Unterhaltung

Der wahre Grund für Donald Trumps verschwommene Rede

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das ist kein Geheimnis Präsident Donald Trump ist nicht gerade der eloquenteste Redner . Er hat sich Worte ausgedacht, geschrien und sowohl sein Publikum als auch die Presse mit seiner durcheinandergebrachten Syntax und seinen seltsamen Gedanken verwechselt. Da der Milliardär nicht wirklich einen sprachgebenden Hintergrund hat und sein Imperium darauf gründete, laut und prahlerisch zu sein, erwartete niemand, dass er die Leute mit poetischer Sprache und einem beruhigenden Sprachmuster überzeugen würde.

ist bill hemmer von fox news verheiratet

Trotzdem während der Präsidentschaftswahlen 2016 und sicherlich mehr als ein paar Mal während seiner Präsidentschaft - Wir waren alle alarmiert über Trumps verschwommene Rede. Es kann zahlreiche Gründe für Sprachstörungen geben, darunter Medikamente und sogar zahnärztliche Arbeiten. Aber was ist der wahre Grund für Donald Trumps verstümmelte Worte?

Es hat nichts mit einem trockenen Hals zu tun

Bereits 2017, als er seine umstrittene Entscheidung verkündete, die US-Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen, verwischte der Präsident seine Rede deutlich. Es alarmierte alle, die zuschauten. Er murmelte mehrere Wörter, einschließlich der Aussprache der Vereinigten Staaten, die es 'Shtatesh' nannten. Zu dieser Zeit wies der Sprecher des Weißen Hauses, Raj Shah, Bedenken zurück, die dies sagten Trump litt an einem trockenen Hals . Viele Leute in den sozialen Medien dachten, die Probleme könnten aufgetreten sein, weil Trump angeblich falsche Zähne trägt.

Shah erzählte NBC News „Sein Hals war trocken. Da ist nichts dran.' Dies war jedoch nicht das erste Mal, dass etwas in dieser Art auftrat. Anfang 2017 hatte Trump Probleme beim Sprechen. Während einer Reise nach Asien schien es sogar, dass er Schwierigkeiten beim Atmen hatte und mitten in seiner Adresse anhalten musste, um mit beiden Händen Wasser zu schlucken, um die Flasche zu umklammern.

Donald Trump geht auf Reporter zu, bevor er auf dem South Lawn an Bord von Marine One geht

Donald Trump geht auf Reporter zu, bevor er auf dem South Lawn an Bord von Marine One geht. | Drew Angerer / Getty Images

Eine Adderall-Sucht?

Es könnte eine andere Erklärung für Trumps verschwommene Rede geben. Noel Casler, ein Komiker und ehemaliger Lehrling Mitarbeiter, der da war, als Trump die Show moderierte, behauptet, dass der Präsident Adderall regelmäßig schnaubt. Bei einer kürzlichen Aufführung Casler behauptet 'Trump kann nicht lesen und wird sofort sehr nervös, wenn er mit Cue-Karten konfrontiert wird. Er ist ein Geschwindigkeitsfreak. Er zerquetscht seinen Adderall und schnüffelt daran, weil er nicht lesen kann und sehr nervös wird, wenn er Cue-Karten lesen muss. Ich scherze nicht. Das ist wahr. Ich hatte eine 24-seitige NDA-Geheimhaltungsvereinbarung. Ich wusste damals nicht, dass er Präsident wird. '

Wie viel verdient John Madden mit Madden Football?

Adderall ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das hyperaktiven Kindern und Erwachsenen verschrieben wird. Es wird verwendet, um das Zentralnervensystem zu stimulieren und Narkolepsie zu behandeln. Wenn jemand Adderall missbraucht, kann er anfällig für Bluthochdruck, Herzerkrankungen und unregelmäßige Herzfrequenzen sein. Wir hoffen, dass Trump weit über das 70. Lebensjahr hinaus kein Glücksspiel spielt, aber Sie werden es nie erfahren.

Es gibt offensichtlich keine Beweise für Caslers Behauptung, aber wenn er eine 24-seitige NDA unterschreiben musste, dann hat Trump sicherlich seine Geheimnisse.

Eine beunruhigende Zeit

Mit seinem ehemaligen Anwalt, Michael Cohen, der zu drei Jahren Gefängnis verurteilt wurde, Robert Muellers Russland-Untersuchung zu Ende ging, Demokraten das Haus übernahmen und Amtsenthebungsverfahren anflüsterten - Trump war auf einer tagelangen Tirade dass wir nicht sehen, dass es bald zu Ende geht. Von außen sieht es wie gewohnt aus, aber wer weiß, was ihn sonst noch antreiben könnte.

Für welches Team hat Cris Collinsworth gespielt?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!