Kultur

Dies sind die seltsamsten Dinge, die TSA Sie nicht durch die Flughafensicherheit führen lässt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Jedes Mal, wenn Sie fliegen, verbringen Sie wahrscheinlich mindestens ein paar Minuten damit, darüber nachzudenken, was die Transportation Security Administration (TSA) von Ihrem Gepäck hält. Sie kennen wahrscheinlich die meisten Regeln der TSA, z. B. wie Sie Ihre Schuhe ausziehen und Ihre Plastiktüte voller Flüssigkeiten trennen müssen, um die Flughafensicherheit zu gewährleisten.

Die meisten Dinge, die die TSA Reisenden erlaubt - und verbietet -, den Sicherheitskontrollpunkt zu passieren, sind sehr sinnvoll. Wenn Sie jedoch genügend Zeit damit verbringen, die Regeln der Agentur durchzulesen, werden Sie auf einige merkwürdige Dinge stoßen. Zum Beispiel kann etwas, das sich gerade in Ihren Schuhen befindet, Sie am Sicherheitskontrollpunkt in große Schwierigkeiten bringen.

Schauen Sie sich unten die seltsamsten Dinge an, die TSA Sie nicht durch die Flughafensicherheit führen lässt.

1. Magic 8 Ball

Magic 8 Ball

Vielleicht ist die Flüssigkeit im Inneren das Problem. | Walmart

Ein Magic 8 Ball scheint ziemlich harmlos zu sein. Sie können jedoch keine in Ihre Handgepäcktasche packen, wahrscheinlich dank der darin enthaltenen Flüssigkeit. (Falls Sie sich gefragt haben, diese Flüssigkeit füllt nicht wirklich der ganze Magic 8 Ball. Und wenn wir raten müssten, enthält dieses beliebte Spielzeug wahrscheinlich viel weniger als die erlaubten 3,4 Unzen Flüssigkeit!) Die TSA witzelt 'Für Handgepäck: Wir haben den Magic 8-Ball gefragt, und er hat uns gesagt:' Die Aussicht ist nicht so gut! '. Für aufgegebene Taschen: Wir haben den Magic 8-Ball gefragt, und er hat uns gesagt:' Es ist sicher! '

2. Schaumspielzeugschwerter

Schaum Spielzeug Schwertkampf

Lassen Sie Ihre Spielzeugwaffen in Ihrer aufgegebenen Tasche. | Martin Bernetti / AFP / Getty Images

Schaumspielzeugschwerter sind harmlos und sehen normalerweise so aus. (Schließlich erhalten Schaumschwerter normalerweise keine realistischen Details oder sogar überzeugende Oberflächen!) Aber die TSA lässt Sie immer noch nicht mit einem in Ihrem Handgepäck durch die Flughafensicherheit. Glücklicherweise können Sie diesen Artikel immer noch in Ihrem aufgegebenen Gepäck aufbewahren, für den Fall, dass Sie einen als Souvenir abgeholt haben oder Ihren Urlaub ohne dieses Spielzeug im Schlepptau nicht genießen können.

3. Fechtfolien

Fechtfolie

Sie müssen diese überprüfen. | Digital Vision / Getty Images

Eine andere Art von Schwert, die die TSA nicht durch den Sicherheitskontrollpunkt zulässt? Fechtfolien. Im Rahmen des Eintrags für 'Schwerter' weist die TSA Reisende darauf hin, dass sie keine 'Schneid- oder Stoßwaffen, einschließlich Fechtfolien', in ihre Handgepäcktaschen stecken dürfen. Wenn Sie Ihre Folien am Zielort wirklich benötigen, müssen Sie sie stattdessen in Ihr aufgegebenes Gepäck packen.

