Unterhaltung

Tom Bradys Vermögen und warum er nicht einer der bestbezahlten Spieler ist

Welcher Film Zu Sehen?
 

Trotz seiner Bekanntheit ist Tom Brady nicht der bestbezahlte Spieler in der NFL. Natürlich hat er ein erstaunlich hohes Vermögen. Sie müssen sich also nicht schlecht für den Patriots-Quarterback fühlen. Aber viele Leute - besonders diejenigen, die Brady für den größten NFL-Quarterback aller Zeiten halten - denken, dass einige der anderen Quarterbacks in der Liga es nicht verdienen, mehr als Brady zu verdienen.

Im Voraus werfen wir einen Blick auf das Vermögen von Tom Brady. Wir werden auch die Frage beantworten, wie viel der Quarterback verdient. Und wir werden sogar herausfinden, warum er nicht auf die Liste der bestbezahlten Spieler der Liga kommt.

In welchem ​​Jahr wurde Magic Johnson geboren?

Was ist das Vermögen von Tom Brady?

Was ist das Vermögen von Tom Brady? | Elsa / Getty Images

Das Vermögen von Tom Brady ist sogar noch höher als erwartet. Aber es ist definitiv niedriger als das seiner Frau Gisele Bündchen. Promi-Vermögen Schätzungen dass Tom Brady einen Wert von 180 Millionen US-Dollar und Gisele Bündchen einen Wert von 400 Millionen US-Dollar hat. Das bringt ihr gesamtes Vermögen als Paar auf satte 580 Millionen Dollar. Die Straße charakterisiert das massive Vermögen des Paares als der Grund warum „Er kann sich mit Dingen wie beschäftigen $ 16.000 Diäten . '

Die Veröffentlichung weist jedoch auch darauf hin, dass Brady während seiner fast zwei Jahrzehnte dauernden Karriere in der NFL freiwillig 'ein Schnäppchen für die Patrioten' geworden ist. Er hat seine Deals mehrmals umstrukturiert, um das Budget seines Teams zu verbessern. Das erklärt die Menge an Geld, die er verdient. Und natürlich zeigt es den Grund, warum er nicht annähernd so viel verdient wie einige der bestbezahlten Spieler der Liga.

Wie viel verdient Tom Brady?

Tom Brady wird bezahlt Laut Spotrac im Jahr 2018 20 Millionen US-Dollar. Sein Grundgehalt beträgt 4 Millionen US-Dollar und sein durchschnittliches Jahresgehalt 15 Millionen US-Dollar. Er hat einen Zweijahresvertrag über 30 Millionen US-Dollar, einschließlich eines Unterzeichnungsbonus von 10 Millionen US-Dollar und einer Garantie von 10 Millionen US-Dollar. Das klingt überhaupt nicht schäbig. Aber es verblasst im Vergleich zu dem, was einige der anderen Top-Spieler der Liga in dieser Saison verdienen werden.

SB Nation zählte 43 Spieler Die Veröffentlichung berichtet, dass Brady sowohl 2013 als auch 2016 unter dem Marktpreis liegenden Geschäften zugestimmt hat. Und der Geldbetrag, den Brady verdient, „erfasst nicht annähernd den Wert des produktiven Quarterback“. 43 Spieler verdienen höhere Jahresdurchschnittsgehälter als Bradys 15-Millionen-Dollar-Basis. Und 16 werden mehr als die 20 Millionen Dollar verdienen, die Brady verdient könnten machen, wenn er alle seine Benchmarks erreicht.

Wo steht er unter den bestbezahlten NFL-Spielern?

