Top-Listen

Top 12 der reichsten/meistbezahlten Sportarten der Welt [Ausgabe 2022]

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die bestbezahlten Sportarten, um nur einige zu nennen, wie Basketball und Fußball, ziehen beispiellose Liebe und Aufmerksamkeit von Fans auf der ganzen Welt auf sich. Die Sportindustrie, die als Karriere ein lukrativer Sektor ist, hat einige der bestbezahlten Menschen, die ein Fandom und ein glamouröses Leben genießen.

Sport ist seit der Steinzeit ein fester Bestandteil unserer Zivilisation, was bei den Menschen für sofortiges Glück und Nervenkitzel sorgt.

In der Tat trägt der Sport dazu bei, starke Beziehungen zwischen den Ländern aufzubauen und durch gegenseitige Zusammenarbeit Harmonie zu schaffen.

Unter Berücksichtigung von Ruhm und Geld weist die Sportindustrie derzeit einen Nettowert von rund auf 1,3 Billionen Dollar global.

  Sport
Sport (Quelle: Rank One Sport)

Natürlich boomt diese Branche und deckt rund 1% des das BIP der Welt .

Wissen Sie, welcher Sport heute der reichste Sport der Welt ist? oder welche Sportarten bringen das meiste Geld?

Um die Top 12 der bestbezahlten/meistbezahlten Sportarten der Welt zu finden, gehen Sie die Liste unten durch. (und kommentieren Sie unten, wenn es Sie überrascht hat!)

Top 12 der reichsten/meistbezahlten Sportarten der Welt

Die Sportbranche ist voll von Unterhaltungsfaktoren, lukrativen Deals und renommierten Spielern. Hier werden wir in die reichsten Spitzensportarten und den Ruhm und das Geld eintauchen, die sie anziehen.

12. Volleyball

  • Aktueller Branchenwert: 273,1 Millionen US-Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 44.680 $

Beginnen wir mit dem Ende der Liste, Volleyball ist ein wachsender Sport. Die meisten bezeichneten es als „Mädchenspiel“; es hat sich jedoch auf dem globalen Markt ausgeweitet. Heute ist der globale Marktwert von Volleyball 261,1 Millionen US-Dollar .

auf welcher position spielt anthony davis

Volleyball (Quelle: Britannica)

Wenn wir nach den Einkünften der Profis auf dem Spielfeld suchen, verdienen Volleyballspieler durchschnittlich 19.910 $ bis 187.200 $ , mit einem Durchschnittsgehalt von 44.680 $.

Außerdem ist es als Freizeitaktivität bekannt und fast 800 Millionen Menschen weltweit genießen es.

Derzeit ist es das beliebteste in Brasilien. Als beliebtester Volleyballspieler Iwan Zaytsev wird genannt ' der König des Volleyballs .“

Mittlerweile sind einige der Top-Volleyballer dabei Wilfried Leon , Jenia Grebennikov und Matthew Anderson, um nur einige zu nennen.

11. Boxen

  • Aktueller Branchenwert: 348,4 Millionen US-Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 50.000 $

Mit den Jahren des Nervenkitzels und der Aufregung, die dieser Sport bietet, Boxen ist seit jeher eine der unterhaltsamsten und bekanntesten Sportarten weltweit. Aber leider hat seine Popularität allmählich abgenommen.

  Boxen
Boxen (Quelle: GettyImage)

Heute ist der weltweite Industriewert des Boxens 348,4 Millionen US-Dollar . Darüber hinaus verdient ein professioneller Boxer schätzungsweise 50.000 US-Dollar. Als Amateure verdienen die professionellen Kämpfer um sich 1.000 bis 4.000 US-Dollar pro Kampf.

Ebenso steigt es allmählich auf den mittleren Bereich von 5.000 bis 10.000 US-Dollar pro Kampf. Ganz zu schweigen davon, dass Boxer sogar zusätzliche Boni für ihre Vergabe der Kämpfe erhalten und auch separate Sponsoren und Werbeverträge haben.

Was die Kämpfer heute betrifft, Saulus „Canelo“ Alvarez , Sugar Ray Robinson und viele mehr bleiben an der Spitze. Insgesamt ist es das beliebteste in den Vereinigten Staaten, und Las Vegas ist sein zentraler Standort.

Mohammed Oder , Mike Tyson, und Floyd Maiwetter sind einige der prominentesten Boxer.

10. Autorennen

  • Aktueller Branchenwert: 5 Milliarden Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 70.000 $

  Autorennen als Sport
Autorennen als Sport (Quelle: tcr-series.com)

Autorennen fallen mit einem globalen Marktwert von unter die Top Ten 5 Milliarden Dollar .

Laut den Vorhersagen wird dieses Feld auch boomen 9,4 Milliarden Dollar im globalen Marktwert bis 2026. Diese Einnahmen umfassen Sponsoring, Werbung, Ticketing, Merchandising, Hosting-Gebühren und Rundfunk.