4. Cricketschläger

Cricketschläger und Handschuhe

Keine Knüppel im Flugzeug. | Thomas Northcut / iStock / Getty Images

Es sind nicht nur Fechtbegeisterte, die in Schwierigkeiten geraten können, wenn sie versuchen, ihre Sportausrüstung durch die Flughafensicherheit zu bringen. Die TSA verbietet auch Cricketschläger in Handgepäcktaschen. Wir können nicht sagen, dass wir in Bezug auf die Logik der TSA hier völlig im Dunkeln sind. Schließlich verbietet die Agentur Reisenden, „Sportgeräte, die als Knüppel verwendet werden können“, einschließlich Baseballschläger, mitzunehmen. Wir sind jedoch ein wenig überrascht, dass Cricketschläger häufig genug sind, damit die TSA sich so große Sorgen um sie macht.

5. Einlegesohlen

Gel sehr Pads

Diese fallen unter die No-Gel-Regel. | Popovaphoto / iStock / Getty Images

Was ist Seth Rollins richtiger Name?

Sind Sie bereit, die Details zu einem der seltsamsten Gegenstände zu erfahren, die die TSA Ihnen verbietet, im Flugzeug zu tragen oder zu tragen? Gel Einlegesohlen. Die TSA hat lange verboten Gel-Einlegesohlen und Gel-Schuheinlagen. Laut der TSA-Website werden Gel-Schuheinlagen verwendet sind jetzt erlaubt durch den Sicherheitskontrollpunkt.

Trotzdem bemerken Reisende das Ihre Erfahrung kann variieren . Einige haben ihre Einlegesohlen beschlagnahmt, während andere den TSA-Checkpoint problemlos überstanden haben. TSA-Agenten haben das letzte Wort darüber, was Sie durch die Flughafensicherheit tragen (oder tragen) können, und sogar die Agentur erklärt: „Die endgültige Entscheidung liegt bei der TSA.“

6. Kanu- oder Kajakpaddel

Sie müssen diese überprüfen. | iStock / Getty Images

Planen Sie einen Camping- oder Kajakausflug und hoffen, dass Sie alles, was Sie brauchen, in Ihr Handgepäck passen? Die TSA wird dazu etwas zu sagen haben. Tatsächlich verbietet die Agentur Reisenden, Kanu- oder Kajakpaddel durch den Sicherheitskontrollpunkt zu tragen. (Wir sind uns nicht sicher, ob die TSA erkennt, dass die meisten Paddel aus Kunststoff oder Holz bestehen und wahrscheinlich nicht viel Schaden anrichten können.) Zumindest können Sie sie stattdessen in Ihr aufgegebenes Gepäck packen.

7. Gusseisenpfannen

Gusseisenpfanne mit Geschirrtuch leeren

Diese könnten einen schmerzhaften Schlag einstecken. | Rixipix / iStock / Getty Images

Ein weiteres Camping-Muss, das die TSA nicht in Ihren Handgepäckträgern sehen möchte? Eine gusseiserne Pfanne. Im Gegensatz zu einem Kanupaddel könnte eine gusseiserne Pfanne als Waffe ziemlich gefährlich sein, also bekommen wir sie (irgendwie). Aber wir denken immer noch, dass die Regel etwas unfair gegenüber Menschen ist, die gusseisernes Kochgeschirr bevorzugen. Die TSA erlaubt andere Arten von Töpfen und Pfannen in Handgepäcktaschen, während Gusseisen nur in aufgegebene Taschen verbannt wird.

8. Streichhölzer-Matches

Streik überall passt

Camper aufgepasst. | Amazonas

Ein weiteres wichtiges Campingelement - Streik-überall-Matches - kann Sie auch am TSA-Checkpoint in Schwierigkeiten bringen. Zum Anzünden können Sie diese Streichhölzer gegen jede Oberfläche schlagen, die eine angemessene Reibung bietet. Wir verstehen also irgendwie, warum die TSA nicht will, dass Leute diesen Gegenstand in ein Flugzeug tragen. Alternativ können Sie mit der TSA ein Buch mit Sicherheitsspielen in Ihrer Handgepäcktasche verstauen. Die Agentur verbietet jedoch alle Spiele im aufgegebenen Gepäck.

