Geld Karriere

Der wahre Unterschied zwischen Bedürfnissen und Wünschen, die die meisten Menschen ignorieren

Welcher Film Zu Sehen?
 
5-Dollar-Schein

Sie brauchen Essen, um zu überleben, aber Sie möchten, dass es lecker ist und von jemand anderem hergestellt wird. | Reddit / Gabalicious23

Der Hauptunterschied zwischen Bedürfnissen und Wünschen besteht darin, dass Bedürfnisse langweilig sind und Wünsche Spaß machen, oder? Falsch. Aber gute Vermutung. Finanzexperten sagen, dass der beste Weg, die Kontrolle über Ihr Geld zu erlangen, darin besteht, Bedürfnisse von Wünschen zu trennen. Aber was ist wirklich ein Bedürfnis und was ist ein Bedürfnis?

Haben Sie jemals wirklich innehalten, um darüber nachzudenken? Das Verstehen der tatsächlichen Unterschiede zwischen Bedürfnissen und Wünschen öffnet Ihnen die Augen und hilft Ihnen zu erkennen, warum bestimmte Einkäufe Ihrer finanziellen Gesundheit oder Ihrem Budget nicht zuträglich sind. Dieses Konzept von Bedürfnissen und Wünschen mag geschnitten und trocken erscheinen, ist es aber nicht. Wenn Sie die wahre Bedeutung von Bedürfnissen und Wünschen aufschlüsseln, werden Sie bei jedem Kauf berücksichtigen, wie sich dieser Kauf auf Ihre finanzielle Zukunft auswirkt. Dieses einfache, aber übersehene Konzept wird die Art und Weise, wie Sie mit Geld umgehen, für immer verändern.

Um finanzielle Freiheit zu erlangen, müssen Sie jeden Tag kleine, aber wichtige Entscheidungen mit Ihrem Geld treffen. Wenn Sie das Gefühl haben, sich verirrt zu haben und eine sinnlose Kaufentscheidung nach der anderen zu treffen, ist es Zeit, eine Pause einzulegen und zu den Grundlagen zurückzukehren. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den wirklichen Unterschied zwischen Bedürfnissen und Wünschen zu verstehen.

Schauen wir uns zunächst die Definitionen und dann die große emotionale Falle an, die Sie vermeiden sollten.

Bedürfnisse und Wünsche verstehen

Paar einkaufen

Sie müssen ehrlich über Wünsche und Bedürfnisse sein. | iStock.com

wer ist verheiratet mit aaron rodgers

Beginnen Sie bei der Entscheidung, ob etwas ein Bedürfnis oder ein Wunsch ist, mit den in der Wirtschaft beschriebenen grundlegenden Definitionen. Ein Bedürfnis ist etwas Notwendiges, um zu überleben. Ohne ein Bedürfnis zu befriedigen, wären Sie in großer Gefahr oder würden sogar sterben. Ihre Sicherheit und Gesundheit hängen davon ab. Wenn Sie ohne etwas überleben können, ist dies keine Notwendigkeit. Auf der anderen Seite ist ein Bedürfnis einfach etwas, das Sie sich wünschen, aber ohne das Sie leben können.

Der Schlüssel, an den Sie sich erinnern sollten, wenn Sie eine kluge Geldentscheidung treffen, ist nicht nur Ihr Komfort im Hier und Jetzt, sondern auch Ihr zukünftiges Überleben und Ihre Lebensqualität. Eine Reihe von gedankenlosen Geldbewegungen wird Sie langsam aber sicher vor die Haustür des finanziellen Mangels bringen - oder sogar des finanziellen Ruins . Denken Sie an dieses Beispiel. Ein undichtes Rohr ist vorerst vielleicht nur ein kleines Ärgernis (vielleicht tropft es hier und da laut), aber wenn Sie sich nicht darum kümmern, wird es eines Tages platzen und eine Flut verursachen, die Ihr Zuhause ruinieren könnte. Ihr finanzielles Leben funktioniert genauso. Ein gedankenloser Kauf oder eine abgelehnte Kreditkarte hier und da könnten Sie jetzt nicht in Phase bringen, aber Jahre später werden Sie Schwierigkeiten haben, hochverzinsliche Schulden abzuzahlen, wenn Sie einen komfortablen Ruhestand genießen oder dieses Geld für den Kauf eines Eigenheims verwenden könnten.

Nächster: Ihre eigenen Handlungen bestimmen Ihre finanzielle Gesundheit.

Hat Peyton Manning ein Kind?

Wie Sie einen Bedarf decken, kann die finanzielle Gesundheit oder den Schaden bestimmen

Abendessen in einem Restaurant

Rücksichtslose Ausgaben können Ihre Finanzen entgleisen lassen. | iStock.com

Nur wenige Leute werden argumentieren, dass die Verwendung finanzieller Ressourcen zur Deckung eines Bedarfs eine kluge Möglichkeit ist, Ihr Geld auszugeben. Es ist jedoch unklug, rücksichtslos zu sein, wie Sie dieses Bedürfnis erfüllen. Denken Sie daran, dass die Art und Weise, wie Sie einen Bedarf decken, Ihren finanziellen Fortschritt beeinträchtigen kann. Zum Beispiel müssen wir alle essen. Wir müssen jedoch nicht alle jeden Abend in einem teuren Restaurant ein schickes Steak mit Wein essen. Es reicht nicht aus, sich zu fragen, ob Sie einen Kauf tätigen müssen, bevor Sie etwas kaufen. Sie müssen auch noch einen Schritt weiter gehen und sicherstellen, dass Sie dafür verantwortlich sind, wie Sie Ihr Geld verwenden, um diesen Bedarf zu decken.

