Geld Karriere

Sporteinzelhändler, die gegen Walmart, Amazon und andere große Verkaufsstellen verlieren

Die meisten kämpfenden Sporthändler sind runter für die Zählung wenn es darum geht, mit Einzelhandelsgiganten wie Amazon, Walmart und anderen großen Läden zu konkurrieren. In der Tat haben einige dieser einst beliebten Einzelhandelsketten bereits verloren. Der Outdoor-Lifestyle ist immer noch im Trend (besonders bei Millennials). Warum haben so viele Outdoor-Einzelhändler Probleme, ihre Relevanz zu erhalten und schwarze Zahlen zu schreiben? Was gibt?

Mehrere Faktoren sind für ein solches Schicksal in der Branche verantwortlich. Zum einen konnten sie sich nicht an eine neue Einzelhandelslandschaft anpassen. Gleichzeitig verlieren sie gegen Amazon, Walmart und andere Trends Markenunternehmen wie Nike, Under Armour und Lululemon - alle mit Leichtigkeit.

Von welchen Geschäften sollen wir uns verabschieden? Hier sind 10 Einzelhändler, die um einen guten Kampf kämpfen, und fünf Geschäfte, die erfolgreich das Sagen haben.



1. Akademie Sport

Akademie Sport + Im Freien

Academy Sports hat ernsthafte Probleme. | Academy Sports + Outdoors über Facebook

Vorbei sind die Zeiten, in denen kleine Leaguer und ihre Eltern in Sportgeschäften nach einem Baseball-Jugendhandschuh suchen. Diese sind bei Walmart erhältlich oder werden heutzutage genauso einfach über Amazon geliefert. Infolgedessen haben einst beliebte Geschäfte wie Academy Sports im Einzelhandel den Halt verloren. Die Kette hat mit den Online-Käufern nicht Schritt gehalten und ist entlassen worden 100 Mitarbeiter in seinem Hauptsitz in Texas. Moody's Investor Service hat wenig Hoffnung für ihre Zukunft, da der Umsatz im gleichen Geschäft rückläufig ist.

Nächster: Ein Geschäft, das Waffenverkäufe für seinen Niedergang verantwortlich macht

2. Gander Mountain

Times Mtn Ladenfront

Das Sportgeschäft wurde zur Insolvenzauktion angeboten. | jetcityimage / iStock / Getty Images

Der größte Händler von Freizeitfahrzeugen, Camping World, gewann eine Insolvenzauktion für Gander Mountain. Der Sporteinzelhändler, der sich selbst als 'America's Firearm Superstore' bezeichnet, gab zu, vor seiner offiziellen Einreichung Anfang 2017 etwa 160 Geschäfte mit schlechterer Leistung und überschüssigen Lagerbeständen abgeschleppt zu haben. Er kämpft seit Monaten und führt sein Scheitern auf die jüngsten Waffenvorschriften und politisch aufgeladenen Waffenkontrolldebatten zurück gesunkene Verkäufe.

Nächster: Niemand kann dieser nationalen Kette helfen

3. Sportbehörde

Schaufenster der Sportbehörde

Es wird endgültig heruntergefahren. | Joe Raedle / Getty Images

Die Sportbehörde beantragte Insolvenz nach Kapitel 11 im Jahr 2016 und ist seitdem tiefer in die Probleme des Einzelhandels geraten. 140 der 450 Filialen wurden geschlossen und die Verkaufsfläche um 30% reduziert. Später in diesem Jahr kündigte die Kette eine vollständige Abschaltung nachdem ein Käufer nicht zur Rettung gekommen war. Wie viele kämpfende Sporthändler auf dieser Liste machte die Sportbehörde den boomenden Erfolg von Online-Sportwebsites für ihren Niedergang verantwortlich.

Nächster: Für diesen Laden haben sie bereits gegen Walmart und Amazon verloren

4. Sport Chalet

Sport Chalet Laden

Sie mussten alle ihre Standorte schließen. | Sport Chalet über Facebook

Sport Chalet verliert nicht nur gegen Walmart und Amazon, sie haben bereits verloren. Im Jahr 2016 wurde es geschlossen Alle 47 Geschäfte in Kalifornien, Arizona und Nevada. Der 57-jährige Sporteinzelhändler blühte einst auf und bot seinen Kunden sogar einen Ladenpool für Tauchausbildung und Zertifizierung an. Aber selbst Online-Verkaufsverbesserungen werden das Endergebnis nicht steigern. Es hat sowohl den Online-Shop als auch die stationären Standorte offiziell geschlossen.

