Geld Karriere

Für einen Job unterqualifiziert? 4 Möglichkeiten, den Job trotzdem zu bekommen

Welcher Film Zu Sehen?
 
Schild sagen

Zeichen, das auf einen Traumjob hinweist | Quelle: iStock

Sie suchen nach einem neuen Auftritt und sind auf eine Anzeige für Ihren Auftritt gestoßen Traumberuf . Die Position klingt perfekt, aber es gibt nur ein Problem: Sie sind unterqualifiziert. Vielleicht sucht der Arbeitgeber jemanden mit 10 Jahren Erfahrung und Sie haben nur acht, oder alle Ihre früheren Positionen waren im Marketing für die Finanzbranche und Sie möchten zur Mode wechseln. Vielleicht sind Ihre technischen Fähigkeiten nicht ganz dem Schnupftabak oder Ihr Abschluss ist nicht im richtigen Feld.

Küssen Sie Ihre Traumkarriere noch nicht zum Abschied. Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen stimmen möglicherweise nicht ganz mit denen des Arbeitgebers überein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich laut Karriereexperten nicht bewerben können.

„Nur wenige Kandidaten verfügen über alle Jobspezifikationen, die ein Arbeitgeber sucht, und Sie haben möglicherweise gerade genug, um die Mindestanforderungen zu erfüllen, die der Arbeitgeber benötigt“, so Laura Kerekes, Chief Knowledge Officer bei ThinkHR , sagte ein Anbieter von Experten-HR-Wissenslösungen. 'Der wichtigste zu berücksichtigende Faktor ist, ob Sie sicher sind, dass Sie die Arbeit erfolgreich erledigen können, wenn Sie eingestellt werden.'

Zu wissen, dass Sie einen Job machen können und einen skeptischen Arbeitgeber davon zu überzeugen, dass Sie das Zeug dazu haben, sind zwei verschiedene Dinge, wie viele frustrierte Arbeitssuchende herausgefunden haben. Um einen Job zu bekommen, für den Sie unterqualifiziert sind, müssen Sie zusätzliche Arbeit leisten, z. B. die Verbindung zwischen den Jobs, die Sie hatten, und dem, den Sie möchten, erklären und Ihre Verbindungen bearbeiten, um Ihren Fuß in die zu bekommen Tür in der Firma, in der Sie arbeiten möchten. Der Aufwand ist möglicherweise größer als erforderlich, um einen Job zu finden, der besser zu Ihren Fähigkeiten passt, aber die potenziellen Vorteile sind groß und die Risiken gering.

'Wenn Sie sich vorstellen können, dort zu arbeiten, bewerben Sie sich', sagte Kerekes. 'Möglicherweise gibt es andere Stellen im Unternehmen, die nicht ausgeschrieben sind und die besser zu Ihnen passen könnten.' Was hast du zu verlieren? '

Möchten Sie den Job bekommen, auch wenn Sie unterqualifiziert sind? Beachten Sie diese vier Tipps, und Sie erhalten möglicherweise bald einen Anruf mit der Aufschrift 'Sie sind eingestellt!'.

1. Finden Sie heraus, was wirklich wichtig ist

Mann mit Laptop

Mann mit Laptop, um sich für den Job zu bewerben | Quelle: iStock

ist matte gnade verwandt mit mark gnade

Eine Stellenanzeige kann eine Liste mit Anforderungen enthalten, die eine Meile lang sind. Möglicherweise müssen Sie jedoch nicht jedes Kästchen ankreuzen, um für die Position berücksichtigt zu werden. Als Kandidat müssen Sie herausfinden, welche Fähigkeiten wesentlich sind und welche nur schön zu haben sind.

„Bevor Sie sich für eine Stelle bewerben, lesen Sie die Stellenbeschreibung noch einmal sorgfältig durch - und dann noch einmal“, so Amanda Augustine, Expertin für Karriereberatung bei TopResume , sagte. 'Einige Stellenausschreibungen enthalten eine lächerlich lange Wunschliste mit Qualifikationen, die sie als idealen Kandidaten besitzen möchten. Ihre Aufgabe ist es, herauszufinden, welche dieser Qualifikationen auf der Liste der Must-Have-Anforderungen des Einstellungsmanagers stehen. '

Bestimmte Anforderungen, wie Lizenzen und Zertifizierungen, werden Deal Breaker sein, aber Arbeitgeber können in Bezug auf andere flexibel sein. Bewerben Sie sich für Ihren Traumjob, wenn Sie über 70% der aufgeführten Fähigkeiten verfügen, schrieb Karrierecoach Nancy Collamer in einem Artikel für Forbes.

