Fernseher

„The Vampire Diaries“: Etwas Kunstblut musste auf Heizungen aufbewahrt werden, um ein Einfrieren zu verhindern, erklärte Ian Somerhalder

Die Vampirtagebücher mag 2017 zu Ende gegangen sein, aber die Fans sprechen bis heute über die Kultshow. TVD wird gelobt, seiner Zeit mit seinen Spezialeffekten und seiner hochwertigen digitalen Produktion voraus gewesen zu sein. Der größte Teil der Handlung in der beliebten Serie enthielt viel Kunstblut.

wie viel wiegt david ortiz?

TVD Stern Ian Somerhalder erklärte, dass ein Teil des Kunstbluts auf Heizgeräten aufbewahrt werden musste, um ein Einfrieren zu verhindern.

'The Vampire Diaries' cast smiling
(L-R) Paul Wesley, Candice Accola, Michael Malarkey, Kat Graham und Ian Somerhalder | Albert L. Ortega/Getty Images

Das Kunstblut auf „TVD“ gefror während der Dreharbeiten

Die Vampirtagebücher Folgen die Salvatore-Brüder , die Hunderte von Jahren alt sind, aber in der modernen Welt leben. Das Paar findet sich in einem Liebesdreieck wieder, als sie um die Zuneigung eines Teenager-Mädchens namens Elena Gilbert in Mystic Falls kämpfen. Da die Show Vampiren folgt, wird viel Kunstblut verwendet, um echtes Blut zu simulieren.



Laut Somerhalder, einem der Hauptdarsteller, verursachte die Verwendung von Kunstblut gelegentlich Produktionsprobleme, da es einfrierte. In einem kürzlichen Cast-Reunion-Panel erinnerte sich Somerhalder daran, dass er aufgrund des Einfrierens von falschem Blut Schwierigkeiten hatte, eine Szene richtig hinzubekommen.

Während der Ich fühlte mich wie auf der epischen Con 2022 , Somerhalder erinnerte sich an einen kalten Tag am Set und sagte:

„Ich erinnere mich, dass ich in dieser Gasse war – ich war, als würde ich in eisiger Kälte mit all dem Blut ein Herz herausreißen. Ich erinnere mich, dass das Blut am liebsten gefrieren würde … [Produktion] ließ es in einen Iglu-Kühler mit warmen Heizkörpern darin legen, um es vor dem Gefrieren zu bewahren.“

Normalerweise gefriert echtes Blut nur schwer. Entsprechend Umgekehrt verhält sich Blut wie eine Kochsalzlösung ähnlicher Konzentration. Das bedeutet, dass Blut zwischen -2℃ und -3℃ [30℉ oder darunter] liegen muss, damit es fest wie Eis gefriert.

wie viel geld ist aaron rodgers wert

Ian Somerhalder hat die Arten von Kunstblut aufgeschlüsselt, die in „TVD“ verwendet werden

Im Jahr 2011 brach Somerhalder die verschiedene Arten von Kunstblut in der Show verwendet und sogar einige Geheimnisse hinter den Kulissen verraten, wie die Requisitenabteilung das Kunstblut echt aussehen ließ. Laut dem Schauspieler wurden in der Show fünf verschiedene Blutarten verwendet. Er sagte, dass sie manchmal Bio-Kirschextraktsaft verwenden würden, wenn sie eine Nahaufnahme von Blut filmten.

Conor McCullagh, der Special FX Makeup Artist der Show, sagte in einem Interview mit Seventeen, dass er das ganze Kunstblut selbst gemacht habe. Er erklärte, dass er essbaren Maissirup als Grundlage des Blutes verwenden und dann etwas Lebensmittelfarbe hinzufügen würde, um ihm diese satte Blutfarbe zu verleihen.

Um die Gallonen Kunstblut zu konservieren, verwendete McCullagh gewöhnliches Speisesalz, damit es immer noch frisch war, wenn sie es brauchten. Er enthüllte auch, dass er Pfefferminzextrakt hinzufügte, um es für die Schauspieler schmackhaft zu machen.

wie viel zucker ray leonard wert

Die Vampire in der Show haben häufig Blut getrunken, daher ist es selbstverständlich, dass sie etwas brauchen, das zumindest gut schmeckt oder riecht und sie nicht mitten in den Dreharbeiten zum Würgen bringt. McCullagh sagte, dass es schwierig sei, Kunstblut zu entfernen, also würden sie ihr Bestes geben, um sicherzustellen, dass es nie auf den Kostümen landete.

Andere lebensechte Requisiten, die bei „TVD“ verwendet wurden

Kunstblut war nicht der einzige lebensechte Gegenstand, der verwendet wurde Die Vampirtagebücher . McCullagh und sein Kreativteam nahmen echte Abdrücke von den Zähnen der Schauspieler, um passgenaue Reißzähne herzustellen, damit sie so natürlich wie möglich aussehen.

Für die Wunden klebte das Team Gummiprothesen auf den Körper eines Schauspielers, mischte und färbte sie dann und simulierte mit dem Blut eine echte Bisswunde. Die Herzen, die den Leuten aus der Brust gerissen wurden, waren ebenfalls gefälscht, und Joseph Morgan [Klaus] hatte sogar vegane Herzen speziell für ihn gemacht, damit er davon abbeißen konnte.

VERBUNDEN: „The Vampire Diaries“: Paul Wesley verbrannte versehentlich einen Teil seines Gesichts