In ähnlicher Weise hat ein professioneller Autorennfahrer ein durchschnittliches Gehalt von 70.000 $ .

Außerdem beginnt es mit dem Medianwert von 40.904 USD pro Jahr, was 19,67 USD pro Stunde entspricht. Es kann auch einen Gewinn von bis zu 130.000 US-Dollar pro Rennen geben.

Ebenso ist es am beliebtesten bei Großer Preis von Monaco, und als Ganzes zieht dieser Sport herum 87,4 Millionen Zuschauer .

Einige der wohlhabendsten Autorennfahrer sind unter anderem Lewis Hamilton , Michael Schumacher , und Ken Block, um nur einige zu nennen.

9. Grille

  • Aktueller Branchenwert: 6 Milliarden Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 60.000 $

Eine der bekanntesten Sportarten mit einer Zuschauerzahl von fast 2 bis 3 Milliarden, weist einen weltweiten Marktwert von 2,5 Milliarden Euro auf 6 Milliarden Dollar . Cricket ist am bekanntesten in Indien, Bangladesch, Großbritannien, Pakistan und Sri Lanka, basierend auf der Zuschauerzahl.

  Kricket
Kricket

Auch die Gehaltslücke reicht von rund 20.000 $ . Zu den größten und reichsten Cricketspielern der Welt zählen Joe Root, Virat Kohli , Tim Paine und so weiter.

Insgesamt hat Cricket im Laufe der Jahre immer mehr dominiert.

8. Tennis

  • Aktueller Branchenwert: 6,06 Milliarden Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 64.033 $

Häufig Tennis wird als traditioneller Sport bezeichnet, der in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen hat.

Laut Statistik gönnen sich über 87 Millionen Menschen es, was einen globalen Marktwert von darstellt 6,06 Millionen Dollar . Es ist in Australien weit verbreitet.

  Tennissport
Tennis (Quelle: Forbes)

Welche Nationalität hat Odell Beckham jr.?

Ebenso verdient professionelles Tennis ein durchschnittliches Gehalt von 64.033 $ pro Jahr. Darüber hinaus zeigt es ein Durchschnittsgehalt von 31.000 US-Dollar und das durchschnittliche Karrierepreisgeld beläuft sich auf 300.000 US-Dollar.

In ähnlicher Weise verdienen sie eine angemessene Menge an Werbeverträgen und Auftrittsgebühren. Heute gehören einige der reichsten Tennisspieler dazu Serena Williams , Naomi OsakaMehr , und Rodger Federer.

7. Golfen

  • Aktueller Branchenwert: 129,9 Milliarden US-Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 51.890 $

Mit dem Beginn der globalen Pandemie ist Golf als Silberstreifen auf der dunklen Wolke bekannt. In der Tat ist dieser stereotype Titel als das Spiel für „reiche alte Männer“ längst vorbei, da alle aus verschiedenen Altersgruppen und Klassen gleichermaßen Spaß daran haben.

Mittlerweile steht dieser Sport mit einem weltweiten Marktwert von 7 Milliarden Dollar, und fast 30 Millionen Personen frönen Sie diesem Sport nur in den Staaten.

  Golf
Golf (Quelle: Golf Chanel)

Apropos Verdienst, professionelle Golfer verdienen ein Durchschnittsgehalt von 51.890 $ ein Jahr.

Als Golfanfänger verdienen sie etwa 24.072 $ pro Jahr oder 12 $ pro Stunde. Aber selbst mit dem niedrigen Grundgehalt verdienen sie genug durch Vermerke und Sponsoring.

Gesamt, Tiger Woods , Arnold Palmer , und Greg Norman gehören heute zu den reichsten Golfern.

6. Radfahren

  • Aktueller Branchenwert: 147,24 Milliarden US-Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 65.454 $

Die Tour de France ist zweifellos die anspruchsvollste und größte Arena für den Radsport. Außerdem kennt jeder aus allen Büchern und Ecken der Welt das Radfahren.

Wenn man nur über Fahrradbekleidung spricht, stellt es einen globalen Marktwert dar, der so groß ist 3241,8 Millionen US-Dollar . Radfahren hat seit einiger Zeit einen unglaublichen globalen Marktwert von 57,49 Milliarden US-Dollar .

Radfahren (Quelle: Britannica)

Radprofis verdienen ein Durchschnittsgehalt von 65.454 $ bei 31,47 $ pro Stunde. Normalerweise können Profis bis zu 171.000 US-Dollar verdienen. Jedoch , Sie verdienen einen Mindestlohn von 2,35 Millionen Dollar auf der UCI World Tour .

Derzeit sind die reichsten Radfahrer der Welt Chris Froome , Tadej Pogačar und Primož Roglič.

Klicken Sie hier, um zu den zehn gefährlichsten Sportarten aller Zeiten zu gelangen.

5. Eishockey

  • Aktueller Branchenwert: 60 Milliarden Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 2,69 Millionen Dollar

Eishockey als Sport (Quelle: Britannica)

Eishockey, Er gehört zu den fünf reichsten Sportarten und versammelt eine Fangemeinde von über 2,2 Milliarden Personen .

