Geld Karriere

Ergebnis von Velti Plc: Hier ist der Grund, warum Anleger jetzt Aktien verkaufen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Velti Plc (NASDAQ: VELT) hatte einen Verlust und verfehlte die Erwartungen der Wall Street. Der Umsatzverlust ist ein negatives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 31,0% gefallen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

Velti Plc Earnings Spickzettel

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie verringerte sich im Quartal auf -0,25 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von -0,01 USD im Vorjahresquartal.

Einnahmen: Rückgang gegenüber dem Vorjahresquartal um 46,84% auf 31,2 Mio. USD.

Wo ist Kurt Warner aufs College gegangen?

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Velti Plc meldete einen bereinigten EPS-Verlust von 0,25 USD je Aktie. Mit dieser Maßnahme verfehlte das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von -0,21 USD. Die durchschnittliche Umsatzschätzung von 43,15 Millionen US-Dollar wurde verfehlt.

Angebotsverwaltung: 'Obwohl wir verstanden haben, dass es Herausforderungen geben wird, die Finanzlage von Velti zu verbessern und das langfristige Wachstum voranzutreiben, erwies sich das zweite Quartal als schwieriger als erwartet', sagte Alex Moukas, CEO. „Wir haben jedoch weiterhin wichtige Schritte unternommen, um das Unternehmen auf vorhersehbare Geschäfte, Kunden und Regionen zu konzentrieren. Wir haben auch umfangreiche Umstrukturierungsmaßnahmen eingeleitet, um unsere Organisation an unserer Geschäftsstrategie und dem aktuellen Umsatzniveau auszurichten. Zusätzlich zu unserer zuvor angekündigten Reduzierung der Investitionsausgaben um 40 Millionen US-Dollar wurden jährliche Kosten in Höhe von ca. 40 Mio. USD eingespart.

wie viel ist pat riley wert

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz ging um 23,92% von 41,01 Mio. USD im Vorquartal zurück. Der Gewinn pro Aktie stieg im Quartal auf -0,25 USD gegenüber einem Gewinn pro Aktie von -0,27 USD im Vorquartal.

Ich freue mich auf: Analysten haben einen neutralen Ausblick auf die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal. In den letzten drei Monaten hat sich die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals auf 0,07 USD belaufen und hat sich nicht geändert. Für das laufende Jahr liegt die durchschnittliche Schätzung bei einem Verlust von 0,27 USD, der mit dem vor neunzig Tagen identisch ist.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Genau aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)