Geld Karriere

TBC Corp. erhält den Midas Touch

Welcher Film Zu Sehen?
 

Autoreparaturkette Midas (NYSE: MDS) hat vereinbart, gekauft zu werden durch TBC Corp. , eine Einheit Japans Sumitomo Corp. für 173 Millionen Dollar in bar. Das Angebot von TBC in Höhe von 11,50 USD je Aktie entspricht einer Prämie von 28 Prozent gegenüber dem Schlusskurs der Aktie von 8,99 USD am Montag. TBC wird auch die Schulden und Pensionsverpflichtungen von Midas in Höhe von 137 Mio. USD übernehmen.

Verpassen Sie nicht: Höhere Gaspreise konnten die Einzelhandelsumsätze im Februar nicht dämpfen.

TBC liefert Autoersatzreifen an Einzelhändler und Händler in den USA. Midas bietet Brems-, Wartungs-, Auspuff- und Federungsdienste in über 2.250 Franchise-, Lizenz- und firmeneigenen Geschäften in 14 Ländern an. Fast 1.500 dieser Geschäfte befinden sich in den USA und Kanada.

Die Transaktion wird voraussichtlich zum Ende des Quartals abgeschlossen sein. Alan Feldman, CEO von Midas, der einen Anteil von 2 Prozent an dem Unternehmen hält, hat eine Vereinbarung zur Unterstützung des Angebots unterzeichnet. Midas hat zugestimmt, keine konkurrierenden Angebote einzuholen.

Lesen Sie weitere aufschlussreiche Geschichten im Wall St. Cheat Sheet:

Südwesten runter auf höhere Kraftstoffkosten.
Bauherren Investoren suchen nach sauberem Haus auf dem Mietmarkt.
Ihr MUSS LESEN Morgen Stock Futures Spickzettel: FOMC Day.

Um den Reporter zu dieser Geschichte zu kontaktieren: Emily Knapp unter staff.writers@wallstcheatsheet.com

Um den für diese Geschichte verantwortlichen Herausgeber zu kontaktieren: Damien Hoffman unter editors@wallstcheatsheet.com