Euro-Cup

Hervorragendes Dänemark besiegte Wales in den letzten 16

Wales schied in der zweiten Runde der Euro 2020 aus, als es gegen Dänemark verlor, dessen beeindruckende Reise zum Turnier bis ins Viertelfinale weitergeht.

Unterstützt von einem heißen, inbrünstigen und fast exklusiven Publikum in Dänemark, Kasper Hjulmand 's Team übernahm die Führung als Kasper Dolberg inszenierte einen atemberaubenden 27-Minuten-Treffer an der Strafraumgrenze.

In der 48. Minute traf Dolberg erneut. Als er einen Defensivfehler eines walisischen Einwechselspielers erwischte Neco Williams im Nahbereich zu zertrümmern.



Das Tor warf Wales zu Boden, das nie versuchte, seine Rückkehr ins Spiel zu verzögern, da Joakim Mahle fügte den glücklichen Dänen ein drittes zu spät hinzu.

Welches College hat Alex Rodriguez besucht?

Ersatz Harry Wilson erhielt eine rote Karte für ein Foul an Mahle. Vor Martin Braithwaite erzielte sein viertes Tor in der Verlängerung, als die Kampagne von Wales in einem torlosen Spiel endete.

Die Männer von Robert Page haben sich gut geschlagen, um aus einer harten Gruppe A herauszukommen, zu der auch Italien, die Schweiz und die Türkei gehörten. Aber dieses attraktive dänische Team hat eine große Herausforderung gezeigt.

Dänemark hat diesen Finalisten bereits eine spannende Geschichte geliefert. Durch die Entschlossenheit, dieses Stadium zu erreichen, nachdem Mittelfeldspieler Christian Eriksen von einem Herzinfarkt genesen war.

Die nächste Station ihrer legendären Tour wird am kommenden Samstag Baku im Achtelfinale gegen die Niederlande oder Tschechien sein.

Wales wird erschöpft nach Hause zurückkehren. Aber mit der Zeit sind sie stolz auf ihre Bemühungen, die Playoffs zu erreichen. Und erst, als sie zum dritten Mal bei einem großen Turnier auftraten.

Der lange Weg von Wales geht zu Ende.

Die Reise nach Wales war bisher lang und beschwerlich gewesen. Als Dänemark den Luxus hatte, alle drei Gruppenspiele zu Hause in Kopenhagen zu bestreiten. Pages Team reiste in zwei Spielen ins östliche Lager des Turniers nach Baku, bevor es in Rom gegen Italien antrat.

Dies war das dritte Auswärtsspiel in den vier Spielen von Wales. Und zunächst schienen sie die Herausforderung zu genießen, als sie einen guten Start hatten.

Captain Gareth Bale sah auf der rechten Seite gefährlich aus. Schneidet in seinen linken Fuß und schickt einen 20-Yard-Schuss, kurz bevor er Platz findet und Chancen schafft, andere Angreifer anzugreifen. Das war jedoch eine falsche Morgendämmerung, da Dolbergs schönes Tor das Spiel veränderte.

Der lange Weg von Wales geht zu Ende (Quelle: Sky News)

Der lange Weg von Wales geht zu Ende (Quelle: Sky News)

Seitdem hat sich Wales angesichts des Drucks und der Verletzung von Verteidiger Connor Roberts und der Gelben Karte von Stürmer Kieffer Moore weiter in seine Hälfte zurückgezogen, was seine Bedrohung als Körperangriff reduzierte.

Moore war frustriert, als er beim zweiten dänischen Tor keinen Freistoß gewann, da er von Simon Kjaer misshandelt wurde, von dem angenommen wurde, dass er bei seinen vorherigen Buchungen einen Fehler machte.

Aber das Tor wurde von Wales erzielt, als Williams versuchte, zu Dolberg zu gelangen, der eine leichte Aufgabe hatte, im Strafraum zu beenden.

Das war ein physischer Schlag für Wales, der machtlos und gedankenlos aussah, als sie versuchten, zurückzukehren.

Eine Niederlage mit zwei Toren wäre enttäuschend genug gewesen, aber in den letzten fünf Minuten trennten sie sich. Das Eingeständnis von zwei späten Schlägen und Wilsons Rote Karte brachten ihre Kampagne zu einem sehr frustrierenden Ende.

Ein Zuhause in Dänemark.

Dänemark hatte nicht nur die Möglichkeit, in Amsterdam Tausende von Fans bei sich zu haben. Aber auch mit der Unterstützung von Einheimischen und Neutralen in der Johan Cruyff Arena, Eriksens ehemaligem Zuhause, während er für Ajax spielte.

Die Schätzungen vor dem Spiel von 5.000 Dänen lagen noch in weiter Ferne. Fast alle 16.000 Menschen im Stadion trugen ihre Farben und gaben dem Spiel ein solides Gefühl für Hjulmands Heimspiel.

Dänemark war anfangs langsam, um diesen Vorteil zu nutzen, aber als Dolberg sie in Führung brachte, übernahmen sie die totale Kontrolle.

Ein Zuhause in Dänemark (Quelle: Varor .in)

Ein Zuhause in Dänemark (Quelle: Varor .in)

Dolberg, ein weiterer ehemaliger Ajax-Spieler, spielte im Rücken der walisischen Abwehr. Und wurde in einer Vielzahl von Schlüsselpositionen von den Schlüsselspielern Mikkel Damsgaard und Braithwaite gut unterstützt.

Barcelonas Stürmer Braithwaite machte den Schlüssel zum zweiten Tor. Pass auf Joe Rodon und erschieße Williams mit einem niedrigen Ball, der Dolbergs Weg umleitet.

Dänemark hatte nun viel Power, was seinen Fans einen weiteren Grund zur Freude bereitete, als Mahlehle, unmarkiert im hinteren Pfosten, in die obere Ecke schoss.

Welche Nationalität hat Naomi Osaka?

Dänische Fans müssen warten, um das Tor von Braithwaite in der Nachspielzeit zu feiern. Ursprünglich abgelehnt im Abseits, bedeutete die VAR-Entscheidung, dass sie mit ihrem Team weitermachen und im Turnier vorankommen konnten.