Unterhaltung

Der wahre Grund, warum 'Captain Marvel' niemals auf Netflix sein wird

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der nächste mit Spannung erwartete Film des Marvel Cinematic Universe, Captain Marvel Der Film mit dem Oscar-Preisträger Brie Larson spielt 1995 und folgt Carol Danvers (Larson), einer ehemaligen Kampfpilotin der US Air Force, die nach ihrem Eintritt bei Starforce zu einem Helden der Galaxis geworden ist –Eine Elite-Kree-Militärmannschaft. Angesichts einer Vergangenheit, an die sie sich nicht ganz erinnern kann, kehrt sie zur Erde zurück, um lebenslange Geheimnisse aufzudecken. Captain Marvel ist der erste weiblich zentrierte Film von der MCU.

Typischerweise nach Bewundern Sie Filme Nachdem sie die Kinos verlassen haben, kommen sie normalerweise innerhalb weniger Monate auf Netflix an. Nur sieben Monate später Schwarzer Panther debütierte auf der großen Leinwand - es war für das Streaming verfügbar, aber das wird nicht der Fall sein Captain Marvel .

Der wahre Grund Captain Marvel wird nie auf Netflix sein

Disney, dem Marvel gehört, steigt in das Streaming-Spiel ein. Um mit Streaming-Diensten wie Netflix, Hulu und Amazon Video zu konkurrieren, starten sie ihre eigene Streaming-Plattform, Disney +. Captain Marvel ist der erste Disney-Film, der ihre # NoNetflix-Ära startet.

für welche Teams hat Draw Brees gespielt?

Vor dem Start der Plattform muss Disney sicher sein, dass genügend Titel im Wechsel vorhanden sind, damit sich Disney + lohnt. Zusammen mit Captain Marvel , andere bevorstehende Filme wie die Live-Action-Versionen von Der König der Löwen , Aladdin , Dumbo und Avengers: Spiel beenden wird nicht auf Netflix gestreamt. Sie müssen sie auf Disney + fangen.

wie alt ist deion sanders jr

Wann startet Disney +?

Es gibt noch keinen genauen Starttermin oder Preis für Disney +, aber wir wissen, dass Bob Iger, CEO der Walt Disney Company, bestätigt hat, dass der hochkarätige Streaming-Service Ende 2019 verfügbar sein wird. Erklärte Iger 'Wir versuchen hier im Grunde, in unsere Zukunft zu investieren. Die Schritte, die das Unternehmen unternommen hat, sind alle so konzipiert, dass dieses Geschäft langfristig ein wichtiger Bestandteil des Geschäftsergebnisses von Disney wird. “ Er enthüllte auch, dass der Streaming-Service die „größte Priorität“ des Unternehmens für 2019 ist.

Wird Disney + seinen eigenen Originalinhalt haben?

Disney + wird zusätzlich zu den Sachen, die in den Kinos erscheinen, einen eigenen Originalinhalt haben. Bisher arbeiten sie an einer Live-Action-TV-Serie, die sich auf die Marvel-Figur konzentriert, Loki mit Tom Hiddleston, einer möglichen Scarlet Witch-Serie mit Elizabeth Olsen, einer Zeichentrickserie Monster AG. Serie, eine Live-Action Lady und der Tramp Remake und eine 10-Episoden-Serie, Tagebuch einer Präsidentin unter anderem über ein 12-jähriges kubanisch-amerikanisches Mädchen.

Was passiert mit allen Disney-Titeln auf Netflix?

Wie die meisten Marvel-Serien auf Netflix werden fast alle Disney-Titel aus dem Streaming-Service verschwinden und zu Disney + wechseln. Allerdings stornieren Serien wie Draufgänger, Luke Cage , und Eisenfaust könnte auf der neuen Streaming-Plattform im Jahr 2020 wiederbelebt werden.

Geht Disney + eine Partnerschaft mit Hulu ein?

Disney + arbeitet nicht genau mit Hulu zusammen. Disney wird jedoch Hulu nach der Übernahme von 21st Century Fox kontrollieren. Die Strategie des Unternehmens besteht darin, Disney + zu seiner familienfreundlichen Plattform zu machen, auf der Sie die im Kino veröffentlichten Filme von Disney streamen können, darunter alles von Pixar, Star Wars und National Geographic.

Auf der anderen Seite wird Hulu als Abonnementdienst für Inhalte für Erwachsene mit einem kantigeren Ton dienen, d. H. Die Geschichte der Magd .

wie alt ist wwe seth rollins

Weiterlesen: Was ist Brie Larsons Vermögen und wie viel wird sie für 'Captain Marvel' bezahlt?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!