Unterhaltung

War 'The View' während der Ära von Barbara Walters beliebter?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es ist fast 22 Jahre her Die Aussicht debütierte auf ABC, daher ist es schwer, sich an eine Zeit zu erinnern, in der das Konzept nicht existierte. Die Show, die Barbara Walters kreierte, produzierte und mit moderierte, brachte sofort positive Kritiken und etablierte ein loyales Publikum.

Eine Kritikerin der Times schrieb im August 1997, Walters und ihre Mitarbeiter hätten „die volle Anerkennung für die Leitung dieser Show verdient in eine so kluge Richtung Indem wir „kluge und vollendete“ Frauen in den Mittelpunkt stellen. 1998 gewann es seine ersten Daytime Emmys und Die Aussicht hat seitdem Dutzende angehäuft.

Als Walters 2014 als ständiger Co-Moderator abreiste, war die Show fast das ganze neue Jahrhundert über ein fester Bestandteil des Tages. Nach dem Verlassen des TV-Symbols lief es jedoch nicht auf die gleiche Weise. Es gab definitiv Rückgänge bei den Bewertungen und Spekulationen, dass die Show von ABC gestrichen werden könnte.

Nach einem Comeback in den Jahren 2017 bis 18 besteht kaum eine Chance Die Aussicht irgendwo hingehen. Hier erfahren Sie, wie die Popularität der Show während und nach der Ära von Barbara Walters verglichen wird.

Tiefpunkte mit Jenny McCarthy und die erste Niederlage gegen 'The Talk'

'The View' feiert 2015 4000 Shows mit den Gast-Co-Moderatoren Barbara Walters und Joy Behar Lou Rocco / ABC über Getty Images

wie viel ist andre iguodala wert

In Walters 'letzter Staffel trat Jenny McCarthy der Besetzung bei und das Konzept funktionierte nicht. McCarthy hatte nicht ganz das intellektuelle Gewicht einiger ihrer Co-Moderatoren, und der Show fehlte auch eine jüngere Sichtweise. Bis Oktober 2014 war die Walters-less Show genug Zuschauer vergießen bei ABC Besorgnis erregen.

Im folgenden Januar Die Aussicht verloren zu Das Gespräch Zum ersten Mal in den Ratings seit dem Debüt der CBS-Show im Jahr 2010. Zu diesem Zeitpunkt fragte sich The Hollywood Reporter, ob es 'auf dem Hackklotz' sei.

Die Abfahrt von Rosie O’Donnell Nach einer fünfmonatigen Rückkehr begann die Trendwende. Als Joy Behar später im Jahr zurückkam, fand die Show wieder Fuß.

Auf welchem ​​Team ist Reggie Bush?

Berichten zufolge hat Walters Behar gebeten, um der Show willen zurückzukommen, und die Ergebnisse sprachen ab 2016 für sich.

Es dauerte bis 2017-18, bis die neue Generation die Walters-Bewertungen erreicht hatte.

Barbara Walters und Cristela Alonzo über „The View“ im Jahr 2015 | Lou Rocco / ABC über Getty Images

Während die Kombination von Behar und Whoopi Goldberg die Zuschauer zurückbrachte, gab die Wahl von Donald Trump Die Aussicht seinen Fokus zurück. Die Verlagerung der Show in die Nachrichtenabteilung bei ABC hatte endlich Sinn gemacht. Es hat auch funktioniert, einen jungen Co-Moderator in Meghan McCain zurückzubringen.

Sobald die Bewertungen für die Saison 2017-18 eingingen, drückte die Show ihre Zuschauerzahl auf einen Durchschnitt von zurück 2,9 Millionen pro Show . Dies entsprach dem letzten Jahr, in dem Walters vor dem McCarthy-Debakel 2012-13 mitwirkte.

Wie hoch ist das Vermögen von Kurt Warner?

Im Oktober 2018, mit der 22. Staffel der Show, Die Aussicht kam zurück zu Pochen Das Gespräch sowohl in der Gesamtzahl der Zuschauer als auch in der demografischen Gruppe der jüngeren Zuschauer. Diese Leistung setzte sich während der November-Sweeps fort.

Zusammenfassend war die Ära von Barbara Walters stabiler für Die Aussicht Was die Popularität angeht, war die aktuelle Besetzung genauso beliebt wie die von Walters geführten Shows zu Beginn des Jahrzehnts.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!