Nachricht

Wer ist die Schwester von Ilya Sorokin? Islanders Goalie-Familie

Welcher Film Zu Sehen?
 

Viele Fans sind gespannt auf die Schwester von Islanders-Goalie Ilya Sorokin. Sie erfuhren von seiner Schwester, nachdem sie an einem von Ilyas Spielen teilgenommen hatte.

Ilya Sorokin ist ein russischer Profi-Eishockeytorhüter für die New York Islanders in der National Hockey League (NHL).

Er spielte im Jugendklub, bevor er zu Metallurg Novokunznetsk wechselte und später seine Karriere in der KHL bei ZSKA Moskau fortsetzte.

  Ilya Sorokin mit seiner Schwester
Ilya Sorokin mit seiner Schwester (Quelle: Instagram)

Der Torwart der Islanders schreibt all seinen Erfolg seiner Familie zu, die sein größter Unterstützer ist. Sein Vater besuchte zum ersten Mal die USA, um Ilya in der NHL spielen zu sehen, und seine Schwester sieht man oft bei seinen Spielen.

Obwohl sich seine Familienmitglieder bedeckt halten, hat Sorokin immer lobende Worte für sie alle.

Schwester und Eltern

Ilya Sorokin wurde als Sohn seines Vaters Igor Sorokin und seiner Mutter geboren. Sein Vater spielte als Kind Hockey und verbrachte die meiste Zeit seines Lebens als Bergmann in Russland.

Er hat auch eine Schwester, die seine Karriere sehr unterstützt. Während seines Gagarin-Cup-Sieges seine Schwester war anwesend auf der Eisbahn und zeigte ihre Unterstützung.

Sorokin rannte zu seiner Schwester, nachdem er den Titel gewonnen hatte. Als er gefragt wurde, wie er sich fühlte, als er den Moment mit ihr teilte, sagte er: „Es ist ein tolles Gefühl, ein Familienmitglied an seiner Seite zu haben, eines, das einen unterstützt und mit einem verwurzelt ist. Es vervielfacht das Vergnügen, diese Emotionen mit ihnen zu teilen.“

Grant Hill und Tamia Nettowert

Viele Fans spekulierten auch, dass seine Schwester seine Freundin sein könnte.

Bruder Semjon Warlamow

Semyon Aleksandrovich Varlamov ist ein russischer Profi-Eishockeytorhüter, der auch für die New York Islanders in der NHL spielt.

Ilya bezeichnet Varlamov auch als seinen großen Bruder, von dem er viel lernt.

Die Bruderschaft zwischen Ilya und Semyon ist einer der Höhepunkte in der Umkleidekabine der Inselbewohner.

  Die dynamische Beziehung zwischen Sorokin und Varlamov
Die dynamische Beziehung zwischen Sorokin und Varlamov (Quelle: New York Post)

Als Cheftrainer Barry Trotz nach der Beziehung zwischen zwei Torhütern gefragt wurde, sagte er: 'Unglaublich.'

Er fügte weiter hinzu, „Ich denke als Freunde, als Teamkollegen und Landsleute. Wenn Sie etwas über Varly wissen, ist Varly nicht nur ein großartiger Mentor für einen russischen Torwart, sondern für jeden Torwart in der NHL. Er hat ein tolles Auftreten.“

hat colt mccoy ein kind?

Sorokins Aufstieg in die NHL hat Varlamov nicht eingeschüchtert. Der erfahrene Torwart hat Sorokin unter seine Fittiche genommen.

Eishockey-Reise

Ilya begann zunächst als Stürmer Eishockey zu spielen und begann später als Torwart zu spielen. Seine erste Erfahrung als Torhüter war nicht sehr angenehm, da er 13 Tore kassierte.

Sorokins erster Umzug im Zusammenhang mit Eishockey war mit 12 Jahren, als er ein paar Stunden von zu Hause weg von Mezhduretschensk nach Novokuznesk zog.

Die ersten paar Jahre nach dem Wegzug von zu Hause waren hart für die junge Ilya. Aber er glaubt, dass diese Erfahrungen ihm geholfen haben, mental stark zu werden und seine Spiele zu entwickeln.

Der Russe gab sein KHL-Debüt mit 17 Jahren bei Metallurg. Er wurde einer der besten Torhüter in Russland und gewann 2019 auch einen Gagarin Cup.

  Ilya Sorokin, der Torhüter der Inselbewohner
Ilya Sorokin, der Torhüter der Inselbewohner (Quelle: Instagram)

Er spielte von 2012 bis 2020 in der KHL und war mehrfacher All-Star.

Wie ist Cheyenne-Holz mit Tiger-Holz verwandt?

Der Torhüter wurde als 78. Pick im NHL-Draft 2014 gedraftet. Allerdings unterschrieb er erst am 13. Juli 2020 einen Einjahres-/Einstiegsvertrag bei den New York Islanders.

Sorokin, der am All-Star-Wochenende auftrat, freute sich vor allem darauf, einige der NHL All-Stars zu treffen Sydney Crosby .

Ilya erhielt einen weiteren 1-Jahres-/2-Millionen-Dollar-Vertrag für die Saison 2020-21, am Tag nach der Aufhebung seines Einstiegsvertrags.

Der Torwart der Inselbewohner hat am 1. September 2021 eine Vertragsverlängerung um drei Jahre/12 Millionen US-Dollar unterzeichnet.

Außerdem ist Sorokin auch ein olympischer Goldmedaillengewinner; Bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang holte das russische Team Gold bei einem 4:3-Sieg in der Verlängerung gegen Deutschland.

Er hat auch drei Bronzemedaillen bei den IIHF-Weltmeisterschaften (2016, 2017 und 2019) gewonnen.