Unterhaltung

V wollte mit Coldplay zusammenarbeiten, bevor BTS 'Fix You' auf 'MTV Unplugged' behandelte.

Welcher Film Zu Sehen?
 

Am 23. Februar haben Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jungkook von BTS eine spezielle Episode von MTV Unplugged . BTS spielte fünf Songs, darunter ein Cover von Coldplays 2005er Single 'Fix You'.

Während das Cover wie eine Überraschung schien, wurden die Mitglieder von BTS im Laufe der Jahre über ihre Bewunderung für Coldplay ausgesprochen. Im Jahr 2019 teilte V, einer der Sänger von BTS, mit, dass er mit der britischen Band zusammenarbeiten wollte.

Cam Newton wie groß ist er?
BTS Singer V posiert während der BTS

V von BTS | Die Chosunilbo JNS / Imazins über Getty Images

BTS durchgeführt auf 'MTV Unplugged'

Bei „MTV Unplugged Presents: BTS“ versorgten Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jungkook die Fans mit nie zuvor gesehenen Auftritten. Zusätzlich zum Cover von „Fix You“ von Coldplay spielte die koreanische Band vier Songs aus ihrem Album SEIN .

BTS geöffnet MTV Unplugged mit 'Telepathie' eine B-Seite von SEIN . Das Septett spielte das Lied in einem Raum im Arcade-Stil. Als nächstes führte BTS eine weitere B-Seite mit dem Titel „Blue & Grey“ in einem mit Grün gefüllten Raum durch.

Beide Auftritte waren das erste Mal, dass BTS die Songs für Fans aufführte. Nach dem Ausführen der B-Seiten behandelte die K-Pop-Gruppe „Fix You“. Die Band schloss die MTV Unplugged Folge mit ihren Songs 'Life Goes On' und 'Dynamite'.

VERBINDUNG: Welche Songs hat BTS auf 'MTV Unplugged' gespielt?

V of BTS wollte mit Coldplay zusammenarbeiten

Am 21. Mai 2019 erschien BTS nach der Veröffentlichung ihrer EP auf iHeart Radio Live Karte der Seele: Persona . Das Interview mit BTS wurde weiter gestreamt LiveXLive . Im Interview wurden Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jungkook nach Künstlern gefragt, mit denen sie in Zukunft zusammenarbeiten wollten.

'Ich will wirklich Coldplay', sagte V.

'Chris Martin', stimmte RM zu und forderte einige Mitglieder auf, Coldplays 'Viva La Vida' zu singen.

Am 1. Juni 2019 setzte sich BTS mit Reportern zu einer Pressekonferenz zusammen, bevor das Konzert der BTS World Tour Love Yourself: Speak Yourself im Wembley-Stadion stattfand. Auf die Frage, ob es eine britische Band gäbe, mit der sie zusammenarbeiten wollten, antwortete V Coldplay.

„Ich habe Coldplay lange geliebt und es hat mir immer Spaß gemacht, ihre Musik zu hören. Wir haben Coldplay eingeschaltet, als wir in Großbritannien ins Auto gestiegen sind. In der Vergangenheit hatte ich die Gelegenheit, ein Coldplay-Konzert zu besuchen. Wenn es eine Gelegenheit gibt, würde ich gerne mit Coldplay zusammenarbeiten “, sagte V. Der Korea Herald .

für welches team hat sammy sosa gespielt

RM fügte hinzu: „Sie kamen wie vor Jahren nach Korea, und J-Hope und ich gingen zu ihrem Konzert. Wir haben Chris Martin und die anderen Bandmitglieder gesehen und es war eine großartige Erinnerung. Ich denke, jeder liebt Coldplay. “

BTS hat einen Coldplay-Song auf 'MTV Unplugged' veröffentlicht.

Als Überraschung für die Fans entschied sich BTS, ein Cover von Coldplays 'Fix You' aufzuführen MTV Unplugged . Mit einem beliebten Coldplay-Song aus dem Jahr 2005 brachte die Band Nostalgie in die Welt MTV Unplugged Franchise.

Das Lied erwies sich auch als perfekte Wahl für das Septett, da es der heilenden Stimmung einiger früherer BTS-Lieder wie 'Spring Day' entsprach. In einer Rede vor dem Song erklärte Jimin, warum BTS sich für „Fix You“ entschieden hat.

Laut der BTS-Sängerin brachte „Fix You“ den Mitgliedern im Laufe des Jahres 2020 Trost inmitten der Coronavirus-Pandemie (COVID-19), und sie wollten dies mit ARMY teilen.

'Dieses Lied gab uns Trost, deshalb wollten wir dieses Cover vorbereiten, um auch Sie zu trösten', sagte Jimin.

Ein Cover ist zwar nicht dasselbe wie eine Zusammenarbeit, aber es ist klar, dass Coldplay und „Fix You“ einen besonderen Platz im Herzen der BTS-Mitglieder einnehmen.