Geld Karriere

Verizon und Redbox arbeiten zusammen, um den Filmmarkt zu stören: Wöchentlicher Tech Business Recap

Welcher Film Zu Sehen?
 

Hier ist Ihr Spickzettel zu den Top-Tech-Business-Storys der Woche:

Sind diese Aktien ein Kauf oder Verkauf? Lassen Sie sich von uns bei der Entscheidung unterstützen. Lesen Sie jetzt unseren Stock Picker Newsletter >>

AT & T. (NYSE: T): Schlusskurs 35,40 USD

AT & T bietet jetzt das U-Verse Screen Pack an, mit dem seine Fernsehkunden eine neue Methode zum Anzeigen von Filmen über Bildschirme hinweg erhalten. Für 5 US-Dollar pro Monat erhalten Kunden des U-Vers TV Screen Pack unbegrenzt sofortige Wiedergaben aus einer umfangreichen Filmbibliothek auf U-Vers TV, Uverse.com und in der U-Vers-Anwendung für Tablets und Smartphones, ohne dass dies erforderlich ist DVDs ausleihen. Das Unternehmen bietet von Montag bis Sonntag, dem 13. Januar, eine kostenlose Vorschau des Screen Packs.

AT & T.

Mitek Systems (MITK): Schlusskurs 3,76 USD

Der Anbieter von Software für mobile Bildbearbeitungssoftware, Mitek, gab am Montag bekannt, dass ihm das US-Patent Nr. 8,326,015 'Verfahren zur mobilen Bilderfassung und -verarbeitung von Dokumenten' vom Patent- und Markenamt erteilt wurde. Mit der Hinzufügung eines Patents hält Mitek nun 13 erteilte nationale und internationale Patente sowie 14 in den USA und in Kanada angemeldete Patentanmeldungen.

mitk

Apfel (NASDAQ: AAPL): Schlusskurs 524,16 USD

Am Montag berichtete Apple, dass seine Kunden haben mehr als heruntergeladen 40 Milliarden Anträge, davon allein im letzten Jahr fast 20 Milliarden. Der App Store verfügt über mehr als 500 Millionen aktive Konten und verzeichnete im Dezember einen Rekordmonat mit über zwei Milliarden Downloads. Die Entwicklergemeinde von Apple hat weltweit mehr als 775.000 Anwendungen für iPhone-, iPad- und iPod touch-Benutzer erstellt. Das Unternehmen hat Entwicklern mehr als sieben Milliarden Dollar gezahlt.

aapl

Yahoo! (NASDAQ: YHOO): Schlusskurs 19,40 USD

Yahoo! sah seine Aktien herabgestuft am Bernstein Monday to Market Perform von Outperform zusammen mit einem Kursziel von 23 USD. Der Analyst wies darauf hin, dass die Planung des Börsengangs von Alibaba nicht genau festgelegt ist und dass das Kerngeschäft des Unternehmens möglicherweise nicht so stark ist, wie es im ersten Halbjahr erwartet wurde.

yhoo

Yingli Green Energy Holding Company Limited (NYSE: YGE): Aktueller Preis 2,79 USD

Am Montag sagte Yingli, dass es erwartet, dass seine Modullieferungen für das vierte Quartal einen neuen historischen Höchststand erreichen werden, wobei die Modullieferung für das Gesamtjahr 2012 voraussichtlich über 2,2 Gigawatt liegen wird und das obere Ende seiner Gesamtjahresauslieferungsprognose zwischen 2,1 übertreffen wird und 2,2 Gigawatt nach vorläufigen Daten. Yingli ist ein führendes Solarenergieunternehmen und einer der weltweit größten vertikal integrierten Photovoltaikhersteller, der seine Produkte unter der Marke Yingli Solar vermarktet.

yge

Sind diese Aktien ein Kauf oder Verkauf? Lassen Sie sich von uns bei der Entscheidung unterstützen. Lesen Sie jetzt unseren Stock Picker Newsletter.

