Kultur

Dies werden die 20 größten US-Städte im Jahr 2046 sein

Sayonara, Chicago. Die Windy City ist derzeit die drittgrößte Stadt in den Vereinigten Staaten, gemessen an der Bevölkerung, aber bis 2046 wird sie nach Prognosen der US-Stadt auf den fünften Platz fallen US-Bürgermeisterkonferenz . Boston und Philadelphia (die acht- und zehntgrößten Städte im Jahr 2016) werden aus den Top 10 herausfallen. Ihre Plätze werden schnell wachsende Städte in Texas und im Südwesten einnehmen. Insgesamt wird erwartet, dass die Bevölkerung in den nächsten Jahrzehnten in Dutzenden von US-Städten dramatisch zunimmt.

Bis 2046 wird die Bevölkerung in 127 US-Städten um 25% oder mehr zugenommen haben. Drei Dutzend Städte werden um über 50% wachsen, und acht (einschließlich Raleigh, Austin und Fort Myers) werden um 70% wachsen. In 30 Jahren werden in fünf US-amerikanischen U-Bahnen mehr als 10 Millionen Menschen leben, verglichen mit zwei im Jahr 2016.

Eine Fülle von Arbeitsplätzen in diesen heißen Metropolen wird das Wachstum vorantreiben. Aber wenn diese Städte nicht vorbereitet sind, können solche enormen Bevölkerungssprünge auch zu einer Überlastung führen, die Infrastruktur belasten und letztendlich die zukünftige wirtschaftliche Expansion ersticken, warnte die Konferenz.



Im Jahr 2046 werden dies die 15 größten Städte in Amerika sein.

15. Minneapolis-St. Paul-Bloomington, Minnesota-Wisconsin

Zwillingsstädte

Die hohe Lebensqualität dieses Gebiets ist ein großer Gewinn. | iStock / Getty Images Plus

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 4,264 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 3,556 Millionen
  • Prozentänderung: 19,9%

Die Bevölkerung der Partnerstädte wird bis 2046 um fast 20% zunehmen. Minneapolis und St. Paul haben eine hohe Konzentration großer Unternehmen (einschließlich 3M und Target), eine hohe Lebensqualität und ein günstiges Steuersystem Minnesota Geschäft , die zum Wachstum beitragen.

Welches College hat Mike Forelle besucht?

14. Seattle-Tacoma-Bellevue, Washington

Stadtbild von Seattle

Dieser Bereich weist die besten Beschäftigungswachstumsraten des Landes auf. | iStock.com/welcomia

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 4,928 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 3,804 Millionen
  • Prozentänderung: 29,5%

Die Metropolregion Seattle wird bis 2046 fast 5 Millionen Einwohner haben. Die Stadt hatte 2016 mit 3,4% eine der besten Beschäftigungswachstumsraten in den USA und war 2016 auch eine der am schnellsten wachsenden Großstädte des Landes , laut dem LAUS. Volkszählung .

13. Boston-Cambridge-Newton, Massachusetts-New Hampshire

Boston U-Bahn

In Massachusetts hat die Bevölkerung stark zugenommen. | Darren McCollester / Newsmakers

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 5,328 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 4,799 Millionen
  • Prozentänderung: elf%

Die Bevölkerung in Boston wird zwischen 2016 und 2046 um 11% wachsen. Dies entspricht den jüngsten Trends. Massachusetts hat den Nordosten in geführt Bevölkerungswachstum In den letzten Jahren haben sich viele der neuen Einwohner des Bundesstaates in Boston niedergelassen.

12. San Francisco-Oakland-Hayward, Kalifornien

Golden Gate Bridge in San Francisco

Begrenzte Wohnverhältnisse belasten das Wachstum. | iStock / Getty Images Plus

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 5,602 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 4,692 Millionen
  • Prozentänderung: 19,4%

Die Bewohner der Bay Area sollten sich darauf vorbereiten, sich etwas beengter zu fühlen. Das bereits überlastete U-Bahn-Gebiet von San Francisco könnte in den nächsten 30 Jahren weitere 1 Million Menschen hinzufügen, prognostiziert die US-Bürgermeisterkonferenz. Aber die Gegend ist Wohnbestand wächst nicht im Einklang mit der Bevölkerung und trägt zu einigen der höchsten Immobilienpreise und Mietkosten des Landes bei.

