Athlet

Tiana Mangakahia Bio: WNBA, Eltern & Verletzung

Die blühende und doch unwiderstehliche Lady Tiana Mangakahia hat ein unvergessliches Gameplay auf dem Platz hervorgebracht. Als Athletin hat sie ihren Willen, ihre Entschlossenheit und ihr Selbstvertrauen in einem Zug dargestellt.

Shannon Barry Tochter von Rick Barry

Derzeit beendet sie ihre College-Karriere auf bemerkenswerte Weise. In Australien geboren, spielte sie für die Syracuse University.

Was ihren Anteil an der Reise betraf, hatte sie nicht das glatte Segel. Offenbar hatte sie Höhen und Tiefen, als bei ihr zum ersten Mal Brustkrebs diagnostiziert wurde.



Tiana Mangakahia während eines Spiels

Tiana Mangakahia während eines Spiels

Wie die Trainer erklären, vertrat sie jedoch ihre Haltung, um ihre Arbeit fortzusetzen. Heute ist sie sogar als Top-Finalistin für den Nancy Lieberman Award bekannt.

Schnelle Fakten

Vollständiger NameTiana Cynthia Mangakahia
Geburtsdatum21. April 1995
GeburtsortMeadowbrook, Queensland, Australien
SpitznameKeiner
ReligionChristentum
Staatsangehörigkeitaustralisch
EthnizitätWeiß
SternzeichenStier
Alter26 Jahre alt (Stand Juli 2021)
Höhe5’6″(1,68 Meter)
GewichtÜber 60 kg
HaarfarbeDunkelbraun
AugenfarbeDunkelbraun
BauenSportlich
Name des VatersTerei Mangakahia
Name der MutterCynthia Mangakahia
GeschwisterVier ältere Brüder und ein jüngerer Bruder
BildungUniversität Syrakus
FamilienstandUnverheiratet
FreundTriston Jackson
BerufBasketball-Spieler
PositionBewachen
LigaKonferenz an der Atlantikküste
MitgliedschaftenAustralisches Institut für Sport
Townsville Feuer
Aktuelles TeamSyracuse Orange Damen-Basketballmannschaft
Aktive Jahre2011-heute
ReinvermögenNoch nicht verdient
Sozialen Medien Instagram , Twitter , Youtube
Merch der Universität Syracuse Bekleidung
Letztes UpdateJuli 2021

Tiana Mangakahia | Frühen Lebensjahren

Mangakahia (mit vollem Namen Tiana Cynthia Mangakahia) wurde am 21. April 1995 im Sonnenzeichen Stier geboren. Sie wurde in Meadowbrook, Queensland, geboren und ist die einzige Tochter von Cynthia Mangakahia und Terei Mangakahia.

Tatsächlich gehört Terei zur indigenen polynesischen Gruppe Neuseelands. Anscheinend ist er als Siebzehnjähriger von Neuseeland nach Australien gezogen.

Außerdem lernte er Cynthia in Australien kennen, und sie stammt aus Queensland.

Außerdem hat sie fünf Brüder, vier ältere und einen jüngeren als sie. Später, als sie in Brisbane aufwuchs, lernte Tiana, stark und ein Draufgänger zu sein, um genau zu sein.

Tatsächlich würde sie mit ihren Brüdern spielen, und sie würden nicht einfacher für sie werden. Ob Spiele, Fahrradfahren oder sogar Ringen, Tiana zeigte Mut in ihren Bewegungen.

Nach ihrer Aussage kletterte sie oft mit ihren Brüdern auf einen 4,5 Meter hohen Mast in der Nähe ihres Hauses. Sogar das Fahrrad des Freundes ihres Bruders stehlen, um herumzufahren.

Tiana mit ihrer Familie

Tiana mit ihrer Familie

Während eines solchen Radrennens verlor sie bei einer Abfahrt das Gleichgewicht des Griffs, was ihr das Kinn öffnete. Sie würde jedoch diejenige sein, die lächelt.

Ebenso fiel es ihr nicht schwer, Freunde zu finden, da sie mit allen redete. Schließlich fing sie sogar an, jede Katze oder jedes Huhn, das sie zu Hause sah, mitzubringen.

Klicken Sie hier, um mehr über den WNBA-Player zu erfahren. Marina Mabrey | WNBA, Dallas Wings, Vermögen, Karriere, Dating>>>

Einführung in den Basketball

Wie jede Athletin hat sich Tiana dank ihrer Brüder von klein auf mit Sport beschäftigt. Nun, ihre Brüder mochten Basketball, und sie lernte auch, mit ihnen zusammen zu spielen.

Darüber hinaus lernte sie in einem großen Haushalt die Konkurrenz und den Lärm kennen. Vor allem lernte sie, sich in Spielen oder im Leben ihren eigenen Raum zu schaffen, da ihre Brüder sie immer als gleichwertig betrachteten.

Außerdem meldete ihre Mutter sie in einem Basketballcamp an, ohne die Hoffnung, sie auf nationaler oder internationaler Ebene zu sehen. Nun, der größte Faktor war für ihre Sicherheit.