Amazon.com (NASDAQ: AMZN): Aktueller Preis 265,99 USD

Der Analyst Ben Schachter von Macquarie Capital ist der Ansicht, dass Amazon Web Services 2013 einen Umsatz von 3,8 Milliarden US-Dollar erzielen sollte Firma könnte es wert sein zwischen 19 und 30 Milliarden US-Dollar, wenn es sich um ein eigenständiges Unternehmen handelt. Die Behauptung von Schacter hängt vom adressierbaren Markt für Cloud Computing ab, zusammen mit der Annahme, dass AWS die Gesamtheit des Wachstums von Amazon in der Kategorie „Sonstige“ ausmacht. Der Macquarie Research Note wurde gleichzeitig mit einem Upgrade von Morgan Stanley veröffentlicht, bei dem Scott Devitt Amazon basierend auf internationalem Wachstum und globalen Fulfillment-Services aktualisiert hat.

amzn

Dell (NASDAQ: DELL): Aktueller Preis 10,78 USD

Dell verliert einen wichtigen Offizier der dem Unternehmen vor wenigen Jahren geholfen hat, sich umzudrehen. Der inzwischen ehemalige Senior Vice President für Unternehmensstrategie, David Johnson, hat Dell verlassen, um eine leitende Position bei der Investmentgesellschaft einzunehmen Blackstone Group (NYSE: BX), so der Dell-Sprecher David Frink. Während seiner dreijährigen Amtszeit im Unternehmen verwaltete Johnson 20 Akquisitionen im Wert von insgesamt rund 10 Milliarden US-Dollar.

dell

Qihoo 360 Technology Co. . (NYSE: QIHU): Aktueller Preis 32,38 USD

Am Montag Maxim Group wiederholte seinen Kauf Qihoo 360 und erhöhte sein Kursziel von 28 USD auf 37 USD. In einer Notiz kommentierte Maxim: „Die Suche hat begonnen, Werbedollar zu generieren. Die Aktie von QIHU hat seit der Veröffentlichung der Ergebnisse des dritten Quartals Ende November um mehr als 30 Prozent zugelegt. Abgesehen von der Markterwartung für eine sich erholende chinesische Wirtschaft glauben wir, dass die Suchaussichten von QIHU der Haupttreiber für den starken Aufwärtstrend sind. Laut unseren Channel-Checks hat QIHU bereits damit begonnen, Anzeigen für seine Suche zu schalten, und möglicherweise auch eine Kooperationsvereinbarung mit Google unterzeichnet, die Google-Anzeigen auf seinen Suchergebnisseiten zulässt. Wir schätzen, dass die Einnahmen von QIHU aus Google ab dem ersten Quartal einen Beitrag leisten werden, der höher ist als die 33 Prozent, die zuvor durch die Weiterleitung von Suchanfragen an Google erzielt wurden. “

Wie ist Tony Romos richtiger Name?

Qihu

Apfel (NASDAQ: AAPL): Schlusskurs 517,10 USD

Apples Strategie von unter Verwendung von Patentklagen Die Produkte seines Konkurrenten vom Markt zu bringen, könnte einen Schlag erleiden, wenn das aktuelle Argument der Federal Trade Commission Anklang findet. In einer Erklärung vom Dienstag gegenüber der United States International Trade Commission forderte die FTC, dass die Verletzung von „wesentlichen Standardpatenten“ mit Geldschadenersatz, aber nicht mit Verboten bestraft werden sollte, außer in bestimmten Fällen. Seit 2010 spielen wichtige Standardpatente eine dominierende Rolle in den Patentkriegen, die Smartphone-Unternehmen weltweit geführt haben, als Apple versuchte, eine Herausforderung durch Googles Android-Handys zu blockieren. Seitdem hat sich der Kampf in einen Kampf mit Samsung Electronics, HTC Corp, und anderen, die Android-Technologie einsetzen, verwandelt.

aapl

LinkedIn Corporation (NYSE: LNKD): Schlusskurs 113,65 USD

Am Mittwoch gab LinkedIn bekannt, dass 200 Millionen Mitglieder erreicht wurden und neue Mitglieder mit einer Geschwindigkeit von zwei pro Sekunde hinzukommen. Das Unternehmen hat seit seiner letzten Ankündigung am 1. November mehr als 13 Millionen Mitglieder hinzugefügt. Seitdem LinkedIn im März 2011 die Hälfte der derzeit insgesamt 100 Millionen Mitglieder erreicht hat, hat LinkedIn 13 neue Sprachen hinzugefügt, wodurch die Website nun in 19 Sprachen zugänglich ist. Derzeit verzeichnet die Website mehr als 160 Millionen Besucher pro Monat und ist das 23. meistbesuchte Web-Property der Welt.