9. Nerf-Waffen

Nerf Waffe

Sie können mit diesem davonkommen, aber es ist besser, es nicht zu versuchen. | Walmart

Kinder oder Erwachsene, die ihre Nerf-Waffen lieben, müssen sie in ihre aufgegebenen Taschen stecken - oder diese Spielzeuge zu Hause lassen. Die TSA erklärt: „Es gibt einige Gegenstände, die nicht verboten sind, aber aufgrund ihrer Darstellung auf dem Röntgenbild, Sicherheitsbedenken oder der Auswirkungen der 3-1-1-Regeln für Flüssigkeiten, Gele und Aerosole können zusätzliche erforderlich sein Überprüfung, die dazu führen kann, dass der Artikel nicht durch den Kontrollpunkt gelassen wird. “ Was Nerf-Waffen betrifft? 'Wir empfehlen Ihnen, diesen Artikel in Ihr aufgegebenes Gepäckstück zu packen, an Ihren Bestimmungsort zu versenden oder zu Hause zu lassen.'

10. Wasserpistolen

Kind mit Wasserpistole

Alle Spielzeugwaffen sind verboten. | iStock / Getty Images

Ein weiteres Spielzeug, das die TSA nicht in Ihren Handgepäcktaschen sehen möchte? Wasserpistolen, egal wie offensichtlich es ist, dass sie aus Kunststoff sind und für den Pool bestimmt sind. Die TSA erklärt: „Wasserpistolen, Spielzeugpistolen, Spielzeugschwerter und andere Gegenstände, die echten Schusswaffen oder anderen Waffen ähneln, können genauso aussehen wie das Original auf einer Röntgenaufnahme.“ Glücklicherweise können Sie Ihre Wasserpistolen in Ihre aufgegebenen Taschen packen, wenn Sie wirklich Lust haben, sie am Strand oder am Hotelpool zu benutzen.

11. Eis

Karton mit schwarzem Himbeereis mit Schokoladenstücken und Löffel auf Holztischplatte

Eis ist in einer Grauzone. | MarieKazPhoto / iStock / Getty Images

Die TSA ermöglicht es Reisenden, viele Überraschungen mitzunehmen Lebensmittel durch Flughafensicherheit . Sie scheinen jedoch in Bezug auf Eis widersprüchlich zu sein.

Die Agentur Was kann ich mitbringen 'Seite verbietet rundweg Eis in Handgepäcktaschen. Wenn Sie jedoch nach Informationen zu anderen gefrorenen Gegenständen wie Eisbeuteln suchen, räumt die Agentur ein: „Gefrorene flüssige Gegenstände sind durch den Checkpoint erlaubt solange sie fest eingefroren sind, wenn sie zum Screening vorgelegt werden. Wenn gefrorene flüssige Gegenstände teilweise geschmolzen oder matschig sind oder sich am Boden des Behälters flüssig befinden, müssen sie die Anforderungen an 3-1-1-Flüssigkeiten erfüllen. “

12. Gelkerzen

Gelkerze auf blauem Hintergrund

Legen Sie diese in Ihre aufgegebene Tasche. | Lepas2004 / iStock / Getty Images

wie viel ist jerry bus wert

Ein weiterer überraschender Punkt, den die TSA nicht zulässt, dass Sie die Flughafensicherheit durchlaufen? Gelkerzen. Die Agentur warnt Reisende, dass Kerzen vom Gel-Typ nicht in Handgepäcktaschen verstaut werden können, was wahrscheinlich Teil der TSA-Regeln für Flüssigkeiten und Gele ist.

Die Agentur erlaubt ihnen jedoch das aufgegebene Gepäck. Wenn Sie also eine Gelkerze als Souvenir oder als Geschenk mit sich führen, haben Sie anscheinend keine anderen Möglichkeiten, als Ihre Tasche zu überprüfen.

