Geld Karriere

Das Erfolgsgeheimnis? 7 Milliardäre sagen Ihnen, wie Sie reich werden können

Welcher Film Zu Sehen?
 

Get-Rich-Quick-Schemata sind genau das - Schemata. So sehr wir uns auch etwas anderes wünschen, keiner von uns wird niemals von einem durchschnittlichen Joe auf die Forbes-Liste von gehen reichste Menschen auf der Welt über Nacht.

Wie werden die Reichen reich? Einige werden so geboren und andere haben Glück. Andere haben Vorteile, die die meisten von uns niemals haben werden. Aber wenn Sie die Welt fragen selbstgemachte Milliardäre Wie sie Erfolg hatten, werden die meisten Ihnen sagen, dass sie nicht unbedingt schlauer sind als alle anderen. Sie haben sich auch nicht auf eine supergeheime Formel verlassen, von der der Rest von uns nichts weiß. Stattdessen schreiben sie ihren Erfolg oft einer Mischung aus Leidenschaft und Ausdauer sowie einer gesunden Dosis Sturheit zu.

Dieser Rat ist gut und schön, aber ein wenig vage. Wir wollten etwas tiefer gehen und herausfinden, was einige der erfolgreichsten Menschen der Welt wirklich für nötig halten, um reich zu werden. Hier sind sieben unglaublich erfolgreiche Personen, von denen sie glauben, dass Sie sie tun müssen, um diese zusätzlichen Nullen zu Ihrem Bankkontostand hinzuzufügen.

1. Sparen Sie Ihr Geld

mark kubanisch

Mark Cuban | Ronald Martinez / Getty Images

Der Unternehmer und Dallas Mavericks-Besitzer Mark Cuban ist im Wert von 3,3 Milliarden US-Dollar . Er hat seinen Reichtum von Grund auf aufgebaut und zögert jetzt nicht, Ratschläge an diejenigen zu richten, die hoffen, seinen Erfolg zu wiederholen.

Einer der kubanischen Tipps, um reich zu werden? Blasen Sie Ihr Geld nicht auf dummes Zeug. Hier ist einer der Tipps, die er in einem Blog-Beitrag mit dem Titel ' Wie man reich wird ”:

'Spar dein Geld. Sparen Sie so viel Geld wie möglich. Jeder Cent, den du kannst. Trinken Sie anstelle von Kaffee Wasser. Anstatt zu McDonald's zu gehen, essen Sie Mac und Käse. Schneiden Sie Ihre Kreditkarten. Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, möchten Sie nicht reich sein . Der erste Schritt, um reich zu werden, erfordert Disziplin. Wenn du wirklich reich sein willst, musst du die Disziplin finden, oder? “

2. Gehen Sie gegen den Strich

Warren Buffett

Warren Buffett | Frederic J. Brown / AFP / Getty Images

Das 'Orakel von Omaha' ist eine beliebte Quelle für das Investieren von Weisheit, was nicht verwunderlich ist, da er der drittreichste Mann der Welt mit einem Nettowert von ist 80,5 Milliarden US-Dollar . Warren Buffetts konsequenter Investmentansatz war der Schlüssel zu seinem Erfolg. Er hat sein Vermögen gemacht, indem er sich gegen Trends gewehrt und auf Unternehmen gesetzt hat, die von anderen Investoren übersehen wurden. So fasste er seinen Ansatz in dem Buch zusammen Buffett: Die Entstehung eines amerikanischen Kapitalisten ::

„Ich werde dir das Geheimnis erzählen, an der Wall Street reich zu werden. Schließen Sie die Türen. Du versuchst gierig zu sein, wenn andere Angst haben, und du versuchst sehr ängstlich zu sein, wenn andere gierig sind. “

Welches College hat Michael Oher besucht?

3. Sei nicht schüchtern

Builder KB Home Neubau

Eli Broad gründete KB Home. | Justin Sullivan / Getty Images

Schrumpfende Veilchen und Mauerblümchen sind keine guten Kandidaten für den zukünftigen Milliardärsstatus. Wenn Sie reich werden wollen, müssen Sie mutig genug sein, um Risiken einzugehen, auch wenn Ihre Ideen ein wenig verrückt erscheinen. Dieser Ansatz zur Risikobereitschaft hat sich für Eli Broad, den Gründer von KB Home, der über ein Nettovermögen von 7,1 Milliarden US-Dollar verfügt, in hohem Maße ausgezahlt.

Bereits Mitte der 1950er Jahre hatte Broad die Idee, mit dem Bau von Häusern ohne Keller Geld zu verdienen, was sie für mehr Menschen erschwinglich machen würde. Die Tatsache, dass er keine Erfahrung im Bauwesen oder in der Immobilienbranche hatte, hinderte ihn nicht daran, seine Ideen zu verfolgen, wie er in einer Ansprache 2006 unter erklärte UCLAs Schule für Kunst und Architektur ::

„Niemand hat jemals eine Million Dollar verdient, indem er vorsichtig, schüchtern oder vernünftig war. Ich war 22 Jahre alt und vor kurzem verheiratet, als ich die verrückte Idee hatte, meine Karriere als CPA aufzugeben und ein Hausbauer zu werden. Ich wusste nichts über den Bau von Häusern. Manchmal sind die verrücktesten Ideen diejenigen, die sich am meisten auszahlen. “

4. Machen Sie selbst etwas

Schokoriegel

Der Gründer von Mars, Inc. glaubte an die Kraft, selbst etwas zu machen. | iStock / Getty Images

Sich für Ihren Erfolg auf andere zu verlassen, ist ein Rezept für eine Katastrophe. Zumindest ist dies die Lektion, die Forrest Mars Sr. aus seiner Zeit bei Mars, Inc., dem Süßwarengeschäft seines Vaters, gelernt hat. Zu dieser Zeit bezog Mars seine gesamte Schokolade von seinem Konkurrenten Hershey. Nach dem Ausscheiden aus dem Familienunternehmen zog Mars (der zum Zeitpunkt seines Todes 1999 einen Wert von 4 Milliarden US-Dollar hatte) nach Europa, bekam einen Job in einer Süßwarenfabrik und fand heraus, wie man selbst Schokolade herstellt. Dann erfand er die Marsbar. Er kehrte schließlich zum Familienunternehmen zurück und es ist jetzt das sechstgrößte Privatunternehmen in den USA.

