Geld Karriere

Die USA sind die größte Volkswirtschaft der Welt, aber diese Länder werden bis 2050 gewinnen

Michael Scott hält eine Zeitung hoch, in der steht

Michael Scott von Das Büro kommt zu einer schrecklichen Erkenntnis in Bezug auf die Wirtschaft. | NBC

Wo ist Le'veon Bell aufs College gegangen?

Amerika ist immer noch die Nummer 1, Baby. Nun, für jetzt.

Das Aufwachsen, insbesondere für diejenigen von uns, die in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden, bedeutet, dass Sie einem Konzept des 'amerikanischen Ausnahmezustands' ausgesetzt sind. Im Wesentlichen ist es die Idee, dass die USA die Nummer 1 sind, und Sie sollten es nicht vergessen. Aber wie in jedem anderen Land setzen wir uns auch mit unserer dunkleren Natur auseinander. Trotzdem, wenn du es wärst eine Liste aufrufen Die USA rangieren die Nationen der Welt in den meisten Kategorien und treten in der Regel auf.



Manchmal ist es gut und manchmal ist es hässlich. Aber die USA sind fast immer da.

Eine Liste, auf der die USA seit langem ganz oben stehen die größten Volkswirtschaften der Welt . Die US-Wirtschaft ist derzeit die größte der Welt, obwohl sie seit vielen Jahren auf wackeligem Boden steht. Wir schaffen viele Waren und Dienstleistungen. Und viele, wenn nicht die meisten Technologien der Welt werden genau hier in Amerika geboren.

Aber unsere Tage als Top-Wirtschaft sind gezählt. Die USA werden von anderen Nationen übertroffen. Einige werden es durch bloße Arbeitskräfte erreichen. Andere werden Wirtschaftssysteme und Technologien annehmen, die sie lange gemieden haben. Es könnte in relativ kurzer Zeit geschehen. Höchstwahrscheinlich werden die USA bis 2050 verabschiedet sein ein Bericht von PricewaterhouseCoopers .

Wie wird sich die Welt bis dahin verändern? Und welche Länder werden bis 2050 gewinnen? Betrachten wir zunächst die derzeit größten Volkswirtschaften der Welt (2017) mit Daten der Weltbank und Weltwirtschaftsforum . Dann spulen wir bis 2050 vor, um zu sehen, wie Amerika den Spitzenplatz verliert.

5. Großbritannien

Die Skyline von London

Die Skyline von London | Peter Macdiarmid / Getty Images

Großbritannien ist die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt. Großbritannien hat in den letzten Jahrhunderten einen guten Lauf hinter sich. Und es macht 3,85% der Weltwirtschaft mit einem BIP von 2,9 Billionen US-Dollar ab 2015 aus. Aber bis 2050 wird Großbritannien aus den Top 5 aussteigen und könnte laut PricewaterhouseCoopers ganz nach unten fallen auf dem 10. Platz - ersetzt durch Länder wie Mexiko und die Türkei.

4. Deutschland

Die Berliner Skyline

Die Berliner Skyline | John Macdougall / AFP / Getty Images

Das deutsche BIP belief sich 2015 auf 3,4 Billionen US-Dollar. Das ist gut genug, um es zur viertgrößten Volkswirtschaft der Welt zu machen, die 4,5% der weltweiten Gesamtwirtschaft ausmacht. Aber wie das Vereinigte Königreich wird Deutschland in den nächsten Jahrzehnten von anderen Schwellenländern überholt werden - insbesondere von Ländern mit wachsender (oder bereits großer) Bevölkerung. Dazu gehören Länder wie Vietnam und Mexiko.

3. Japan

Besucher erkunden den Sensoji-Tempel

Besucher erkunden den Sensoji-Tempel. | iStock.com/SeanPavonePhoto

Die japanische Wirtschaft macht 5,9% der Weltwirtschaft aus, mit einem BIP von 4,4 Billionen US-Dollar im Jahr 2015. Japan hat auf der globalen Bühne einen rasanten Aufstieg erlebt, insbesondere nachdem die Nation nach dem Zweiten Weltkrieg dezimiert wurde. Aber andere holen auf, und bis 2050 wird Japan voraussichtlich auf den siebten Platz fallen, wobei Länder wie Mexiko und Russland ihn überspringen werden.

2. China

Ein Mann hält einen Regenschirm in China

Ein Mann hält in China einen Regenschirm. | Johannes Eisele / AFP / Getty Images

Die Chinesen sind wirklich ein schlafender Riese. China ist ein riesiges Land - sowohl geografisch als auch bevölkerungsmäßig - und es muss noch sein volles wirtschaftliches Potenzial ausschöpfen. Ab 2015 macht Chinas BIP von 11 Billionen US-Dollar 14,8% der weltweiten Gesamtmenge aus. Die Chinesen müssen jedoch noch den fünften Gang einlegen, und sobald sie dies tun, werden sie die Liste neu gestalten.

wie viel bekommt skylar diggins?

