Tauchen

Toto Wolff und sein Vermögen: Investitionen und Einkommen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ein österreichischer Investor und Motorsport-Manager, Torger Christian „Toto“ Wolff, alias Toto Wolff, verfügt im Dezember 2022 über ein geschätztes Nettovermögen von 540 Millionen US-Dollar, was ihn zum reichsten F1-Teamchef im Fahrerlager macht. Er ist nicht nur Investor, sondern auch ehemaliger Rennfahrer.

Jeder mit auch nur geringen Kenntnissen der Formel 1 weiß, wer Toto ist.

Ab 2022 hält Toto einen Anteil von 33 % am Mercedes-AMG Petronas F1 Team, eine Steigerung von 3 % gegenüber seinem Ausgangspunkt. In ähnlicher Weise fungiert er als Teamchef und CEO des Teams.

  Das ist Wolff
Toto Wolff Mercedes-AMG Petronas F1 Teamchef & CEO (Quelle: Wikipedia)

Der Teamchef Toto verfügt über beispielloses Fachwissen und unternehmerisches Urteilsvermögen. Er wechselt von Geschäft zu Geschäft, von Projekt zu Projekt, findet und behebt Probleme und verdient dabei eine coole Summe.

Nach Beginn seiner Rennkarriere in der deutschen Formel-Ford-Serie und der österreichischen Formel-Ford-Meisterschaft gewann Toto 1994 seine Kategorie beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring.

Der junge Toto perfektionierte sein Handwerk als Investor während seiner Zeit als Bankier in Warschau, Polen, lange bevor er in die Rennszene einstieg.

Toto Wolff | Schnelle Fakten

Vollständiger Name Torger Christian „Toto“ Wolff
Bekannt als Das ist Wolff
Spitzname Diese
Geburtstag 12. Januar 1972
Das Alter 50 Jahre alt
Geburtsort Wien, Österreich
Aktueller Wohnort Thurgau, Schweiz
Name des Vaters Nicht bekannt
Name der Mutter Nicht bekannt
Geschwister Schwester (Suzanne Wolff )
Staatsangehörigkeit österreichisch
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Susie Wolff (m. 2011-heute)
Kinder Benedikt Wolff, Jack Wolff & Rosa Wolff
Religion jüdisch
Höhe 1,96 m/6 Fuß 5 Zoll/196 cm
Gewicht 92 kg
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Dunkelbraun
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Polnisch
Ethnizität Gemischt (polnische Mutter und ein rumänischer Vater)
Sternzeichen Steinbock
Beruf Motorsport-Manager, Investor und ehemaliger Rennfahrer, CEO des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams
Schule Französische Schule Wien
Uni Wirtschaftsuniversität Wien
Gehalt 8 Millionen Euro (8,49 Millionen $)
Reinvermögen 540 Millionen Dollar
Erfolge, Auszeichnungen & Ehrungen Ehrendoktor der Cranfield University
Sozialen Medien Instagram , Facebook , Twitter
Letztes Update Dezember 2022

Toto Wolff | Frühes Leben & Bildung

Der Teamchef und CEO des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams, Toto Wolff, ursprünglich Torger Christian „Toto“ Wolff, wurde am 12. Januar 1972 in Wien, Österreich, geboren.

Toto ist ziemlich verschwiegen, was seine persönlichen Angelegenheiten betrifft, aber es ist bekannt, dass er jüdischer Abstammung ist und sein Vater Rumäne und seine Mutter Polin war.

Toto wuchs in einem wohlhabenden Haushalt auf und besuchte eine renommierte französische Schule, das Lycee Francais de Vienne.

Bei seinem Vater wurde Hirntumor diagnostiziert, als Toto gerade acht Jahre alt war. Er nahm die Nachricht ziemlich schwer und als wäre es nicht genug, verließ seine Arztmutter seinen Vater nach seiner Diagnose.

Zumindest hatte er seinen Vater bei sich, aber als er in Totos Jugend an der Krankheit starb, verlor er die einzige Stütze, die er hatte.

Weiter ging es nach dem Abitur an die Wirtschaftsuniversität Wien, um sein Studium voranzutreiben.

Trotzdem schloss er seine College-Ausbildung nie ab und brach sie ab, um sich auf Geschäfte und Investitionen zu konzentrieren.

Toto Wolff | Karriere

Nach bescheidenen Anfängen in Wien, Österreich, kam Wolff mit 17 Jahren zum ersten Mal in den Motorsport, als er einem Freund beim Rennen auf dem Nürburgring in Deutschland zusah.

