Technologie

Sprint zur Steigerung der Mobilität

Welcher Film Zu Sehen?
 

Sprint Nextel Corp. . (NYSE: S) plant die Erweiterung von 4G auf Boost Mobile und Virgin Mobile Kunden, da das Unternehmen versucht, das 3G-Netzwerk, das sein iPhone unterstützt, zu entlasten.

bill hemmer neuer job bei fox

Laut Steve Elfman, President of Network Operations, wird Sprint Prepaid-Kunden ab dem nächsten Quartal Zugriff auf die WiMax-Version seines 4G-Netzwerks gewähren. Das Wachstum im Prepaid-Kundensegment übertrifft die Vertragskunden für Sprint bei weitem. Das Unternehmen meldete im ersten Quartal 2012 489.000 neue Prepaid-Kunden.

Sprint verwendet derzeit Clearwires (NASDAQ: CLWR) WiMax-Netzwerk für seine 4G-Anforderungen, plant jedoch, ab Mitte des Jahres 4G LTE in sechs Märkten anzubieten. Clearwire plant, nächstes Jahr auf LTE umzusteigen, wird aber weiterhin das ältere WiMax-Netzwerk betreiben, das 4G für Prepaid-Kunden unterstützen wird. Sprint hat noch keine offiziellen Pläne angekündigt, LTE Prepaid-Kunden anzubieten.

Am Mittwoch kündigte Sprint einen Verlust von 863 Millionen US-Dollar im ersten Quartal an, der auf die Bemühungen zurückzuführen war, das Nextel-Netzwerk herunterzufahren.