2. Konzentrieren Sie sich auf Kultur fit

Unternehmen wollen Mitarbeiter mit harten Fähigkeiten, aber sie suchen auch Menschen, die sich in ihre Organisation einfügen. Wenn Sie betonen, wie gut Sie in die Unternehmenskultur passen, können Sie möglicherweise ein Qualifikationsdefizit in Ihrem Lebenslauf überwinden und den Job bekommen.

'[S] Mart-Arbeitgeber stellen sowohl kulturelle als auch technische Fähigkeiten ein', sagte Kerekes. 'Wenn Sie sich mit der Erfahrung auskennen, konzentrieren Sie sich auf die Kulturanpassung. Recherchieren Sie und erfahren Sie, was das Unternehmen schätzt. Beschreiben Sie, wie Ihre Interessen, Erfahrungen und Ihr Arbeitsverhalten mit der Unternehmenskultur und den Arbeitswerten übereinstimmen. Verkaufen Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten, die Sie in das Unternehmen einbringen, und gewinnen Sie den Job. “

3. Netzwerk, Netzwerk, Netzwerk

zwei Männer, die sich nach dem Networking-Meeting die Hand geben

Zwei Männer, die während eines Netzwerktreffens Händeschütteln | Quelle: iStock

Starke Netzwerkfähigkeiten sind der Schlüssel, um einen großartigen Job zu bekommen, insbesondere wenn Sie unterqualifiziert sind. 'Studien haben gezeigt, dass Sie mit zehnmal höherer Wahrscheinlichkeit einen Job bekommen, wenn Ihre Bewerbung von einer Überweisung begleitet wird', sagte Augustine.

Wenn Sie bereits Kontakte zu dem Unternehmen oder in der Branche haben, in der Sie einen Job suchen, ist es jetzt an der Zeit, eine freundliche E-Mail und eine Einladung zu erhalten, um Kaffee zu trinken oder telefonisch Kontakt aufzunehmen. Augustine schlägt vor, einen 10-minütigen Anruf und ein Informationsgespräch mit jemandem in einem Unternehmen anzufordern, auf das Sie abzielen.

'Dies ist eine großartige Technik, mit der Sie mehr über ein Gebiet oder ein Unternehmen von Interesse erfahren können', sagte sie. 'Darüber hinaus helfen Ihnen diese Gespräche dabei, herauszufinden, was mit Ihrem Hintergrund für Ihren Zielarbeitgeber als am wertvollsten angesehen wird, damit Sie diese Verkaufsargumente in Ihrem Lebenslauf anpreisen können.'

4. Passen Sie Ihren Lebenslauf an

Selbst wenn Sie glauben, ein Traumkandidat eines Unternehmens zu sein, sollten Sie Ihren Lebenslauf an die Position anpassen, wenn Sie den Job bekommen möchten. Wenn Sie unterqualifiziert sind, ist es noch wichtiger, Ihre wichtigsten Fähigkeiten hervorzuheben. Basierend auf dem, was Sie aus Ihren Recherchen und Netzwerkgesprächen gelernt haben, können Sie auf bestimmte Fähigkeiten aufmerksam machen und andere herunterspielen.

'Vielleicht möchten Sie überdenken, wie Sie Ihre bisherigen Arbeitserfahrungen beschreiben, um die Aufgaben und Fähigkeiten zu demonstrieren, die für Ihr neues Berufsziel als attraktiver angesehen werden', sagte Augustine.

Folgen Sie Megan weiter Facebook und Twitter

wo ist tony romo aufgewachsen
Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • Die eine Sache, die Arbeitgeber während Vorstellungsgesprächen hassen und wie man sie behebt
  • Die 7 Sackgassenjobs
  • Sie finden keinen Job? Es gibt eine wichtige Fähigkeit, die Sie möglicherweise vermissen