Geld Karriere

Steuerzahler zahlen Millionen an die königliche Familie. So geben sie es aus

Königin

Die Königin zahlt Steuern auf ihr Einkommen. | Ben Stansall / Getty Images

Britische Steuerzahler zahlen Millionen von Dollar für die königliche Familie, um offizielle Geschäfte zu tätigen. Trennen Sie sich von persönliches Vermögen und privates Einkommen, die Königin erhält ein jährliches souveräner Zuschuss Sie und ihre Familie können also weiterhin königlich sein. Die Regierung gewährt dem königlichen Haushalt diesen Zuschuss zur Finanzierung offizieller Aufgaben. Wir kämmten uns durch die Jahresbericht über staatliche Zuschüsse um genau herauszufinden, wie die königliche Familie jedes Jahr ihre vom Steuerzahler finanzierten Dollars ausgibt.

Woher kommen diese Millionen?

Die Königin bekam eine 78% erhöhen auf ihr Einkommen von 2016, von 42,8 Millionen Pfund auf 76,1 Millionen Pfund. (1 Pfund entspricht ungefähr 1,34 USD (Stand Dezember 2017).) Da der Zuschuss die offiziellen Ausgaben abdeckt, ist die Königin gesetzlich nicht verpflichtet, Einkommenssteuer, Kapitalertragssteuer oder Erbschaftssteuer zu zahlen. Aber die Königin hat freiwillig gezahlte Steuern seit 1992.



Unabhängig davon wird erwartet, dass die Auszahlungen für staatliche Zuschüsse höher bleiben als üblich, um ein ernsthaftes Facelifting des Buckingham Palace zu finanzieren. Die alternden elektrischen Leitungen, das interne Rohrleitungssystem und die Heizgeräte müssen dringend repariert werden, berichtet CNN.

Lesen Sie weiter, um einen detaillierten Einblick zu erhalten, wie die königliche Familie das ausgibt Staatszuschuss gemäß dem Bericht 2016-17.

1. Renovierungen

Buckingham Palace

Der Palast wird ein neues Gesicht bekommen. | Dan Kitwood / Getty Images

  • Kosten: 19,7 Millionen Pfund

Die Gewährung des Zuschusses diente hauptsächlich der Finanzierung der Überholung des Buckingham Palace. Und königliche Renovierungen sind keine Kleinigkeit. Es dauert mehr als ein Wochenende mit Reparaturen, um die historische Kunstsammlung der Monarchie und andere unschätzbare Merkmale des 775-Zimmer-Anwesens zu schützen und zu bewahren. 1,3 Millionen Pfund wurden ausgegeben, um strukturelle Schäden an der Decke des staatlichen Speisesaals zu reparieren. Weitere 1,2 Millionen Pfund wurden ausgegeben, um die verrotteten Orangerietüren in Windsor Castle zu ersetzen. Aber das ist alles Trottel im Vergleich zur eigentlichen Arbeit. Es wird erwartet, dass die Total Palast umgestalten Die Veranstaltung in den nächsten 10 Jahren wird 369 Millionen Pfund kosten.

Nächster: Pflege der Immobilie

2. Grundstückspflege

Kensington Palace Gärten

Kensington Palace ist viel Unterhalt. | Pat_Hastings / iStock / Getty Images

  • Kosten: 4,6 Millionen Pfund

Ein großer Teil der Ausgaben der königlichen Familie umfasst die allgemeine Instandhaltung und Instandhaltung von Immobilien, die mit einem so großen Anwesen verbunden sind. Dies umfasst sowohl proaktive als auch vorbeugende Wartungsarbeiten wie das Räumen verstopfter Abflüsse, das Reparieren undichter Dächer, das Wechseln von Glühbirnen und das „Räumen von Müll“. Weitere Projekte waren die Erneuerung der Fahrbahn im Kensington Palace und die Renovierung der Metalltore in Windsor.

Nächster: Die Königin wird grün

3. Energieeffizienz

Schloss Windsor

Windsor Castle wurde mit energiesparender Technologie ausgestattet. | mspoli / iStock / Getty Images

  • Kosten: Einsparungen von 1,1 Millionen Pfund

Verschiedene umweltfreundliche Initiativen im gesamten Anwesen begleiten die Wasserkraftturbinen, die 2011 in Windsor Castle installiert wurden. Einige energieeffiziente Maßnahmen umfassten die Installation von LED-Beleuchtung, die Verwendung eines Gasvertrags zum Festpreis und die Überwachung der Umweltauswirkungen von Reisen. Einige dieser Bewegungen stiegen auf über 1 Million Pfund in gemeldete Einsparungen .

Nächster: Wie viel zahlen die Steuerzahler für die Reise der königlichen Familie?

