Geld Karriere

Ulta Salon Cosmetics & Fragrance Earnings: Hier ist der Grund, warum die Aktie jetzt fällt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ulta Salon, Cosmetics & Fragrance, Inc. (NASDAQ: ULTA) erzielte einen Gewinn und übertraf die Erwartungen der Wall Street UND die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 11,17% gefallen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

Ulta Salon, Cosmetics & Fragrance, Inc. Gewinn-Spickzettel

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg im Quartal um 36,99% auf 1,00 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von 0,73 USD im Vorjahresquartal.

Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 30,26% auf 758,8 Mio. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Ulta Salon, Cosmetics & Fragrance, Inc. meldete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 1,00 USD. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,98 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 752,27 Mio. USD.

Angebotsverwaltung: Dennis Eck, Interim Chief Executive Officer, erklärte: „Das Ulta-Team erzielte starke Ergebnisse für das vierte Quartal, um 2012 ein außergewöhnliches Jahr abzuschließen. Die hervorragende Umsetzung unserer mehrjährigen Wachstumsstrategie zeigte sich in den Meilensteinen, die im Laufe des Jahres erreicht wurden: Wir haben die Fläche vergrößert Mit 101 neuen Netto-Filialen haben wir unser Angebot um 23% erweitert, eine neue Plattform für das Kundenbeziehungsmanagement implementiert, unsere Marketingreichweite und Markenbekanntheit erweitert und unsere digitalen Fähigkeiten verbessert, einschließlich des schnellen Wachstums unserer Filialen E-Commerce-Geschäft. “

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 50,07% gegenüber 505,64 Mio. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie stieg um 69,49% gegenüber 0,59 USD im Vorquartal.

Ich freue mich auf: Analysten haben einen neutralen Ausblick auf die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal. In den letzten drei Monaten betrug die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals einen Gewinn von 0,72 USD und hat sich nicht geändert. Für das laufende Jahr liegt die durchschnittliche Schätzung bei einem Gewinn von 2,66 USD, der mit dem vor neunzig Tagen identisch ist.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

Hat Michael Oher einen Superbowl-Ring?

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)