Unterhaltung

Taylor Swift steht nicht auf der Oscars-Shortlist 2020 - Deshalb könnte 2021 ihr Jahr sein

Sie ist hauptsächlich als Sängerin und Songwriterin bekannt, aber Taylor Swift hat ein paar andere Fähigkeiten unter ihrem Gürtel. Wussten Sie, dass sie einen Emmy Award hat? Und obwohl es nicht für die Schauspielerei ist, hat sie auch einiges getan (siehe: das neue Debakel, das ist Katzen ). Und wenn das nicht genug ist, könnte das in ihrer Zukunft ein Oscar sein. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Taylor Swift hat in der Vergangenheit viele Preise gewonnen

Taylor Swift nimmt den Artist of the Decade Award bei den American Music Awards am 24. November 2019 entgegen

Taylor Swift nimmt den Artist of the Decade Award bei den American Music Awards am 24. November 2019 entgegen | Jeff Kravitz / AMA2019 / FilmMagic für dcp

für wen hat im College gezeichnete Brees gespielt?

Man kann nicht sagen, dass Swift im Laufe der Jahre nicht ihren fairen Anteil an Auszeichnungen gewonnen hat. Sie hat insgesamt mit nach Hause genommen zehn Grammys , ihr erstes für ihr zweites Album, 2010 Furchtlos , der sowohl das Album des Jahres als auch das beste Country-Album gewann.



Swift hat außerdem 29 American Music Awards gewonnen, die meisten aller Künstler. Dafür nahm sie die mit nach Hause Künstler des Jahrzehntpreises bei der Zeremonie 2019. Sie führte auch ein Medley von Hits aus Vergangenheit und Gegenwart auf.

Sie ist bereit für einen Golden Globe für 'Beautiful Ghosts'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich bin heute mit der Nachricht aufgewacht, dass Beautiful Ghosts für einen Golden Globe nominiert ist - es ist so cool, dass eine der lustigsten und erfüllendsten kreativen Erfahrungen, die ich je gemacht habe, darin besteht, von der HFPA auf diese Weise geehrt zu werden. Am Ende verbrachte ich viele Tage am Set und sah den anderen Darstellern zu, wie sie ihre Szenen machten. Das Anschauen der Figur Victoria, gespielt von @frankiegoestohayward, hat mich so sehr inspiriert und Beautiful Ghosts war das Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch an meinen Co-Autor und Kumpel Andrew Lloyd Webber. Das ist einfach perfekt.

Ein Beitrag von geteilt Taylor Swift (@taylorswift) am 9. Dezember 2019 um 6:16 Uhr PST

Swift wurde auch bei Preisverleihungen außerhalb der üblichen Bereiche nominiert. Kürzlich erhielt sie ihre dritte Golden Globe-Nominierung für den besten Original-Song - Film. Swift schrieb mit Andrew Lloyd Webber „Beautiful Ghosts“ für die Verfilmung des Musicals Katzen .

Die Möglichkeit, mit der Komponistin des Musicals zusammenzuarbeiten, sei 'eine der lustigsten und kreativsten Erfahrungen ihres Lebens', sagte Swift. Bei der Katzen Bei der Filmpremiere in New York City sprach sie davon, nominiert zu werden, nannte es 'eine große Sache' und fügte hinzu, dass sie 'so begeistert' seien, an den Golden Globes im Januar 2020 teilzunehmen.

Das Lied 'Cats' wurde nicht in die Shortlist der 2020 Oscars aufgenommen

Es kommt ziemlich oft vor, dass Golden Globe-Gewinner in Filmkategorien bei den Oscars gewinnen oder zumindest nominiert werden, was ein oder zwei Monate später geschieht. Leider wird dies bei Swift in diesem Jahr nicht der Fall sein, denn selbst wenn 'Beautiful Ghosts' gewinnt, steht es nicht auf der Shortlist der Academy für den besten Original-Song.

Die Akademie veröffentlichte ihre Liste im Dezember 2019. Unter den 15 Songs sind 'Into the Unknown' von Gefroren 2 und Beyonces 'Never Too Late' aus Der König der Löwen . Katzen steht für die Nominierung in einer Kategorie zur Verfügung: Beste visuelle Effekte. Angesichts der Kontroverse haben wir jedoch das Gefühl, dass es keine Nominierung verdient.

Warum Swift 2021 einen Oscar gewinnen konnte

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn Sie sich ziemlich sicher sind, dass Sie der Mann sind, wenn Sie ein Mann sind

Ein Beitrag von geteilt Taylor Swift (@taylorswift) am 11. Dezember 2019 um 14:52 Uhr PST

Nein, Swift wird in dieser Saison nicht für einen Oscar nominiert. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass sie gleich bei der prestigeträchtigen Preisverleihung an der Reihe ist. Obwohl nicht in der Kategorie, in der Sie sie erwarten könnten.

Als sie eine Erklärung zu ihrer AMAs-Leistung und ihrer Fehde mit Scooter Braun über ihre Meister veröffentlichte, gab Swift bekannt, dass sie an einem Dokumentarfilm arbeitete. Taylor Swift: Miss Americana wird sein Debüt bei Sundance im Januar 2020 geben, bevor es auf Netflix veröffentlicht wird.

Ein Debüt auf einem so prestigeträchtigen Filmfestival bedeutet, dass es mit Oscar-Begeisterung verbunden sein muss. Wir können es kaum erwarten zu sehen, ob Swift 2021 eine Nominierung erhält.

wie viel ist oscar delahoya wert