„Wenn du reich werden willst, musst du wissen, wie man ein Produkt herstellt. Und Sie werden niemanden einstellen, der ein Produkt für Sie herstellt, das Sie reich macht “, wurde er in dem Buch zitiert Business Builder in Süßigkeiten und Leckereien . Er machte auch klar, dass er nicht nur ein Typ war, der Schokoriegel herstellte. 'Ich bin kein Süßwarenhersteller. Ich bin reichsorientiert “, erklärte er.

5. Gelegenheit erkennen

eric schmidt

Foto von Win McNamee / Getty Images

Ein großer Erfolg scheint manchmal eine Frage des Glücks zu sein, aber es geht wirklich darum zu wissen, wann eine große Chance genutzt werden muss, sagt Eric Schmidt, ehemaliger CEO und aktueller Vorstandsvorsitzender von Google (Vermögen) 13,1 Milliarden US-Dollar ). Er sollte es wissen. Schmidt hat Google nicht gefunden, aber er war klug genug, um dort 2001 ein Stellenangebot anzunehmen. Ein großer Teil des Erfolgs besteht darin, nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, sagte er in einer Ansprache unter Carnegie Mellon Universität in 2009.

'Mach dir überhaupt nicht die Mühe, einen Plan zu haben. All das Zeug über Plan, wirf das raus. Mir scheint, es geht nur um Chancen und darum, sein eigenes Glück zu machen. Sie studieren die erfolgreichsten Menschen, und sie arbeiten hart und nutzen die sich bietenden Möglichkeiten, von denen sie nicht wissen, dass sie ihnen passieren werden. Sie können keine Innovation planen, Sie können keine Erfindung planen. Alles, was Sie tun können, ist sich sehr zu bemühen, am richtigen Ort zu sein und bereit zu sein. “

6. Pass auf dich auf

Elon Moschus

Elon Musk | David McNew / AFP / Getty Images

Justine Musk ist vielleicht selbst keine Milliardärin, aber sie hat eine ziemlich gute Vorstellung davon, was sie zum Ticken bringt. Die Ex-Frau des Tesla-Gründers Elon Musk (Vermögen: 21 Milliarden Dollar ) hat aus erster Hand gesehen, was sie als 'extremen Erfolg' bezeichnet, und sie weiß, dass es nicht einfach ist, auf dieses Niveau des Wohlstands zu gelangen. Nicht nur für Sie muss 'besessen' sein, wie sie in einem erklärte Quora Post, aber Sie müssen in bester körperlicher Verfassung sein:

„Es hilft, übermenschliche Energie und Ausdauer zu haben. Wenn Sie nicht mit gottähnlicher Genetik gesegnet sind, dann machen Sie es sich zum Ziel, in die bestmögliche Form zu kommen. Es wird Jetlag, geistige Müdigkeit, Anfälle von harter Party, Einsamkeit, sinnlose Treffen, große Rückschläge, Familiendrama, Probleme mit dem Signifikanten Anderen geben, die Sie selten sehen, dunkle Nächte der Seele, Menschen, die Sie langweilen und ärgern, wenig Schlaf, weniger Schlaf als das. Halten Sie Ihren Körper scharf, um Ihren Geist scharf zu halten. Es zahlt sich aus.'

7. Folge deiner Leidenschaft

Sam Adams

Jim Koch, der Gründer der Boston Beer Co., glaubt, dass es ihm geholfen hat, reich zu werden, wenn er seiner Leidenschaft gefolgt ist. | Cindy Ord / Getty Images für NYCWFF

Die meisten Milliardäre sind sich einig, dass Leidenschaft wichtig ist, wenn Sie große Erfolge erzielen möchten. Einige würden sagen, es ist das Wichtigste - dass Sie sich auf Ihre Leidenschaft konzentrieren und dann den Erfolg daraus ziehen lassen, anstatt sich zuerst auf das Geld zu konzentrieren. Jim Koch, der die Boston Beer Co. gründete, sagte, dies habe ihm geholfen, sich in einen Milliardär zu verwandeln.

Lange bevor Craft Beer ein nationaler Wahnsinn war, beschloss Koch (der Sohn eines Brauers), sich dem Brauen von Qualitätsbier zu widmen, das damals in Amerika schwer zu finden war. Seine skurrile Leidenschaft zahlte sich gut aus, aber es ging nicht darum, reich zu werden, wie er in einem Interview mit erklärte Geschäftseingeweihter ::

„Das häufigste, woran ich die Menschen erinnere, ist, nur etwas zu verfolgen, das Sie lieben, denn ein kleines Unternehmen wird Ihre Zeit und Ihre Energie sehr beanspruchen - es frisst nur Ihr Leben. Und wenn Sie etwas tun, das Sie lieben, werden Sie das akzeptieren und sogar genießen. Wenn Sie es nur tun, um reich zu werden, verlieren Sie den Mut. Ich sage allen, reich zu werden ist die größte Sprengfalle des Lebens. Es kommt darauf an, was Sie lieber wären, glücklich oder reich? Ich sage, mach was dich glücklich macht. '

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!