste sie sich an ein neues Land anpassen, mit dem Ziel, die perfekte Ehefrau zu sein und gleichzeitig einen anspruchsvollen Job zu bewältigen.

Diese Situation half ihr jedoch, den tiefen Zusammenhang zwischen ihrem Geist, ihrem Körper und ihrem allgemeinen Wohlbefinden aufzudecken.

Darüber hinaus fand sie Trost in Akupunktur, Yoga und alternativen Therapien.

Im Jahr 2016 war Isabellas Reise von entscheidender Bedeutung, als sie sich am IIN als Gesundheitscoach anmeldete.

Heute leitet Isabella eine wachsende Bewegung für ganzheitliche Gesundheit und Selbstbestimmung.

Sie hat eine Website namens „isahealthykitchen.com“, auf der sie ihre Geschichte teilt und anderen hilft, die unter den gleichen Problemen leiden.

Sind die Söhne von Michael Lynagh auch Rugbyspieler?

Louis und Tom Lynagh sind die Söhne des ehemaligen Rugbyspielers Michael Lynagh.

Er tritt in die Fußstapfen seines Vaters und besetzt die Flügelposition der Harlequins in der Premiership Rugby League.

Im Oktober 2020 debütierte er in der Premiership gegen die Leicester Tigers.

Im Halbfinale dieser Saison gegen die Bristol Bears verhalf er Quins zu einem bemerkenswerten Comeback-Sieg nach einem Rückstand von 28 Punkten.

  Michael Lynagh mit seinen Söhnen Tom und Louis
Michael Lynagh mit seinen Söhnen Tom und Louis (Quelle: The Times)

Lynagh unterzeichnete ab der Saison 2024/25 einen Zweijahresvertrag mit Benetton, einem italienischen Verein der United Rugby Championship.

Lynagh spielte für die englische U16-Auswahl und schloss sich 2018 der englischen U18-Auswahl auf ihrer Südafrika-Tournee an.

Darüber hinaus ist Tom ein aktiver Rugby-Union-Spieler, der die Reds vertritt.

Im November 2020 unterzeichnete er einen Vertrag mit Michaels Heimatverein Queensland für die Laufzeit 2021–2023 und unterzeichnete bei Michael einen Vertrag bis 2025.

Im Jahr 2022 hatte er seinen ersten Auftritt in einem Super-Rugby-Kader, als er für die Saison 2022 in den Kader der Reds aufgenommen wurde.