Verknüpfung

Sind diese Aktien ein Kauf oder Verkauf? Lassen Sie sich von uns bei der Entscheidung unterstützen. Lesen Sie jetzt unseren Wall St. Cheat Sheet Stock Picker Newsletter >>

Verizon Communications (NYSE: VZ): Schlusskurs 43,00 USD

Chief Executive Lowell McAdam von Verizon hat erzählt Reuters auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas, dass seine Firma ist nicht in Verhandlungen mit Vodafone Group (NASDAQ: VOD) in Bezug auf die vollständige Übernahme des Verizon Wireless-Unternehmens, unabhängig vom Marktgespräch dieser Woche, dass ein solches Geschäft zustande kommen könnte. Verizon besitzt jedoch 55 Prozent des Mobilfunkunternehmens und hat lange gesagt, dass es an einer Übernahme von Vodafone interessiert wäre, wenn der 45-Prozent-Eigentümer seinen Anteil veräußern würde.

vz

Intel Corporation (NASDAQ: INTC): Schlusskurs 21,45 USD

Intel hat erneut versprochen, seine mobile Präsenz zu vergrößern und effektiver mit Chips wie denen von Qualcomm und Texas Instruments zu konkurrieren, aber die Präsentationen und die Präsenz der Chip-Majors auf der International Consumer Electronics Show haben dazu geführt, dass es sich „immer noch wie Intel anfühlt nimmt den Raum nicht ernst “, sagte Steve Kovach von Geschäftseingeweihter .

intl

Verizon Communications (NYSE: VZ): Aktueller Preis 43,37 USD

Die Öffentlichkeit sollte das Intro des sehen Streaming-Filmdienst Redbox Instant von Verizon vor dem Ende des ersten Quartals, so Shawn Strickland, Chief Executive des Unternehmens, am Mittwoch bei einem CES 2013-Frühstück. Der Dienst wird mit Netflix, Hulu, Amazon und anderen ähnlichen Spielern konkurrieren, aber Redbox hat den Vorteil von bundesweit 42.600 physischen Kiosken, die Neuerscheinungen anbieten. Redbox Instant-Abonnenten erhalten monatliche DVD-Leihguthaben und unbegrenztes Streaming für 8 USD pro Monat. Strickland sagte: 'Wir machen gerade die einladungsbasierte Beta ... aber wir werden sie später in diesem Quartal starten. Filme sind der Kern der Marke Redbox, und Filme sind in diesem Bereich unterversorgt. “

vz

Apfel (NASDAQ: AAPL): Aktueller Preis 517,76 USD

Apple entwickelt eine weniger teuer iPhone, sagte ein Wallstreet Journal Bericht am Dienstag. Obwohl nicht klar ist, wie hoch der Preis für ein Gerät sein könnte, das diesem Kriterium entspricht, zeigt die Frage eine Realität, mit der das Unternehmen konfrontiert ist, nämlich die hohen Kosten des iPhone weltweit. Eine mögliche Lösung besteht darin, dass Apple mit bestimmten Fluggesellschaften Vereinbarungen getroffen hat, die einen Teil oder die gesamte Rechnung subventionieren, ein Plan, der insbesondere in den USA und in Teilen Europas zu beobachten ist. Modelle, die älter als ein Jahr sind, sind für viele Kunden sogar nicht mehr im Budget, daher ein noch billigeres iPhone.

aapl

Sind diese Aktien ein Kauf oder Verkauf? Lassen Sie sich von uns bei der Entscheidung unterstützen. Lesen Sie jetzt unseren Stock Picker Newsletter.