1. Die Vereinigten Staaten

Amerikanische Flagge Pickup

Dieser Truck liebt Amerika. | Carls Jr.

Das stimmt. Amerika steht derzeit - jedenfalls wirtschaftlich gesehen - an oberster Stelle.

Die US-Wirtschaft ist größer als die kombinierten Volkswirtschaften der gesamten Top 10 ohne China. Es ist groß. Mit 24,32% macht es rund ein Viertel der Weltbevölkerung aus. Das BIP beträgt 18 Billionen US-Dollar. Aber wie wir wissen, sind andere Länder auf den Fersen. Aber welche? Wir werden sehen.

So erwarten Analysten von PricewaterhouseCoopers, dass sich die Dinge zwischen jetzt und 2050 ändern werden.

5. Brasilien

Blitz über Rio

Blitz über Rio | Yasuyoshi Chiba / AFP / Getty Images

Ab 2050 wird Brasilien genug Wirtschaftskraft genutzt haben, um sich in die Top 5 zu begeben. Derzeit ist Brasilien mit einem BIP von 1,8 Billionen US-Dollar die neuntgrößte Volkswirtschaft der Welt, was 2,4% der weltweiten Gesamtbevölkerung entspricht. Aber dieses lateinamerikanische Kraftpaket wird in den nächsten Jahrzehnten über Großbritannien, Deutschland und Japan springen und das fünftgrößte werden.

4. Indonesien

Surfer am Strand von Bali

Touristen gehen entlang Kuta Strand während des Sonnenuntergangs in Indonesien. | Bucht Ismoyo / AFP / GettyImages

Wenn es ein Land auf dieser Liste gibt, mit dem Sie wahrscheinlich nicht gerechnet haben, dann ist es Indonesien. Ab 2015 machte Indonesien nur noch 1,86% der Weltwirtschaft aus. Das ist noch nicht einmal unter den Top 10. Aber die Winde des Wandels werden offenbar durch den Südpazifik fegen, zumindest laut PricewaterhouseCoopers. Dieses 250-Millionen-Land wird in relativ kurzer Zeit seine wirtschaftlichen Beine finden und zu einer wahren Macht werden.

wie groß ist earvin johnson iii

3. Die Vereinigten Staaten

Schulkinder verpflichten sich, der Flagge die Treue zu halten

Schulkinder verpflichten sich, der Flagge die Treue zu halten. | William Thomas Cain / Getty Images

Es ist nicht unbedingt so, dass die Experten von PricewaterhouseCoopers sehen, dass Amerika in den nächsten Jahrzehnten irgendwann von den Schienen fliegt. Es ist mehr so, dass zwei Riesen in den Startlöchern warten, die ihr volles Potenzial noch nicht ausgeschöpft haben. Aus diesem Grund fällt Amerika laut PricewaterhouseCoopers-Bericht bis 2050 auf den dritten Platz.

Die beiden Länder, die Amerika überholen sollen? Lass uns mal sehen …

2. Indien

Fahrradrikscha in Jaipur, Indien an einem sonnigen Tag

Eine Rikscha in Indien iStock.com

Wie Sie vielleicht vermutet haben, wird Indien in den nächsten Jahrzehnten einige große Schritte auf der globalen Bühne unternehmen. Wie China ist es ein riesiges Land mit mehr als 1,2 Milliarden Einwohnern. Ab 2015 war es die siebtgrößte Volkswirtschaft der Welt mit einem BIP von nur 2,1 Billionen US-Dollar, was 2,8% der weltweiten Gesamtwirtschaft entspricht. Aber das wird in den kommenden Jahren exponentiell wachsen und Indien an den USA vorbei zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt machen.

1. China

Ein chinesischer Mann passt eine chinesische Flagge an, die sich neben einer amerikanischen Flagge befindet

Ein Mann passt eine chinesische Flagge an, die sich neben einer amerikanischen Flagge befindet. | Feng Li / Getty Images

Wir haben darauf hingewiesen, und es ist wahr: China wird bis 2050 die größte Volkswirtschaft der Welt sein. Die chinesische Wirtschaft ist bereits sehr groß und wird weiter wachsen. Laut PricewaterhouseCoopers wird Chinas prognostizierter Anteil am weltweiten BIP voraussichtlich die 20% -Marke überschreiten. Dies würde ein ernstes Wachstum bedeuten und ist einer der Gründe, warum die chinesische Wirtschaft für Unternehmen und Investoren so attraktiv ist.

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • 15 Staaten, die am stärksten von der Bundesregierung abhängig sind
  • 10 Länder, in denen Sie sich nicht wie in Amerika zu Tode arbeiten werden
  • Die Menschen in diesen 10 Städten nehmen ab und machen Amerika großartig