11. Philadelphia-Camden-Wilmington, Pennsylvania-New Jersey-Delaware-Maryland

Stadtstraße

Das Wachstum des Gebiets ist ins Stocken geraten. | Spencer Platt / Getty Images

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 6,309 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 6,071 Millionen
  • Prozentänderung: 3,9%

Vor etwas mehr als 100 Jahren war Philadelphia die drittgrößte Stadt in den USA. Heute ist es die Nummer 8 und wird bis 2046 auf den 11. Platz abrutschen. Die Bevölkerung wird um bescheidene 4% zunehmen, was im Vergleich zum zweistelligen Wachstum in einigen Städten kaum ein Ausrutscher ist.

10. Riverside-San Bernardino-Ontario, Kalifornien

Vorstadthaus

Der Immobilienmarkt boomt. | David McNew / Getty Images

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 7,155 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 4,518 Millionen
  • Prozentänderung: 58,4%

Laut der US-Bürgermeisterkonferenz werden 2046 weitere 2,6 Millionen Menschen im Inland Empire leben. Die Region entwickelt sich laut lokale Experten In jüngster Zeit wurden in Bereichen wie Logistik und Bauwesen viele Arbeitsplätze für Arbeiter mit mittlerem Lohn geschaffen.

9. Phoenix-Mesa-Scottsdale, Arizona

Phoenix mit seiner von der Sonne beleuchteten Innenstadt

Es wird vorausgesagt, dass im Jahr 2046 über 7 Millionen Menschen dort leben iStock.com/Dreamframer

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 7,847 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 4,678 Millionen
  • Prozentänderung: 67,8%

Phoenix ist auf dem besten Weg, eines der größten U-Bahn-Gebiete in den USA zu werden. Bis 2046 werden rund 7,8 Millionen Menschen die Region zu Hause nennen, etwas mehr als die derzeitige Bevölkerung von Dallas. Die Bevölkerung von Maricopa County - Heimat von Phoenix - wuchs um etwa Jeden Tag 223 Menschen von 2015 bis 2016.

8. Washington-Arlington-Alexandria, D. C.-Virginia-Maryland-West Virginia

Washington, D. C., im Frühjahr

Das Gebiet hat bereits mit schwerwiegenden Überlastungsproblemen zu kämpfen. | iStock.com/SeanPavonePhoto

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 7,851 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 6,147 Millionen
  • Prozentänderung: 27,7%

Die Gleichstromfläche sollte in den nächsten 30 Jahren um fast 28% wachsen. Aber wie in San Francisco, Wohnen hält nicht mit Mit dem Bevölkerungswachstum stiegen die Mieten von 2005 bis 2015 um 45%. Die Überlastung ist ebenfalls ein großes Problem. Die Einwohner der Stadt verlieren jedes Jahr 1.834 US-Dollar, wenn sie auf überfüllten Autobahnen sitzen, mehr als in jeder anderen US-U-Bahn Texas Transportation Institute .

7. Miami-Fort Lauderdale-West Palm Beach, Florida

Menschen und Autos bewegen sich die Straße entlang in der Nähe von Fahrradparkplätzen

Steigender Meeresspiegel könnte diese Küstenstadt bedrohen. | iStock.com/lavendertime

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 8,101 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 6,09 Millionen
  • Prozentänderung: 33%

Mehr als 8 Millionen Menschen werden Miami im Jahr 2046 zu Hause anrufen und gegenüber 2016 um 33% zulegen. Einige sind jedoch besorgt darüber steigende Meeresspiegel könnte die Zukunft der Stadt bedrohen. Bis 2100 könnten bis zu 2,5 Millionen Miamianer zu Flüchtlingen des Klimawandels werden, ein Bericht aus dem Jahr 2017 in Natur gewarnt.

