Technologie

Die Breitband-Leistungs-App der FCC ist jetzt für iOS verfügbar

Welcher Film Zu Sehen?
 

Quelle: Thinkstock

Die Federal Communications Commission hat hinzugefügt Apfel (NASDAQ: AAPL) Geräte zu seinem Programm zur Überwachung der Breitbandleistung von Smartphones. Die Regierungsbehörde hat eine App namens FCC Speed ​​Test App für iPhone gestartet, mit der sowohl iPhone-Benutzer als auch die FCC die Breitbandgeschwindigkeit der Telefone überwachen können.

Randi Martin Pat Mahomes' Frau

Die Organisation hat Ende letzten Jahres eine ähnliche App für Android-Geräte gestartet. Beide Apps verwenden dieselbe Technologie, um die Leistung verschiedener Smartphones mithilfe von Wi-Fi und Mobilfunkverbindungen zu testen. 'Obwohl wir der Meinung sind, dass die App hilfreich ist, um Sie über die Leistung Ihres Telefons zu informieren, unterstützen Sie durch das Herunterladen der App auch unser offenes Breitbanddatenprogramm und tragen zu den Informationen bei, die wir der Öffentlichkeit über die mobile Breitbandleistung des Landes kostenlos zur Verfügung stellen.' FCC sagte in a Pressemitteilung .

wie viel verdient chris collinsworth

Es gibt einige Unterschiede zwischen den beiden Apps, da die Android-Option regelmäßig im Hintergrund ausgeführt und die Leistung getestet werden kann, während iOS-Benutzer die App öffnen und die Tests selbst ausführen müssen. Die iOS-App sammelt auch nicht so detaillierte Informationen zur Konnektivität wie die Android-App. Die FCC versicherte in ihrer Pressemitteilung, dass beide Versionen der App werbefrei bleiben würden und dass die Agentur keinerlei persönliche Informationen über die Benutzer der App sammelt oder verwendet.

Die App wird von der Agentur verwendet, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie die Smartphones der Menschen im ganzen Land funktionieren. 'Die Informationen, die Sie beim Testen Ihrer mobilen Leistung bereitstellen, helfen dabei, alle über die Qualität der Breitbandleistung in Ihrer Region zu informieren', sagte die Agentur.

Gemäß der Beschreibung der App im iTunes Store überwacht die FCC-Geschwindigkeitstest-App die Download- und Upload-Geschwindigkeit, die Latenz und den Paketverlust. Die App ist für jedes Gerät mit iOS 7 oder höher verfügbar, jedoch für die Verwendung mit iPhone 5-Modellen optimiert.

Apple für das Projekt zu gewinnen, war ein großer Schritt vorwärts für die FCC. Während weltweit, Samsung (SSNLF.PK) Geräte, die auf Android ausgeführt werden, sind führend auf dem Smartphone-Markt. In den USA liegt Apple etwas vor Samsung und anderen Android-Handys. Aktuelle Daten von NPD zeigen, dass im vierten Quartal 2013 42 Prozent der US-Smartphone-Besitzer ein Apple-Gerät verwendeten. Samsung kam mit einem Marktanteil von 26 Prozent ins Spiel. Die Einführung des neuen iPhone 5S und 5C erhöhte den Anteil von Apple in den USA in der zweiten Jahreshälfte 2013. Apple hatte im gleichen Quartal 2012 nur einen Marktanteil von 35 Prozent in den USA.

Craig Bradshaw Bruder von Terry Bradshaw

Das Überwachen von Details zur Breitbandleistung bei einer Vielzahl von Smartphone-Benutzern hilft der FCC und den Mobilfunkunternehmen, die Art der Dienste, die Benutzer erhalten, besser zu verstehen. Die Benutzer sind jedoch möglicherweise nicht motiviert genug, die für die iOS-App erforderlichen gelegentlichen Tests manuell durchzuführen.

Mehr von Wall St. Spickzettel:

  • FCC-Vorsitz: Sprint, T-Mobile-Fusion hat lange Chancen mit Regulierungsbehörden
  • Comcast-Time Warner Merger: Was bringt die FCC?
  • Verizon gewinnt gegen FCC: Ist die Netzneutralität vorbei?

Folgen Sie Jacqueline auf Twitter @Jacqui_WSCS