4. Reisen

Kate Middleton und Prinz William in Paris

Sie mussten irgendwie nach Paris kommen. | Thomas Samson / AFP / Getty Images

  • Kosten: 4,5 Millionen Pfund

Die Steuerzahler bezahlen auch die Reisekosten für offizielle Reisen sowie für Reisen anderer Mitglieder der königlichen Familie. Die bevorzugte Reisemethode für jüngere Mitglieder der Monarchie sind Hubschrauber und Privatflugzeuge. Im Jahr 2014 kaufte die königliche Familie eine Luxus 8 Millionen Pfund Hubschrauber, der bis zu neun Personen für offizielle Einsätze befördern kann.

Nächster: Wie ältere Mitglieder der königlichen Familie lieber reisen

5. Spezielle Reiseunterkünfte für die Königin und den Herzog

Königin Elizabeth, Prinz Phillip in einem Zug

Die Königin bevorzugt Zugreisen. | Arthur Edwards / AFP / Getty Images

  • Kosten: 900.000 Pfund

Während Prinz Charles, Prinz Harry und andere Mitglieder der königlichen Familie lieber mit dem Hubschrauber oder Flugzeug reisen, bevorzugen die Königin, der Herzog von Edinburgh und Charles eine einfachere Reise mit der Bahn. Bahnreisen kosteten sie 2016 etwa 800.000 Pfund, und diese Zahl soll 2017 900.000 Pfund erreichen.

Nächster: Hausarbeit nicht für eine Königin geeignet

für wen spielt anthony davis?

6. Reinigung und Wäsche

Frau, die Buckingham Palace putzt

Der Palast muss präsentabel sein. | Leon Neal / AFP / Getty Images

  • Kosten: 700.000 Pfund

Würden Sie es glauben, wenn wir Ihnen sagen würden, dass 700.000 Pfund des staatlichen Zuschusses für Reinigungsdienste und Wäsche verwendet werden? Aber das scheint angemessen, wenn man bedenkt, wofür die königliche Familie ausgibt Kleidung . Natürlich erledigt die Königin diese Aufgaben nicht selbst. Sie stellt dafür ein - ganz vernünftig, könnten wir hinzufügen.

Nächster: Schutz der königlichen Familie

7. Sicherheit

Kate William Sicherheit

Die Sicherheit behält ein wachsames Auge. | Saeed Khan / AFP / GettyImages

  • Kosten: Genaue Menge geschützt

Obwohl die Steuerzahler die Kosten für die königliche Sicherheit tragen, wird keine spezifische Aufschlüsselung dieser Kosten gemeldet, da „die Offenlegung solcher Informationen die Integrität dieser Vereinbarungen gefährden und die Sicherheit der geschützten Personen beeinträchtigen könnte“. Die Jahresbericht hat 2016 das „Information Assurance Awareness Training“ und das „Cyber ​​Security Training“ für Mitarbeiter hervorgehoben. Dies scheint gut angelegtes Geld gewesen zu sein, da Beamte im Zeitraum 2016-17 keinen Verlust geschützter personenbezogener Daten gemeldet haben.

Wo ist Tyreek Hill zum College gegangen?

Nächster: Die Gehaltsabrechnung der Monarchie

8. Gehälter der Mitarbeiter

Esszimmer des Buckingham Palace

Es gibt viele helfende Hände, um dies zu erreichen. | Shaun Curry / AFP / Getty Images

  • Kosten: 20,3 Millionen Pfund

Wie Sie sich vorstellen können, braucht es ein Dorf, um den reibungslosen Ablauf der Monarchie zu gewährleisten. Es gibt 188 Personalzimmer allein im Buckingham Palace stehen 436 Personen auf der Gehaltsliste der Königin. Die Gesamtkosten der königlichen Haushaltsangestellten, die aus dem staatlichen Zuschuss bezahlt wurden, betrugen 20,3 Millionen Pfund. Das Durchschnittsgehalt aller Mitarbeiter betrug 25.000 Pfund.

Nächster: Die Kosten für die Öffentlichkeit

9. Öffentliche Auftritte zu Top-Zielen

Prinz Andrew

Prinz Andrew hatte fragwürdige Reisekosten. | Alexander Hassenstein / Getty Images für IAAF

  • Kosten: Ein kräftiger Teil der 4,5 Millionen Pfund Reisekosten

Wenn Sie ein König sind, kann so ziemlich alles als 'Geschäftsaufwand' betrachtet werden, einschließlich öffentlicher Auftritte an Orten, an denen viele Bürger niemals den Luxus eines Besuchs haben werden. Ab März 2017 buchte die Königin 162 offizielle öffentliche Engagements in Großbritannien, während der Herzog von Edinburgh an 196 teilnahm. Andere Mitglieder der königlichen Familie unternahmen 65 Auslandsbesuche.

Medien haben in Frage gestellt warum Prinz Andrew 14.692 Pfund auf einer Rundreise verschwendete, um Golf in Muirfield zu schauen, und ob es für Prinz Edward absolut notwendig war, einen Flug von 46.198 Pfund nach Sofia, Bukarest und Ljubljana zu chartern.

