Unterhaltung

'The Office': Dwight Schrutes 9 Must-Watch-Episoden, bevor Netflix verlassen wird

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dwight K. Schrute (Rainn Wilson) ist zwischen seinen Fähigkeiten als Rübenbauer und seiner unsterblichen Loyalität gegenüber Michael Scott (Steve Carell) leicht einer der denkwürdigsten Charaktere von Das Büro . Während Dwight als etwas nerviger Charakter begann, werden seine epischen Kämpfe mit Jim Halpert (John Krasinski) für die Ewigkeit untergehen. Hier ist ein Rückblick auf Dwights neun besten Folgen, die jeder Fan zuvor sehen sollte Das Büro verlässt Netflix.

'Das Büro' Rainn Wilson als Dwight Schrute | Foto von Justin Lubin / NBCNBCU Photo Bank

1. Dwight bekommt eine Gehirnerschütterung

In dieser Staffel 2 Folge von Das Büro , 'The Injury', begann Michael den Tag damit, dass er sich versehentlich den Fuß auf der Innenseite eines George Foreman Grills verbrannte. Michaels Verletzung trieb die Geschichte in diesem Fall an, aber Dwight stahl die Show schnell, nachdem er sein Auto zerstört hatte. Dwight erlitt bei dem Absturz eine Gehirnerschütterung, wodurch er sich noch seltsamer als sonst verhielt. Dazu gehört, dass er seinen Namen immer wieder tippt und tatsächlich nett zu seinen Arbeitskollegen ist.

wer ist auch schon längst verheiratet

2. Jim und Dwight werfen sich hin

Nach Jahren der Streiche hat Dwight endlich genug von Jim und fordert, dass in „Conflict Resolution“ etwas getan wird. Die Dinge lösen sich jedoch schnell auf, als Dwight feststellte, dass nicht alle seine Beschwerden gemeldet wurden. Dies führt dazu, dass Michael im Laufe der Jahre alle Streiche von Jim vorliest, während Dwight das Büro in einem Gesang leitet, um Jim zum Transfer zu bewegen.

wie viel ist kevin love wert

3. Der Drogentest

Gegen Ende der zweiten Staffel entdeckt Dwight Drogen im Gebäude und leitet schnell eine Untersuchung ein, um den Gesetzesbrecher zu fangen. Die folgende Untersuchung ist Dwight von seiner besten Seite. Er hat nicht nur die ultimative Macht über seine Mitarbeiter, sondern es ist auch absolut lustig zu sehen, wie er alle verhört. Die Dinge ändern sich, als Michael Dwight bittet, ihm falschen Urin zu geben, was ein moralisches Dilemma auslöst.

4. Dwights Coup

Für die ersten beiden Jahreszeiten von Das Büro Dwight war die einzige Person, auf die sich Michael immer verlassen konnte. Das änderte sich in der dritten Staffel, 'The Coup', als Dwight versuchte, Scrantons Filialleiter zu werden. Dwights Bemühungen scheiterten natürlich und er nahm seine Position als Assistent des Filialleiters wieder auf. Er verlor auch ein bisschen von Michaels Vertrauen, etwas, an dem er hart arbeiten würde, um es zurückzugewinnen.

5. Die Überraschung

Das Büro In der Folge „E-Mail-Überwachung“ beschließt Jim, eine Party bei sich zu Hause zu veranstalten, möchte Michael jedoch nicht zu den Feierlichkeiten einladen. Das einzige Problem mit diesem Plan ist, dass Dwight nicht gehen will, es sei denn, Michael ist Teil des Spaßes. Jim überzeugt Dwight dann, dass die Party eine Überraschung für Michael ist, die ihn von der Spur wirft.

wie alt war ric flair, als er in den ruhestand ging

6. Dwight tritt zurück

Dwight verzeichnete in Staffel 3 ein starkes Wachstum und sein zweiteiliger Bogen in 'Travelling Salesman' und 'The Return' ist ein perfektes Beispiel für seine Bedeutung für die Serie. Im ersten Teil ist Dwight gezwungen, von Dunder Mifflin zurückzutreten, weil er Angela nicht als seine geheime Büroromanze herausstellen will. Dann kehrt er in „The Return“ zur Firma zurück, nachdem Michael erkannt hat, dass es die falsche Entscheidung war, ihn gehen zu lassen.

7. Jim wird Dwight

In Episode 20 von Staffel 3 von Das Büro Mit dem Titel 'Product Recall' erhalten wir eine der lustigsten Eröffnungen in der Geschichte der Show. Jim macht einen perfekten Eindruck von Dwight, bis hin zu seinem senffarbenen Lieblingshemd und seiner Frisur. Dwight ist nicht zu übertreffen und holt Jim am Ende der Episode mit einem präzisen Eindruck von Jims entspanntem Stil und seiner Haltung zurück.

8. Dwight und Jim schließen sich zusammen

In „The Alliance“ schließen sich Dwight und Jim zusammen, nachdem sie erfahren haben, wie Unternehmen das Unternehmen verkleinern wollen. Jim willigt natürlich ein, mit Dwight zusammenzuarbeiten, und verpasst nicht die Gelegenheit, seinen Kollegen zu quälen, was zu einigen der besten Streiche der Show führt.

9. Die Rede

In Staffel 2 von Das Büro Dunder Mifflin gab Dwight eine Belohnung dafür, der beste Verkäufer des Jahres zu sein. Die Ehre bedeutet Dwight viel, erfordert aber auch, dass er vor dem gesamten Unternehmen eine Dankesrede hält. Glücklicherweise ist Jim zur Stelle, um Dwight bei der perfekten Rede zu coachen. Obwohl Jim Dwight zum Scheitern verurteilt hat, wird seine Rede von allen bei der Zeremonie gut aufgenommen und ist zu Dwights ikonischeren Szenen geworden.