Da es sich zum beliebtesten Sport entwickelt, verbreitet es sich weltweit und hat einen globalen Marktwert von 60 Milliarden Dollar .

Ab 2022 wird das Durchschnittsgehalt professioneller NHL-Spieler auf rund geschätzt 2,69 $ Million .

Der Mindestlohn beginnt bei etwa 700.000 US-Dollar. In der Zwischenzeit haben sie Sponsorenverträge für ihre Ausrüstung und Ausrüstung abgeschlossen.

Hat Stephen ein Schmied eine Tochter?

Derzeit ist der bestbezahlte NHL-Spieler McDavid Connor , gefolgt von Panarin Artemi . Bis heute ist der bestbezahlte NHL-Spieler Joe Sakic .

4. Fußball (Fußball)

  • Aktueller Branchenwert: 600 Milliarden Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 1,5 Millionen $

Weithin bekannt als Fußball, Fußball wird in rund 200 Ländern weltweit von ungefähr gespielt 250 Millionen Spieler .

Fußball (Quelle: The Guardian)

Sie ist eine der bekanntesten Sportarten und hat einen weltweiten Marktwert von 600 Milliarden Dollar . Ebenso sind die durchschnittlichen Verdienste eines Profisportlers in diesem Bereich 398.725 $ .

Oft liegt das Gehalt zwischen 14.441 $ und 384.204 $. Insgesamt sind die Spieler, die die Tabelle der meistbezahlten Fußballspieler anführen Cristiano Ronaldo , Lionel Messi, und Neymar .

3. Amerikanischer Fußball

  • Aktueller Branchenwert: 200 Milliarden Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 860.000 $

Amerikanischer Fußball, auch anders bekannt als Rugby , wird auf der ganzen Welt hoch gespielt. Dem Bericht zufolge rund 3,5 Milliarden die Leute haben sich daran gewöhnt.

  American-Football
American Football (Quelle: AFI.com)

Derzeit weist die American-Football-Industrie einen weltweiten Marktwert von 200 Milliarden Dollar .

Das Mindestgrundgehalt beginnt bei 660.000 $ mit einem durchschnittlichen Verdienst von 860.000 $. Für den Anfänger zahlt sich dieser Sport aus 435.000 $ .

Nun, einige der bestverdienenden NFL-Spieler gehören dazu Patrick Mahomes , Tom Brady , und Aaron Rodgers .

2. Baseball

  • Aktueller Branchenwert: 40 Milliarden Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 4,17 Millionen US-Dollar

Durch die Höhen und Tiefen der Zuschauerzahlen und Spielzeit, Baseball ist immer noch einer der beliebtesten weltweit. Es steht also mit einem globalen Marktwert von 40 Millionen Dollar .

  Baseball
Baseball (Quelle: USA Today)

Laut den Quellen macht ein MLB-Spieler herum 4,17 Millionen Dollar mit einem durchschnittlichen Mindestgehalt von 570,5 000 $ .

Mike Forelle führt ihre Liste als bestbezahlter Baseballspieler mit einem Jahresgehalt von an 37,17 Millionen US-Dollar .

1. Basketball

  • Aktueller Branchenwert: 90 Milliarden Dollar
  • Durchschnittsgehalt: 7 Millionen Dollar

  Basketball
Basketball (Quelle: NBA)

Als eines der drei beliebtesten Spiele weltweit ist Basketball auch die wohlhabendste Sportart mit einem globalen Marktwert von 90 Milliarden Dollar . Seine Popularität hat sich überschnitten 2 bis 2,5 Mrd Fans weltweit.

Die meisten Zuschauer in diesem Spiel leben in den USA, Kanada, China, Japan und auf den Philippinen. Außerdem verdient ein Basketballspieler ein durchschnittliches Gehalt von .444, was 21,37 $ pro Stunde entspricht.

Hier gehören einige der bestverdienenden Basketballspieler dazu Lebron James , Stefan Curry , Chris Paul , und Russel Westbrook , um ein paar zu nennen.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die 20 reichsten MMA-Kämpfer der Welt.

Zusammenfassung

Wir haben die bestbezahlten Sportarten der Welt aufgelistet. Tatsächlich zahlen einige im Vergleich zu anderen wahnsinnig hohe Beträge.

Überrascht Sie die Liste? Ich wette, Sie glauben nicht, dass Eishockey es auf die Liste schaffen würde.

Teilen Sie uns Ihre Meinung dazu in den Kommentaren unten mit.

Wie auch immer, mit dem Ende dieser Serie werden wir mit einer weiteren spannenden Serie zurück sein.

Vor dem Ende, hier noch einmal eine kurze Anleitung!

  1. Basketball
  2. Baseball
  3. American Football / Rugby
  4. Fußball
  5. Eishockey
  6. Radfahren
  7. Golf
  8. Tennis
  9. Kricket
  10. Autorennen
  11. Boxen
  12. Volleyball