13. Englische Weihnachtscracker

Englischer Weihnachtscracker

Vermeiden Sie diese festlichen Funde in Handgepäcktaschen. | Monkeybusinessimages / iStock / Getty Images

Englische Weihnachtscracker klingen wie ein Festtagsschmaus, aber es handelt sich tatsächlich um kleine Geräte aus Pappe und Papier mit einem Preis, der in einer zentralen Kammer versteckt ist. Wenn zwei Personen an entgegengesetzten Enden ziehen, teilt sich der Cracker ungleichmäßig, macht ein Knackgeräusch und lässt eine Person mit dem Preis zurück.

Das Knacken oder Knallen ist wahrscheinlich für die TSA-Regel verantwortlich, Weihnachtscracker in Ihre Handgepäcktaschen zu packen. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Agentur Party-Poppers, die beim Ziehen der Schnur ein Knallgeräusch verursachen, in Handgepäcktaschen verbietet.

14. Wunderkerzen

Frau mit Wunderkerze

Dies ist offensichtlich eine Brandgefahr. | Mina3686 / iStock / Getty Images

Die TSA verbietet Reisenden auch, Wunderkerzen in ihre Handgepäcktaschen zu packen. Sie behandeln Wunderkerzen wie andere Arten von Feuerwerkskörpern, die Sie weder in Handgepäck noch in aufgegebenen Taschen verpacken können.

Wir bezweifeln, dass Wunderkerzen wirklich viel Schaden anrichten könnten, aber wir werden dennoch zugeben, dass die Argumentation sinnvoll ist. Feuerwerkskörper und Wunderkerzen sind brennbar und schließlich aus explosiven Materialien hergestellt. Sie müssen einige abholen, wenn Sie Ihr Ziel erreichen, wenn Sie sie wirklich für Ihre Urlaubsfeierlichkeiten benötigen.

15. Entzündbare Farben

Ölfarbenröhrchen

Selbst bei der richtigen Größe kann die TSA Farben beschlagnahmen. | Joannawnuk / iStock / Getty Images

In ähnlicher Weise verbietet die TSA Reisenden, brennbare Farben in ihre Handgepäck- oder aufgegebenen Taschen zu packen. Aerosolfarben sind brennbar Lassen Sie Ihre Sprühfarbe also zu Hause. Farben auf Wasserbasis sind dagegen nicht brennbar. Bei Farben auf Ölbasis stellt USA Today fest, dass einige TSA-Wirkstoffe zwar normalerweise nicht brennbar sind, jedoch nicht brennbar sind denke sie sind . Wenn Sie auf ein solches Mittel stoßen, werden Ihre Farben möglicherweise als brennbar behandelt. Tatsächlich ist die Agentur für Ölmaler im Allgemeinen nicht besonders freundlich. Es verbietet Terpentin sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck.

16. Medizinisches Marihuana

medizinisches Marihuana, Cannabis

Wenn sie es entdecken, werden sie Sie der Polizei übergeben. | Justin Sullivan / Getty Images

Wenn Sie medizinisches Marihuana verwenden, möchte die TSA es nicht in Ihrem Handgepäck oder in Ihren aufgegebenen Taschen sehen und bemerkt: „Der Besitz von Marihuana ist nach Bundesgesetz illegal. TSA-Beamte sind verpflichtet, mutmaßliche Gesetzesverstöße, einschließlich des Besitzes von Marihuana, zu melden. “ TSA-Agenten suchen nicht nach Marihuana oder anderen illegalen Drogen. Die Behörde warnt jedoch: 'Falls während der Sicherheitsüberprüfung eine Substanz beobachtet wird, bei der es sich anscheinend um Marihuana handelt, wird die TSA die Angelegenheit an einen Strafverfolgungsbeamten weiterleiten.'

Weiterlesen: Dies sind die Dinge, die Sie einem TSA-Agenten niemals sagen sollten

Hat Jonathan Toews einen Bruder?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!