Forschung in Bewegung (NASDAQ: RIMM): Schlusskurs 11,79 USD

Auf der Consumer Electronics Show 2013 berichtete Frank Boulben, Chief Marketing Officer von RIM, dass sein Unternehmen veröffentlicht wird mindestens sechs BB10-Geräte im Jahr 2013, beginnend mit einem All-Touch-Gerät und einem Telefon mit einer QWERTY-Tastatur, die am 30. Januar bekannt gegeben werden. Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen laut Boulben, mit seinen BB10-Geräten eine Reihe von Preispunkten am oberen, mittleren und unteren Ende des Marktes zu erreichen. Er gab jedoch auch bekannt, dass RIM in keinem Markt exklusive Vereinbarungen mit Carriern für BB10 getroffen hat und daher mit seiner neuen Plattform und seinen neuen Geräten verschiedene Marktsegmente verfolgen kann, und erklärte: „Wir beabsichtigen, das Portfolio im Laufe der Zeit umzustellen eine vollständige Palette von Geräten. “

Rand

Microsoft Corporation (NASDAQ: MSFT): 26,31 USD

Der bestehende Messenger-Dienst von Microsoft wird am 15. März eingestellt Das nächste Web und bestätigt, dass das Unternehmen bereit ist, von Messenger zu Skype zu wechseln. Messenger wird jedoch weiterhin in China verfügbar sein.

msft

. Apfel (NASDAQ: AAPL): Aktueller Preis 521,72 USD

Ein Deal könnte für a in Arbeit sein neuer Partner Carrier für Apples iPhones, wenn mit NTT DoCoMo eine für beide Seiten vorteilhafte Vereinbarung getroffen werden kann, sagt Präsident Katoru Katō Nikkan Kogyo Shimbun Dies fügte hinzu, dass ein DoCoMo-iPhone möglicherweise nicht in Kürze verfügbar sein wird, da sich das Unternehmen erst jetzt in Vorgesprächen befindet, um Apples beliebtes Gerät in sein Smartphone-Netzwerk zu bringen. Nach heutigem Stand verlangt Apple von Partneranbietern, dass sie jährlich eine festgelegte Menge an iPhones verkaufen, und Kato glaubt, dass DoCoMo diese Zahl erreichen kann, solange Mobiltelefone 20 bis 30 Prozent des gesamten Smartphone-Umsatzes des Unternehmens ausmachen.

aapl

Vodafone Group (NASDAQ: VOD): Aktueller Preis 26,58 USD

Am Donnerstag die Gruppe gekauft 5,65 Millionen seiner Stammaktien an der Londoner Börse von Barclays Capital Securities Ltd. zu 164,2678 Pence, die sie im eigenen Besitz halten wird. Seit einem Monat vor dem 10. Dezember hat Vodafone 127,41 Millionen Aktien zu einem Preis von 203,21 Millionen Pfund gekauft.

vod

Xerox Corporation (NYSE: XRX) Aktueller Preis 7,27 USD

Am Freitag teilte Xerox mit, dass der Executive Vice President und Chief Financial Officer Luca Maestri mit Wirkung zum 28. Februar aus dem Unternehmen ausscheiden wird, um die Rolle des Corporate Controllers bei Apple zu übernehmen. Das Unternehmen hat eine externe Suche nach einem neuen CFO begonnen und Maestri wird bis Ende Februar bei Xerox sein, um den Übergang der Finanzführung zu bewältigen.

wie viel ist herschel walker wert

x

SAFT (NYSE: SAP): Aktueller Preis 81,79 USD

Laut SAP kann die Business Suite-Software, mit der Finanzdaten berechnet und Vorgänge verwaltet werden, jetzt in der Hana-Datenbank des Unternehmens ausgeführt werden Geschäftseingeweihter . Die Leistung stellt eine Herausforderung an Orakel (NASDAQ: ORCL), das auch Unternehmenssoftware vermarktet.

Starten Sie 2013 besser als je zuvor, indem Sie Zeit sparen und mit Ihrem zeitlich begrenzten Angebot Geld für unsere hochgelobten Kunden verdienen Stock Picker Newsletter . Holen Sie sich unsere frisch Feature Stock Pick jetzt!