Damals dachte er jedoch, er sei nicht talentiert genug für den Rennsport und zu groß für Autos. In einem Quereinstieg ging Toto ins Bankwesen und arbeitete in Polen. Während seiner Zeit als Bankier perfektionierte er sein Handwerk und als Investor.

Er begann seine Karriere im Motorsport 1992 in der österreichischen Formel-Ford-Meisterschaft.

Toto war Anfang 20, als er seine Karriere im Einsitzer-Rennsport begann, die jedoch nur von kurzer Dauer war. Er hat erfolgreich an nationalen Rallyes, GT-Weltmeisterschaften und Tourenwagen teilgenommen.

  Toto mit seiner Trophäe
Toto mit seiner Trophäe (Quelle: Twitter)

Für welches Team hat Michael Strahan gespielt?

Er gewann 1994 das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. In ähnlicher Weise gewann er ein Rennen in der FIA-GT-Meisterschaft und wurde Sechster in der N-GT-Kategorie der Meisterschaft.

2003 wechselte er in die italienische GT-Meisterschaft. Er gewann 2004 mit Lorenzo Case ein Rennen in der FIA-GT-Meisterschaft.

Er gewann 2006 das 24-Stunden-Rennen von Dubai und wurde im selben Jahr Vizemeister der Österreichischen Rallye-Meisterschaft.

Toto Wolff | Susi Wolff

Toto Wolff ist mit seiner Frau Susie Wolff verheiratet.

Susie Wolff, alias Suzanne Wolff, ist eine ehemalige britische Rennfahrerin und ehemalige CEO von Venturi Racing.

Sie wurde am 6. Dezember 1982 in Oban, Schottland, als Tochter ihrer Eltern John und Sally Stoddart geboren. Ihre Eltern besaßen ein Motorradgeschäft in Oban.

Sie begann im Alter von acht Jahren mit dem Kartfahren und wurde 1996 zur britischen Kartrennfahrerin des Jahres gekürt.

  Susie Wolff, Toto Wolff's Wife
Susie Wolff, ehemalige Geschäftsführerin von Venturi Racing, Ehefrau von Toto Wolff (Quelle: Formel-1-Wiki – Fandom)

Susie wurde 2012 von Williams in die Formel 1 verpflichtet. Sie schrieb beim Grand Prix von Großbritannien 2014 Geschichte und war die erste Frau, die seit 22 Jahren an einem Formel-1-Rennwochenende teilnahm.

Im November 2015 nahm Susie am Race of Champions teil, ihrem letzten Motorsport-Wettbewerb.

Im folgenden Jahr wechselte sie zu Channel 4, um als Analystin für deren F1-Berichterstattung zu arbeiten.

In ähnlicher Weise kam sie 2018 zu Venturi Racing in die Formel E und wurde 2021 in die Rolle des CEO befördert.

Sie trat jedoch von ihrer Position zurück und verließ Venturi und die Formel E im August 2022 nach dem Finale der achten Saison in Südkorea.

Toto Wolff | Familie & Kinder

Toto heiratete 2011 seine zweite Frau, die ehemalige CEO von Venturi Racing Susie Wolff. Sie leben in Monaco.

Berichten zufolge schlug Toto Susie auf einem Boot in Venedig vor. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Jack Wolff. Susie gab die Geburt am 11. April 2017 über ihren Twitter bekannt.

  Toto und seine Frau Suise Wolff
Toto und seine Frau Susie Wolff (Quelle: Mercedes-Benz Group Media)

Allerdings wissen das nicht viele Menschen, aber Toto war früher mit seiner Ex-Frau Stephanie verheiratet.

Toto und Stephanie waren zehn Jahre verheiratet, und das Paar hatte zwei gemeinsame Kinder; Benedikt Wolff und Rosa Wolff.

Toto Wolff | Reinvermögen & Unternehmungen

Im Dezember 2022 verfügt einer der erfolgreichsten Teamchefs der Geschichte, Toto Wolff, über ein Nettovermögen von 540 Millionen US-Dollar.

Er hat seinen Reichtum durch seine Motorsportkarriere sowie seine geschäftlichen Bemühungen erworben.

Wie bereits erwähnt, perfektionierte Toto sein Handwerk als Investor während seiner Zeit als Banker in Warschau.

