Unterhaltung

'Star Trek: Discovery': Sie werden niemals die wahre Geschichte hinter dem Alias ​​dieses Klingonen glauben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es ist wirklich schwierig, etwas hinter sich zu bringen Star Trek Fans. Star Trek: Entdeckung definitiv bemerkt, dass in seiner ersten Staffel, als die Fans anfingen, einige interessante Hinweise beim Casting und der erzählten Geschichte zu bekommen. Die Show hat offiziell eine beliebte Fan-Theorie in 'The Wolf Inside' bestätigt. Achtung: Spoiler voraus!

Fans haben lange gedacht, dass Ash Tyler ist wirklich ein Klingone anstelle eines Menschen. Diese Episode bestätigte, dass er teilweise Voq ist. Der menschliche Körper und Geist von Ash Tyler wird als Vehikel für Voq verwendet, um ein Schlafmittel zu sein und die USS Discovery anzugreifen.

Was sagt Star Shazad Latif zu der großen Enthüllung? Hier sind sieben Dinge, die die Fans über die Wendung wissen sollen.

mit wem ist valeri bure verheiratet

1. Shazad Latif enthüllt die Geschichte hinter Voqs Alias

Shazad Latif in

Shazad Latif in Star Trek: Entdeckung | CBS

Viele Fans bemerkten, dass Voq einem Schauspieler namens Javid Iqbal gutgeschrieben wurde. Dieser Schauspieler hatte keine anderen Credits, so viele dachten, es könnte eine Fehlleitung sein. Sie hatten Recht, und Shazad Latif war derjenige hinter dem mysteriösen Namen.

Latif sagte IGN:

Sie sagten, Sie können einen Alias ​​für Voq wählen, und so Ich habe den Namen meines Vaters gewählt und er war früher ein großer Filmfan und wechselte in den 70er Jahren die Filmrollen in den Kinos. Und so war es wirklich nur ein Ruf an ihn. Und ja, von da an war es einfach, halte es ruhig und sprich einfach von diesem Javid Iqbal, einem falschen Kerl. Ich meine, wir wussten es Star Trek Die Fans wollten das herausfinden, aber es ist nur ein Teil der Aufregung, und für mich ist es eher die Ausführung der Art und Weise, wie wir diese Geschichte erzählen, was irgendwie aufregend ist.

Nächster: Latif enthüllt den Moment, als er von der Wendung erfuhr.

2. Latif enthüllt, dass er wusste, dass er einen Doppelcharakter spielte, als er besetzt wurde

Latif spricht und lächelt herein

Er freute sich darauf, sich als Schauspieler herauszufordern CBS

Diese große Wendung war von Anfang an in Arbeit. „ Ich habe es von Anfang an herausgefunden im Casting “, sagte Latif zu IndieWire. 'Ich wusste, dass ich immer einen Doppelcharakter spielen würde, und es war keine Überraschung. Es war einfach sehr aufregend und auch sehr beängstigend, weil es die Arbeitsbelastung verdoppelt. '

Nächster: Latif verrät, dass er ursprünglich einen anderen Charakter spielen wollte.

3. Latif wollte ursprünglich Kol spielen

Kol starrt geradeaus, als er mit jemandem vor ihm spricht.

Diese Casting-Entscheidung war die richtige Wahl. | CBS

Das klingonische Kol wird derzeit von Kenneth Mitchell gespielt, aber es wurde zuerst Latif gutgeschrieben, was die Fans misstrauisch machte. Latif sprach auch über den Wechsel mit IGN. Er sagte:

wie viel ist david ortiz wert

Wir machen frühe Versionen von Skripten und sie gehen, na ja, möchten Sie diese Figur ausprobieren? Und [Discovery Executive Producer] Alex Kurtzman hatte schon immer Sachen aus [Latifs Serie] gemocht. Groschenroman und so verstanden wir uns wirklich gut und es war nur - ich dachte, ja. Ich werde auf jeden Fall die Arbeitsbelastung verdoppeln wollen, und ja, lass es uns tun, lass uns loslegen. Wissen Sie? Umso besser, denn dann kommt Kenneth und spielt Kol viel besser als ich.

Nächster: Dies ist der Zeitpunkt, an dem Voq tatsächlich aktiviert ist.

4. Voq wird nach den ersten drei Folgen von Latif aktiviert

Ash Tyler und Voq Vergleich.

Diese Fan-Theorie war sehr plausibel. | Trekyards über YouTube

Es kann schwierig werden, dem zu folgen, daher stellte Latif klar, dass Ash Tyler zu Beginn der Show nur als er selbst arbeitet. Er sagte IGN, dass die ersten drei Folgen alle Tyler sind, wenn es um Handlungen und Gedanken geht.

Dann ändern sich die Dinge. „ Diese beiden Jungs stecken in einem Körper fest ', Sagte er und fügte hinzu,' es gibt ein Vier-Wege-Liebesdreieck in drei Körpern. '

Nächster: Bekommt die Serie bereits ein Prequel?

5. Latif neckt die Möglichkeit eines Prequels

Latif winkt den Fans zu, während sie an einem Comic-Con-Panel teilnehmen.

Ein Prequel würde Ash Tylers Geschichte erzählen. | Mike Coppola / Getty Images

Da wir den Beginn der Reise von Ash Tyler und Voq noch nicht gesehen haben, hofft Latif auf ein Prequel. 'Wissen Sie, es könnte ein ganzes Prequel geben Er kommt gerade an den Punkt, an dem er plötzlich beschließt, seine Hand zu heben und sagt: Ich werde das Feuer anzünden “, sagte er zu IGN.

Nächster: Der Schauspieler zeigt, wie er die Charaktere anders gemacht hat.

6. Latif hat Voqs Stimme aus einem bestimmten Grund leise gemacht

Voq steht in einem dunklen Raum.

Er kam durch Versuch und Irrtum auf Voqs Stimme. | CBS

Der Schauspieler muss mehrere Charaktere spielen und um sie unterschiedlich zu machen, hat er sich verschiedene Stimmen ausgedacht.

'Ich wollte Gib Voq eine Weichheit ', Erklärte er Variety. „Er hatte eine ruhige Art von Gefühl, einen emotionalen Charakter, der Tyler blutet. Diese Weichheit, in der sich alles in seinem Rachen zusammengerollt hat, fühlte sich richtig an. Manchmal übst du nur Sachen in deinem Zimmer und dann klickt plötzlich etwas. '

Nächster: Latif enthüllt, was das Schwierigste war, was er jemals tun musste.

7. Latif sagt, das Geheimnis zu bewahren war das Schwierigste, was er jemals tun musste

Latif lächelt, während er einen lachsfarbenen Blazer und ein weißes Hemd auf einem roten Teppich trägt.

Seine Lippen waren versiegelt. | Angela Weiss / AFP / Getty Images

marissa powell und kyle van noy

Der Schauspieler musste viele Fragen zu seinem Charakter stellen, aber jetzt, da das Geheimnis gelüftet wurde, kann er endlich darüber sprechen.

'Es war das schwerste Ich musste es jemals tun “, sagte er zu IGN. 'Weil ich manchmal gerne rede und es einfach war, war es verrückt.'

Folgen Sie Nicole Weaver auf Twitter @ Nikkibernice .

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!