Nächster: Ihre Gefühle bringen Sie in Schwierigkeiten.

Die Emotionen fangen ein

Mann einkaufen

Es ist schwer, Ihre Wünsche einzudämmen. | iStock.com

Auch wenn Sie wissen, dass Sie sich mehr auf Bedürfnisse als auf Bedürfnisse konzentrieren sollten, wenn Sie versuchen, innerhalb Ihres Budgets zu bleiben, haben Sie wahrscheinlich von Zeit zu Zeit Probleme damit. Sie haben wichtige finanzielle Verpflichtungen wie eine Hypothekenzahlung, Schulgebühren oder eine Kreditkartenrechnung, aber Sie haben möglicherweise mit dem Wunsch zu kämpfen, Ihren Wünschen nachzugeben. Dies geschieht für die meisten von uns, weil viele unserer Entscheidungen eher auf Emotionen beruhen. Ihre natürliche Neigung besteht darin, sich darauf zu konzentrieren, wie Sie sich bei einem Kauf oder einer Erfahrung fühlen.

In einem Beitrag für Psychologie heute Der Psychologe Peter Noel Murray sagt, dies ist der Grund, warum Verbraucher dazu neigen, einen Markenartikel einer identischen generischen Marke vorzuziehen.

Wo hat Joe Flacco College-Football gespielt?

Emotionen sind der Hauptgrund, warum Verbraucher Markenprodukte bevorzugen. Schließlich sind viele der von uns gekauften Produkte als Generika- und Handelsmarken mit denselben Inhaltsstoffen und zu günstigeren Preisen erhältlich. Eine national beworbene Marke hat Macht auf dem Markt, weil sie eine emotionale Verbindung zum Verbraucher herstellt. Eine Marke ist nichts anderes als eine mentale Repräsentation eines Produkts im Kopf des Verbrauchers. Wenn die Darstellung nur aus den Attributen, Merkmalen und anderen Informationen des Produkts besteht, gibt es keine emotionalen Verknüpfungen, die die Präferenz und das Handeln der Verbraucher beeinflussen könnten. Je reicher der emotionale Inhalt der mentalen Repräsentation einer Marke ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Verbraucher ein treuer Benutzer ist.

Emotionen sind mächtig. Sie neigen dazu, Sie zu übernehmen und Sie zu verwirrenden Bedürfnissen und Wünschen zu verführen. Sie beginnen zu begründen, dass Sie dieses neue Outfit mehr benötigen, als Sie benötigen, um eine zusätzliche Zahlung für die Rückzahlung Ihres Kreditkartenguthabens zu überweisen. Sie haben eine Büroveranstaltung oder eine Party zu besuchen und möchten sich anziehen, um zu beeindrucken. Bevor Sie es wissen, sind Sie in eine geheime Beziehung mit dem Einkaufszentrum geraten. Sie können sogar heimlich Einkäufe im hinteren Teil Ihres Schranks verstauen, damit Ihr geliebter Mensch Ihr schmutziges kleines Geheimnis nicht entdeckt.

Nächster: Wünsche und Bedürfnisse sind individuell.

Ihr Bedürfnis könnte das eines anderen sein

Sicht der ersten Person beim Autofahren

Menschen haben unterschiedliche Prioritäten. | iStock.com

Verstehe auch, dass das, was für eine Person ein Bedürfnis sein könnte, ein Bedürfnis für eine andere Person sein könnte. Beispielsweise benötigen Sie möglicherweise ein neues Auto, damit Sie zur Arbeit gehen und Geld verdienen können. Sie brauchen dieses Geld, um sich und Ihre Familie zu ernähren und sich einen Wohnraum zu leisten. Jemand anderes möchte vielleicht ein neues Auto, damit er seinen Freunden zeigen und die Damen beeindrucken kann. Das Beeindrucken von Menschen hat keinen Einfluss darauf, ob diese Person überlebt. Er könnte das Mädchen nicht bekommen oder Freunde behalten, wenn er einen verprügelten Van fährt, aber er wird einen weiteren Tag erleben.

Wie Sie sehen können, kann die Diskussion zwischen Bedürfnissen und Wünschen komplex sein. Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern müssen, wenn Sie vor einer schwierigen finanziellen Entscheidung stehen, ist, zuerst auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und dann sicherzustellen, dass Sie nicht rücksichtslos mit Ihren Mitteln umgehen, um diese Bedürfnisse zu erfüllen. Am Ende des Tages haben Sie eine Zukunft, auf die Sie antworten können. Wählen Sie mit Bedacht aus.

Folgen Sie Sheiresa weiter Twitter .

Mehr aus dem Spickzettel:
  • 4 Möglichkeiten, um nicht mehr wegen Geldproblemen den Schlaf zu verlieren
  • 4 Einkäufe, die Sie nicht mit Ihrer Kreditkarte belasten sollten
  • 3 Anzeichen dafür, dass Sie bei Amazon zu viel Geld ausgeben