Unterhaltung

Die herzzerreißende Art, wie Faith Evans entdeckte, dass Biggie mit dem kommenden Rapper Charli Baltimore zusammen war

Die meisten Menschen sind sich des chaotischen Liebesdreiecks zwischen ihnen bewusst Biggie Smalls, Faith Evans und Lil 'Kim. Evans und Kim haben beide über die Jahre darüber gesprochen, und Evans hat kürzlich in einer Episode der Lifetime-Dokumentationen darüber gesprochen Hoffnungslos verliebt . Evans sprach auch über ein anderes Liebesinteresse in Biggies Leben. Zum Zeitpunkt seines Todes war Biggie mit dem aufstrebenden Rapper Charli Baltimore zusammen.

Glaube Evans

Faith Evans 1997 | Raymond Boyd / Michael Ochs Archiv / Getty Images

Die Ehe von Faith Evans und Biggie Smalls war voller guter und schlechter Zeiten, einschließlich Infideli ty

Evans und Biggie trafen sich bei einem Werbefotoshooting für Bad Bad Künstler. Biggie fuhr nicht, also fuhr sie ihn und seine Crew zurück nach Brooklyn. Sie entdeckte später, dass Biggie ihre Nummer von ihrer Kontaktkarte, die beim Dreh war, herausgeschnappt hatte.



Sie heirateten innerhalb eines Monats nach der Datierung und begannen eine Wirbelwind-Beziehung. Obwohl sie sich sehr liebten, war Biggie immer mit anderen Frauen verbunden, einschließlich Groupies und seiner Rap-Schützling Lil 'Kim.

Die ständige Untreue und der Schmerz erwiesen sich als zu erträglich und sie waren für einen Großteil ihrer Beziehung ein- und ausgeschaltet. Evans fiel es schwer, ein Zuhause zu finden, während beide Karrieren aufstiegen.

Faith Evans erklärt, wie sie herausfand, dass Biggie Smalls mit Charli Baltimore zusammen war

Evans und Biggie trennten sich endgültig, als sie entdeckte, dass er es mit Kim zu tun hatte. Sie zog aus ihrem Haus in Brooklyn an ihren eigenen Platz und distanzierte sich von der Familie Bad Boy, um nicht mit ihrem entfremdeten Ehemann in Konflikt zu geraten. Als Biggie auf eine Werbetour ging, um für seine neue Single zu werben, traf er Charli Baltimore.

Quelle: YouTube

Baltimore sagt, sie habe Biggie kennengelernt, als er bei einem Konzert in ihrer Heimatstadt Philadelphia auftrat. Nach der Vorstellung bat sie den Rapper um ein Foto. Er fragte sie, ob er sie fotografieren dürfe, und sie verbrachten die nächste Stunde außerhalb des Veranstaltungsortes damit, sich gegenseitig zu fotografieren. Von da an blühte ihre Romantik auf und sie ging mit ihm auf die Straße und er half ihr schließlich mit Musik und half ihr, ihre Rap-Fähigkeiten zu entwickeln.

'Er hatte den besten Sinn für Humor und die beste Persönlichkeit, so dass es ein natürlicher Fortschritt in eine Beziehung war', erinnerte sich Baltimore. 'Er war definitiv anders als jeder Typ, mit dem ich bis zu diesem Zeitpunkt jemals ausgegangen war. Vielleicht in vier oder fünf Monaten sagte er, er habe mich geliebt. “

Quelle: YouTube

Biggies Geschäftspartner, Lance 'Un' Rivera, sagte, dass Biggie Baltimore von Anfang an beanspruchte und sie in das bereits chaotische Liebesdreieck einführte, an dem er, Evans und Kim, beteiligt waren.

Obwohl Evans weit von der Familie Bad Boy entfernt war, hielt das Freunde nicht davon ab, ihr Biggies Beziehung zu Baltimore zu melden.

„Ich erinnere mich nur daran, dass er an Orten mit ihr unterwegs war“, erinnerte sich Evans. 'Und ich bin wie wow, er ist mit so jemandem zusammen, weil er [Biggie] sicher nicht cool wäre, wenn ich das tun würde, das wäre nicht in Ordnung. Ich war immer noch seine Frau und ich war verletzt. “

Biggie Smalls bestätigt seine Beziehung zu Charli Baltimore, indem er sie als Dissidenten für Faith Evans in ein Video einfügt

Obwohl Biggie getrennt war, ließ Biggie Rivera eines Tages Evans anrufen und bat sie, seine Hauptdarstellerin in einem Video für seine Single „Get Money“ zu sein. Evans lehnte ab. Um sich zu rächen, hat er Baltimore in das Video aufgenommen. Das Problem war, dass sich das Konzept des Videos auf seine Probleme mit Evans konzentrierte. Die Songs enthielten viele unterschwellige Dissidenten gegenüber seiner Frau.

'Er sagte, ich brauche einen ähnlichen Glauben, den ich aus meinem Haus werfen kann ... ich möchte Charli Baltimore im Video', erinnert sich Rivera. Um die Sache noch komplizierter zu machen, wurde Kim in dem Song vorgestellt und Rivera wusste, dass es chaotisch war, alle Liebesinteressen von Biggie in dasselbe Video aufzunehmen. Er sagte, er habe Biggie gewarnt, dass es keine gute Idee sei, aber er habe das Konzept trotzdem weiterentwickelt.

Baltimore war sich nicht bewusst, dass sie zu dieser Zeit als Bauer benutzt wurde. 'Ich hatte noch nie zuvor ein Video gemacht, also hatte ich nicht erwartet, dass die Ereignisse, die mit Leuten folgten, dachten, ich würde Faith nachahmen', behauptete sie.

Quelle: YouTube

Die Bekanntheit des Videos und der Branchenkenner wartete auf die Veröffentlichung des Videos. Trotz des Versuchs der Labels, der Presse die Erzählung zu vermitteln, dass Evans nicht verspottet werden sollte, wusste jeder etwas anderes.

Sowohl Kim als auch Evans wurden von dem Video verletzt. Baltimore war Biggies neue Freundin, mit der er äußerst öffentlich war, im Gegensatz zu Kim, mit der er eine langfristige Beziehung hatte, die er nie mit der Öffentlichkeit teilte. Kim fühlte sich ersetzt und Evans fühlte sich nicht respektiert. Es war ein Zeichen für Evans, dass Biggie Baltimore ernst meinte.

Evans und Biggie versöhnten sich kurz und ihr Sohn Christopher Wallace Jr. wurde gezeugt. Biggie wurde 1997 bei einem Drive-by-Shooting getötet.

mit wem ist christian ponder verheiratet?