Nächster: Wer sagt, dass handgeschriebene Briefe tot sind?

10. Briefpapier

Königin Elizabeth Unterzeichnet einen Brief

Die Steuerzahler zahlen für personalisierte Briefe. | Daniel Leal-Olivas / AFP / Getty Images

  • Kosten: 1 Million Pfund

Die Steuerzahler finanzieren auch die offiziellen Symbole der Königin für die nationale Identität in Form von Briefpapier und Porto. Die Königin schreibt Glückwunschbotschaften zu nationalen Errungenschaften und Beileid in Zeiten der Tragödie. Zum Beispiel sandte sie 240.000 Glückwunschtelegramme an Hundertjährige an ihren 100. Geburtstagen und 740.000 Nachrichten an Paare, die ihre Hochzeitstage mit Diamanten markieren.

Nächster: Diese Stromrechnung allerdings

11. Dienstprogramme auf einem großen Grundstück

Buckingham Palace Wachen

Die Rechnungen gehen zurück, aber die Wartung derart großer Immobilien ist immer noch teuer. | Leon Neal / Getty Images

  • Kosten: 3,1 Millionen Pfund

Die britischen Steuergelder tragen dazu bei, das Licht an zu halten und der königlichen Familie das ganze Jahr über offizielle Geschäfte zu ermöglichen. Die königlichen Bemühungen, energieeffizienter zu werden, müssen funktionieren, da die Kosten der meisten Stromrechnungen gegenüber dem Vorjahr gesunken sind. Wie viel braucht es, um das königliche Anwesen über Wasser zu halten? 3,1 Millionen Pfund um genau zu sein. Verwenden von 2014-Berichten von Der Wächter Dies entspricht in etwa den Stromrechnungen von 2.288 britischen Haushalten.

Nächster: Teurer Geschmack

12. Essen und Trinken

Königin Elizabeth röstet mit Champagner

Auf königlichen Partys gibt es viel zu essen und zu trinken. | Lewis Whyld / WPA Pool / Getty Images

  • Kosten: 1,5 Millionen Pfund

Alle diese Veranstaltungen erfordern Essen und Spirituosen, die einer Königin würdig sind. Allein die Ausgaben für königlichen Wein und Spirituosen betrugen 400.000 Pfund Fügen Sie die Lebensmittelkosten hinzu, und es ist leicht zu erkennen, wie sie 1,5 Millionen Pfund verbraucht haben. Die Königin liebt angeblich Earl Grey Tee und Schokolade. Es ist auch bekannt, dass sie abends ein Glas Champagner genießt - darunter Bollinger, Lanson und Krug Der Unabhängige Berichte wurden königliche Haftbefehle gegeben.

Nächster: Es ist teuer, das Leben der Party zu sein.

13. Gäste bei gehosteten Veranstaltungen unterhalten

Kate Middleton und Queen Elizabeth

Zum Geburtstag der Königin gab es eine ziemlich ausführliche Gästeliste. | Chris Jackson / Getty Images

  • Kosten: Unbekannt

Laut dem jährlichen Ausgabenbericht unterhält die Königin jährlich 120.000 Menschen auf Gartenpartys, Empfängen, Abendessen und Mittagessen. Diese Veranstaltungen dienen dazu, wichtige Erfolge zu feiern und die britische Kultur zu fördern. Die Monarchie ist auf Hunderte von Mitarbeitern angewiesen, um alle offiziellen Unterhaltungsveranstaltungen zu koordinieren. Im Jahr 2016 veranstaltete die Master-Abteilung 97 Empfänge, 43 Mittagessen, sieben Gartenpartys und 56 Abendessen im Buckingham Palace.

Und patriotische Briten können sicher sein, dass sich die Königin um ihre Athleten kümmert. Die jährlichen Beiträge der Steuerzahler halfen ihr, die Medaillengewinner des Teams Großbritannien und der Paralympics Großbritannien von den Olympischen und Paralympischen Spielen 2016 zu feiern.

Nächster: Wie die königliche Familie Geld spart

14. Staatliche Reserve

Königin Elizabeth II. Trägt ein blaues Anzugkleid und einen Hut.

Die Königin hat ein schönes Notgroschen aufgehoben. | Alan Crowhurst / Getty Images

  • Kosten: 4,8 Millionen Pfund

Sogar die Königin weiß, wie wichtig ein Notfallfonds ist - außer, dass ihr Fonds wahrscheinlich viel größer ist als die Ersparnisse der meisten Amerikaner. Mit fast 5 Millionen Pfund in der staatlichen Reserve sollte es mehr als genug sein, um das große Bestreben zu finanzieren, die Wasserleitung von Windsor Castle zu erneuern. Beamte fügten der Reserve in den Jahren 2016-17 900.000 Pfund hinzu, um dieses und andere Projekte zu unterstützen.

Folgen Sie Lauren auf Twitter @la_hamer .