Gleich nachdem sie mit dem Spielen begonnen hatte, wurde sie oft als winzig betrachtet; jedoch porträtierte sie immense Stärken und Geschwindigkeit. Schon im Alter von acht Jahren wurde sie oft als Ninja mit den Techniken beschrieben.

Später, mit gerade einmal neun Jahren, wurde sie für die U12-Mannschaft ausgewählt. Aber ihre Mutter flehte den Trainer an, sie aus dem Team zu entfernen und sie in ihrer Altersklasse zu behalten.

Als Tiana sich jetzt an den Moment erinnert, stimmt sie der Entscheidung ihrer Mutter zu und glaubt, dass sie dadurch besser geworden ist, wie sie heute ist.

Tiana Mangakahia | Karriere

Anfangs spielte Mangakahia bis in ihre späten Teenagerjahre in ihrem Heimatland. Abgesehen von ihrer Heimat waren die Vereinigten Staaten sehr daran interessiert, sie für das Spiel zu gewinnen.

Erst 2015 kontaktierte das Hutchinson Community College in Kansas sie über Facebook, um in den USA zu spielen.

Darüber hinaus leitet die gebürtige Neuseeländerin, die ehemalige BYU-Stürmerin Kalani Purcell, auch die Empfehlungen für sie im College.

Trotzdem kam sie in die Staaten, war aber lange vor ihrem Besuch am Hutchinson Community College auf Syracuses Radar.

Später saß sie ein Jahr als internationale Studentin aus und saß auch während ihrer ersten Saison bei Hutchinson auf der Bank. Danach wechselte sie, um für die Syracuse University zu spielen und war somit daran beteiligt.

Ich hätte nie gedacht, dass sie in die Staaten kommen würde, weil sie so ein Ausnahmetalent war. Als sie auf der Junior-College-Ebene auftauchte, wussten unsere Mitarbeiter genau, wer sie war und wussten, dass wir früh bei ihr einsteigen mussten. – Orange head coach Quentin Hillsman.

Lesen Sie mehr über Napheesa Collier Bio: WNBA, Jersey, Freund, Vermögen, Hochzeit>>>

Universität Syrakus

Nachdem Tiana nicht für die Hutchinson gespielt hatte, rekrutierte Hillsman für sie in Syracuse. Im zweiten Jahr stand Tiana als Top-10-Finalistin für den Nancy Lieberman Point Guard Award und das First Team All-ACC.

Am Ende der Amtszeit im zweiten Jahr hatte Tiana einen durchschnittlichen Wert von 17,5 Punkten, 9,8 Assists und 3,8 Rebounds pro Spiel.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Tiana Mangakahia (@tiana_mangakahia) geteilter Beitrag

Im Übergang zu ihrem Junior-Jahr wurde Tiana die schnellste Spielerin in der Geschichte des Programms mit 1.000 Karrierepunkten.

Insgesamt behielt sie einen Durchschnitt von 16,9 Punkten, 8,4 Assists und 88,2% als Freiwurfprozentsatz bei.

Nationalmannschaft

Abgesehen von Mangakahias College-Karriere hat sie neben ihrem Land auch zum internationalen Gameplay beigetragen.

Anscheinend trat sie zuerst für das Australian Institute of Sport auf, bei dem sie mit Suzy Batkovic in Townsville Fire spielte.

Alles in allem gab sie ihr internationales Debüt bei den Saphiren. Damals spielte sie bei der FIBA ​​Oceania U16-Meisterschaft 2011 in Canberra, Australien, und sogar bei der U17-Weltmeisterschaft 2012 in Amsterdam, Niederlande.

Danach schrieb sich Tiana für die Gems und Features für die FIBA ​​Oceania U18 Championship und die U19 World Championship in Litauen ein.

Ebenso hatte sie die Chance, im April 2019 mit der vorläufigen Aufstellung der Opals für die Olympischen Sommerspiele 2020 ihr Seniorendebüt zu geben.

Ihre Gesundheit stand jedoch nicht neben ihr. Nun, sie wurde später auch in die australische Senioren-Frauen-Nationalmannschaft aufgenommen.

Einige ihrer bemerkenswerten Errungenschaften bis heute werden unten hervorgehoben.

  • All-America ehrenvolle Erwähnung durch Associated Press
  • Lobende Erwähnung der WBCA All-America
  • All-ACC First Team
  • FIBA U19-Weltmeisterschaft in Litauen (Bronze)
  • All-ACC-Turnierteam
  • FIBA U18 Oceania Championship in Neuseeland (Gold)
  • FIBA U16 Oceania Championship in Australien (Gold)

<<>>

Tiana Mangakahia | Krebs

Nun, 2019 war nicht das Jahr, wie Tiana es erwartet hatte. Natürlich wurde damals von ihr erwartet, dass sie ihr Abschlussjahr in Syrakus spielt; jedoch war sie für eine ganze Saison aus.

Ihre Karriere und ihre Spiele forderten sofort ihren Tribut, nachdem bei ihr Brustkrebs im Stadium 2 (invasives duktales Karzinom) diagnostiziert wurde.