6. Atlanta-Sandy Springs-Roswell, Georgia

Atlanta

Atlanta wird um drei Plätze aufsteigen. | Doug Pensinger / Getty Images

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 8,629 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 5,804 Millionen
  • Prozentänderung: 48,7%

Die Bevölkerung von Atlanta könnte bis 2046 um fast 49% von heute 5,8 Millionen auf 8,6 Millionen ansteigen. Damit wäre es das sechstgrößte U-Bahn-Gebiet des Landes, gegenüber dem neuntgrößten heute. Planungsgruppen sagen, dass die Region bis zu 85 Milliarden US-Dollar für die Infrastruktur ausgeben muss, um mit all dem Wachstum Schritt zu halten Atlanta Journal-Verfassung berichtet.

5. Chicago-Naperville-Elgin, Illinois-Indiana-Wisconsin

Chicago

Chicago wird auf der Liste rutschen. | Saul Loeb / AFP / Getty Images

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 9,517 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 10,28 Millionen
  • Prozentänderung: 8%

Vor hundert Jahren war Chicago die zweitgrößte Stadt des Landes. Bis 2046 wird es auf den fünften Platz gerutscht sein. Ein Bevölkerungswachstum von 8% reicht nicht aus, um mit dem außer Kontrolle geratenen Wachstum in den Sunbelt-Städten Schritt zu halten. Dennoch wird die Region in einigen Jahrzehnten eine von wenigen Regionen in den USA mit mehr als 10 Millionen Einwohnern sein.

4. Houston-The Woodlands-Sugar Land, Texas

Houston

Es wird eine Zunahme von fast 4 Millionen Menschen geben. | iStock

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 10,628 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 6,803 Millionen
  • Prozentänderung: 56,2%

Houston wird 2046 immer noch die viertgrößte Stadt Amerikas sein, aber die Bevölkerung wird dramatisch zugenommen haben, von 6,8 Millionen heute auf 10,6 Millionen in 30 Jahren. Damit ist es eine von fünf US-Metros, die die 10-Millionen-Einwohner-Grenze durchbrechen.

3. Dallas-Fort Worth-Arlington, Texas

Dallas

Die Vororte von Dallas gehören zu den am schnellsten wachsenden Städten des Landes. | Ronald Martinez / Getty Images

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 11,383 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 7,246 Millionen
  • Prozentänderung: 57,1%

Dallas wird in den nächsten Jahrzehnten noch mehr wachsen als sein texanischer Nachbar Houston. In letzter Zeit hat ein Großteil des Wachstums in der Region in Vororten wie Frisco und McKinney stattgefunden am schnellsten wachsende Städte in den USA im Jahr 2016 mit einem Bevölkerungswachstum von rund 6%.

2. Los Angeles-Long Beach-Anaheim, Kalifornien

Skyline von Los Angeles

Der Pendelverkehr wird sich nur weiter verschlechtern. | David McNew / Getty Images

wie groß ist spud webb jetzt
  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 14,863 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 13,347 Millionen
  • Prozentänderung: 11,4%

Los Angeles ist groß und wird immer größer. Bis 2046 werden fast 15 Millionen Menschen in dieser Metropolregion in Südkalifornien leben, ein Anstieg von 11% gegenüber 2017. Neue Einwohner könnten hohen Wohnkosten (LA ist einer der teuersten Immobilienmärkte des Landes) und fiesen Pendlern ausgesetzt sein. Angelenos verlieren jedes Jahr 1.711 US-Dollar durch Überlastung, mehr als jede andere Stadt außer DC und New York.

1. New York-Newark-Jersey City, New York-New Jersey-Pennsylvania

Taxis auf der 7th Avenue am Times Square

New York City wird bei weitem weiterhin die bevölkerungsreichste Bevölkerung haben. | iStock.com/batuhanozdel

  • 2046 U-Bahn Bevölkerung: 20,705 Millionen
  • Aktuelle Bevölkerung: 20,181 Millionen
  • Prozentänderung: 2,6%

New York ist seit der Gründung des Landes die größte Stadt in den USA und wird den Spitzenplatz in naher Zukunft nicht aufgeben. Obwohl ein Bevölkerungswachstum von nur 2,6% prognostiziert wird, werden bis 2046 fast 21 Millionen Menschen in der New Yorker Metropolregion leben, fast 6 Millionen mehr als sein nächster Rivale, L.A.