Nach Warschau änderte sich alles. Er dachte daran, eine eigene Firma zu gründen, und die erste davon war Marchfifteen, ein Unternehmen, das 1998 gegründet wurde und 2004 von Marchsixteen abgelöst wurde.

Auch wenn die genauen Investitionen in diese Unternehmen geheimnisumwittert zu sein scheinen, seien Sie versichert, dass es diese beiden Unternehmen waren, die die Dotcom-Blase gemeistert und vor dem Absturz der Blase in andere Sektoren gewechselt sind.

Mit dem Erfolg der Firmen investierte Toto auch in Renntechnik für Touren- und Rallyewagen.

Toto Wolff und Lewis Hamilton feiern den Sieg von Mercedes (Quelle: The Guardian)

Sein Geschäftssinn kam ihm zugute, als er 49 % der Anteile am Mercedes-DTM-Rennstall erwarb, der 2007 an der Frankfurter Börse notiert wurde, und ihm eine riesige Summe einbrachte.

Toto fungiert derzeit als Executive Director bei Williams F1 und ist ein Anteilseigner von Aston Martin.

Außerdem hält er einen Anteil von 33 % an der Mercedes -AMG Petronas F1 Team und ist der CEO des Teams.

Er startete zunächst mit nur 30 % Anteil am Team, der aber gleichberechtigt mit der Daimler AG und INEOS auf 33 % aufgestockt wurde.

Wenn Sie nicht wissen, was das bedeutet, dann werden Sie überrascht sein zu wissen, dass jedes Stück Merc F1-Merchandise-Schnitt in Totos Tasche geht.

Wie viel verdient Toto jedes Jahr?

Obwohl es keine genauen Zahlen zu seinem Jahreseinkommen gibt, haben einige Quellen behauptet, dass er in der Nähe davon ist 9 Millionen Dollar jedes Jahr.

Aber nimm das mit einer Prise Salz.

Weil der Mann mehrere geschäftliche Unternehmungen hat, die Geld direkt auf sein Bankkonto überschwemmen, und die Berücksichtigung nur weniger Quellen den Menschen falsche und ungenaue Informationen liefern kann.

Toto Wolff | Autos

Nun, der reichste Teamchef der Welt, Toto Wolff, hat offensichtlich eine verdammt gute Autosammlung.

Allerdings verkleinerte er seine Sammlung im Jahr 2021 und versteigerte einige der mechanischen Meisterwerke, die in seiner Garage standen.

Die beeindruckendsten Autos bei der Auktion waren LaFerrari Aperta, ein Ferrari Enzo und der Mercedes SL65 AMG Black Series.

Der SL65 AMG Black Series war das Auto, an dessen Entwicklung Toto mitgewirkt hat, und war zu dieser Zeit das stärkste Mercedes-Serienauto.

  Toto Wolff auf seinem 1,4 Millionen Dollar teuren Mercedes-Benz
Toto Wolff auf seinem 1,4 Millionen Dollar teuren Mercedes-Benz (Quelle: Essentially Sports)

Wenn wir über die Kosten dieser Autos sprechen, nun, LaFerrari Aperta kostet etwa 4,5 Millionen Dollar, der SL65 Black Series ist mit nur 319.585 Dollar ein relatives Schnäppchen, und der Enzo kostet über 1,5 Millionen Dollar.

Abgesehen davon wurde er gesehen, wie er einen 1,4 Millionen Dollar teuren Mercedes Benz mit einer Flügeltür fuhr.

Unbekannte Fakten

  • Wolff ist gelegentlich bei Formel-E-Rennen dabei. Er war einst Direktor und CEO des Mercedes EQ Formula E Teams.
  • Im Februar 2022 führte die Harvard Business School eine Fallstudie über Totos Führung des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams durch, die von Anita Eberse verfasst wurde.
  • Im Mai 2021 wurde Toto für seine Verdienste um den Motorsport die Ehrendoktorwürde der Cranfield University verliehen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie viele Sprachen spricht Toto Wolff?

Toto Wolff spricht fließend fünf verschiedene Sprachen. Er spricht Englisch, Deutsch, Französisch, Polnisch und Italienisch.

Ist Toto Wolff ein Milliardär?

Mehrere Online-Quellen haben behauptet, Toto sei ein Milliardär, aber sein derzeitiges Nettovermögen beträgt 540 Millionen US-Dollar.

Besitzt Toto Wolff Mercedes?

Nun, er ist Teamchef und CEO des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams. Ihm gehört nicht der ganze Mercedes Benz.