Bevor Tiana ihre Diagnose erfuhr, fand sie einen Knoten in ihrer Brust, der sie ausflippte. Bis heute hatte ihre Familie niemanden, der mit der Diagnose in der Vererbung zu kämpfen hatte.

Layer, ihr Cheftrainer Quentin Hillsman hat sie mit Dr. Jeffrey Kirshner vom St. Joseph's Hospital und dem Health Center in Syracuse, New York, in Kontakt gebracht.

So endete ihr Jahr 2019 mit der Aufnahme mehrerer Chemotherapie-Behandlungen und einer doppelten Mastektomie. Daneben nahm sie sich sogar Zeit, um zu genießen, zu spielen und mit ihren Freunden zusammen zu sein.

Tiana während ihrer Krebsbehandlung

Tiana, während ihrer Krebsbehandlung.

In ihrer frühen Krebsphase, als Tiana anfing, ihre Haare zu verlieren, trug sie Perücken. Aber die Perücken würden es ihr schwerer machen, und später rasierten sich alle ihre Brüder, um sie zu ermutigen, die Köpfe.

Infolge…

Am 6. November 2019 unterzog sich Tiana einer fünfstündigen Operation, um ihren Krebstumor zu entfernen. Danach gaben sie bekannt, dass sie krebsfrei sei, nachdem sie keine Krebszellen in ihren Lymphknoten gefunden hatten.

Vorbeugend nimmt sie jedoch täglich die Pille Tamoxifen. Sogar nur einen Monat nach ihrer Operation hatte sie bereits angefangen, Pickup zu spielen.

Tatsächlich hat es für sie einen Grund, noch härter zu arbeiten als zuvor. Ganz zu schweigen davon, dass sie bereits geplant hat, bei der NCAA eine medizinische Ausnahmegenehmigung zu beantragen, um ein Jahr der Berechtigung für die Saison 2020-21 zurückzuerhalten.

Außerdem ist ihr Blick jetzt stärker auf die WNBA gerichtet. Außerdem hat Play4Kay, die jährliche Spendenaktion für Krebs, jetzt eine viel tiefere Bedeutung für sie als nur die rosa T-Shirts.

Ich bin wirklich stolz auf mich. Ich werde härter spielen. Du weißt, wie manche Leute das sagen, aber meinst es nicht wirklich? Nun, ich denke, das ist realistisch für mich. - Tiana Mangakahia

Reinvermögen

Bis jetzt hat Tiana Mangakahia noch nichts von ihrer Karriere verdient. Als College-Sportlerin bekommt sie einen kleinen Betrag von ihren Gameplays, der ihre Ausgaben deckt.

In Zukunft wird sie jedoch viel mit ihren Spielen verdienen, da sie bereits jetzt zu den besten WNBA-Spielern zählt.

Tiana Mangakahia | Persönliches Leben

Derzeit lebt Tiana mit ihrer ganzen Familie in ihrem Heimatland. Um genauer zu sein, ihr Haus ist eher ein Resort mit Strandblick von ein paar Balkonen und dem Meer selbst, nur eine Straße gegenüber.

Das könnte Sie interessieren Nina Earl Bio: Zwillinge Russell, WNBA, Gehalt>>>

Freund

Laut den Quellen ist Tiana Mangakahia in einer Beziehung mit ihrem langjährigen Freund Triston Jackson.

Tatsächlich zeigen ihre Social-Media-Plattformen keine Anzeichen dafür, dass sie ein Date hat. Es ist jedoch bekannt, dass das Duo seit ihrer Zeit an der Syracuse University zusammen war.

Tiana soll mit Triston Jackson zusammen sein

Tiana soll mit Triston Jackson zusammen sein.

Darüber hinaus ist Triston ein American Football Wide Receiver für die Los Angeles Rams. Außerdem soll er zunächst als ungedrafteter Free Agent beim Team unterschreiben.

Insgesamt wird eine starke Verbindung zwischen den beiden nachgesagt.

Sozialen Medien

Abgesehen von den geladenen Sachen, wenn Sie ihren Uploads folgen und sich ansehen möchten, können Sie die Details ihrer Social-Media-Plattformen abrufen.

Wie auch immer, Tiana ist auf Instagram als Tiana Mangakahia ( @tiana_mangakahia ), mit 19.7k Followern.

Inzwischen ist sie auch auf Twitter als Tiana Mangakahia ( @Tianamanga ), mit 6,5k Followern. Sie können sich auch ihren YouTube-Kanal ansehen als Tiana Mangakahia .

Tiana Mangakahia | Häufig gestellte Fragen

Was ist Tiana Mangakahias Hauptfach?

Tiana Mangakahia erwarb 2019 einen Bachelor-Abschluss in Kommunikations- und Rhetorikstudien am College of Visual and Performing Arts.

Darüber hinaus arbeitet sie nach Angaben der Quellen derzeit an ihrem Master in Sportstätten- und Veranstaltungsmanagement.

Warum ist die Trikotnummer von Tiana Mangakahia?

Tiana Mangakahia ist im Trikot Nummer vier des Syracuse Orange Women’s Basketball Teams zu sehen.