Wie viel verdient Tom Brady im Vergleich zu den bestbezahlten Spielern der Liga? | Patrick Smith / Getty Images

Aufgrund der Komplexität der NFL-Verträge fällt es Experten nicht leicht, 'bestbezahlt' zu definieren, wenn es um Spieler geht. Business Insider berichtet, dass je nach den von Ihnen verwendeten Kriterien Listen der bestbezahlten NFL-Spieler aufgeführt sind kann ganz anders aussehen . Tom Brady erscheint jedoch nicht auf einer der sechs verschiedenen Listen, die die Veröffentlichung zusammengestellt hat:

  1. NFL-Spieler, die 2018 am meisten bezahlt werden : Aaron Rodgers (66,9 Mio. USD), Jimmy Garoppolo (42,6 Mio. USD), Khalil Mack (41 Mio. USD), Aaron Donald (40,9 Mio. USD), Alex Smith (40 Mio. USD)
  2. Spieler mit den größten Grundgehältern : Kirk Cousins ​​(22,5 Mio. USD), Ezekiel Ansah und DeMarcus Lawrence (17,1 Mio. USD), Russell Wilson (15,5 Mio. USD), Calais Campbell (15 Mio. USD)
  3. NFL-Spieler mit den größten durchschnittlichen Jahresgehältern : Aaron Rodgers (33,5 Mio. USD), Matt Ryan (30 Mio. USD), Kirk Cousins ​​(28 Mio. USD), Jimmy Garoppolo (27,5 Mio. USD), Matthew Stafford (27 Mio. USD)
  4. Spieler mit der größten Gehaltsobergrenze treffen : Jimmy Garoppolo (37 Mio. USD), Matthew Stafford (26,5 Mio. USD), Derek Carr (25 Mio. USD), Joe Flacco (24,8 Mio. USD), Andrew Luck (24,4 Mio. USD)
  5. NFL-Spieler mit den größten Verträgen : Matt Ryan (150 Millionen US-Dollar), Khalil Mack (141 Millionen US-Dollar), Jimmy Garoppolo (137,5 Millionen US-Dollar), Matthew Stafford und Aaron Donald (135 Millionen US-Dollar)
  6. Spieler, die Verträge mit dem meisten garantierten Geld haben : Matt Ryan (100 Millionen US-Dollar), Aaron Rodgers (98,7 Millionen US-Dollar), Matthew Stafford (92 Millionen US-Dollar), Khalil Mack (90 Millionen US-Dollar), Andrew Luck (87 Millionen US-Dollar)

USA Today bemerkte, dass Jimmy Garoppolo - der auf fast allen der oben genannten Listen erscheint - machen wird fast doppelt so viel als Tom Brady in diesem Jahr. In der damaligen Veröffentlichung heißt es: 'Brady sollte, um fair zu sein, weit mehr verdienen als er, hat den Patrioten aber bekanntermaßen einen Rabatt gewährt, damit das Team Geld auf andere Positionen verteilen kann.'

Warum Tom Brady sich mit niedrigeren Einnahmen zufrieden gab

Business Insider stellt fest, dass Brady weniger lukrative Verträge mit unterzeichnet hat halte sein Team wettbewerbsfähig . Die Washington Post berichtet, dass „Fußball hat Religion werden ”Für Brady. Die Post erfuhr von Bradys Freund Gotham Chopra, dass 'es seine Berufung ist - es gibt seinem Leben Sinn und Zweck.'

woher kommt julio jones eltern

Celebrity Net Worth berichtet, dass Tom Brady hat irgendwo dazwischen aufgegeben 60 Millionen und 100 Millionen Dollar während seiner Karriere, um die Patrioten am Sieg zu halten. Als er seine 19. Saison in der NFL beginnt, hat er in seiner Karriere bisher etwa 197 Millionen US-Dollar verdient. In der Veröffentlichung heißt es: „Hätte Brady in seinen Vertragsverlängerungsjahren (2005, 2009, 2013 und 2017) so viel Geld verdient wie der bestbezahlte Quarterback, hätte er im Laufe seiner Karriere möglicherweise 276 Millionen US-Dollar verdienen können.“

Natürlich kam seine letzte Vertragsverlängerung, als er 40 Jahre alt war. (Also hätte er wahrscheinlich nicht das höchste Gehalt in der Liga erzielen können.) Celebrity Net Worth zielt also auf 60 Millionen US-Dollar als 'realistische Schätzung' dessen ab, was Brady während seiner Karriere geopfert hat. 'Aber weine nicht um Brady', rät SB Nation den Fans. Angesichts seines Nettovermögens geht es ihm gut.

Weiterlesen: In den spektakulären Häusern von Tom Brady

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!