Nächster: Ein Geschäft, das niemals zurückkommt

5. MC Sports

MC Sports

Sie schulden Millionen Schulden. | Dwight Burdette / Wikimedia Commons

MC Sports hatte keine andere Wahl, als im Mai 2017 Insolvenz anzumelden, nachdem Gerichtsakten Handelsschulden in Höhe von mehr als 14 Millionen US-Dollar enthüllten. USA heute sagt, es schuldet Nike etwa 3,8 Millionen US-Dollar und Under Armour 2,4 Millionen US-Dollar. Hunderttausende sind auch Adidas, Columbia, Sportwear und Wilson Team Sports zu verdanken.

Die Kette verlor ihren Nischenmarkt für Sportartikel an große Einzelhändler wie Amazon, Walmart und Bass Pro Shops und zwang sie, alle 68 Geschäfte zu schließen und endgültig zu kündigen.

Nächster: In dieser Einzelhandelskette brachen die Waffenverkäufe ein

6. Cabelas

Cabela

Cabelas geht immer noch bergab. | William Thomas Cain / Getty Images

Das Scheitern von Gander Mountain hat Cabela nicht vor dem Umsatzrückgang bewahrt. Der vierteljährliche Umsatz betrug um 4% gesunken Innerhalb eines Jahres sank der Umsatz im gleichen Geschäft um 9%, was der CEO auf langsamere Waffenverkäufe seit der Wahl zurückführt. Ein beträchtlicher Teil von Cabelas Gewinnen stammt aus Jagd- und Schießzubehör, daher ist es keine Überraschung, dass Bass Pro Shops gerade die Kette kaufen, da sie schlecht abschneiden.

wie alt ist steve harvey kinder

Nächster: Geschäft vor dem Bankrott

7. Östlicher Bergsport

Östliche Bergsportarten

Es hat Anfang dieses Jahres Insolvenz angemeldet. | Spencer Platt / Getty Images

Eastern Outfitters ist die Muttergesellschaft der Outdoor-Einzelhändler Bob's Stores und Eastern Mountain Sports, die beide Schwierigkeiten haben, auf dem boomenden Online-Markt relevant zu bleiben. Eastern Mountain Sports beantragte Insolvenzschutz Anfang 2017 und wird einen großen Teil seiner insgesamt 70 Geschäfte im Nordosten schließen.

Der britische Sportartikelhändler Sports Direct International schnappte sich Angesichts der Tatsache, dass Eastern Outfitters ebenfalls im Besitz der Private-Equity-Gesellschaft Versa Capital Management mit einer ebenso turbulenten Vergangenheit war, ist unklar, ob der Kauf sinnvoll war.

Nächster: Ein Sportgeschäft mit einem neuen Plan

8. Stadtsport

Stadtsportgeschäft

Sie haben ihre Taktik in der Hoffnung auf einen Umsatzschub geändert. | Stadtsport über Facebook

Der an der Ostküste ansässige Sportfachhändler City Sports meldete Insolvenz an und schloss 2015 dank 8 seiner 26 Geschäfte Bedrohung des Wettbewerbs von Walmart und Target. Die restlichen 18 Geschäfte waren gekauft von Brüdern aus Philadelphia mit vorherigem Erfolg als Leiter der profitablen Einzelhandelskette Soccer Post. Der neue Erfolgsplan? Für den ernsthaften Stadtsportler im Alter von 25 bis 40 Jahren.

Nächster: Ein weiteres Opfer von bankrotten Eigentümern

9. Bob's Stores

Bob

Es verliert gegen den Boutique-Wettbewerb. | John Phelan / Wikimedia Commons

Bob's Stores ist ein weiterer kämpfender Sporteinzelhändler, gegen den man verliert Boutiquen wie Athletica und Lululemon. Dies sind Unternehmen, die völlig überdenken, was Sie tragen können, wenn Sie auf sehr profitable Weise Sport treiben. Bob's Store kann nicht dasselbe sagen. Es gehört aber auch Eastern Outfitters, das jetzt von Sports Direct verwaltet wird. Der neue Käufer gibt aus 101 Millionen US-Dollar Schuldner abzuzahlen, so wird nur die Zeit zeigen, ob Bobs Laden aus der Asche entstehen wird.

Nächster: Ein ernstes Schuldenproblem

10. Golfschmied

Golfsmith International Grand Opening NYC

Das Geschäft konkurrierte nicht mit seinen Konkurrenten. | Michael N. Todaro / Getty Images für Golfsmith

Die Golfausrüstungskette beantragte Insolvenzschutz Vor kurzem wurden fast zwei Drittel der 109 Filialen geschlossen. Der Einzelhändler verschuldete sich weiter und versuchte, mit Dicks Sportartikeln und dem PGA Tour Superstore zu konkurrieren. Das höchst erfolglose Unterfangen verschuldete sie mit fast 200 Millionen Dollar.

Sportartikelgeschäfte, die sich dem Trend widersetzen

Während einige Outdoor-Einzelhändler um die Aufrechterhaltung der Relevanz im Einzelhandel kämpfen, suchen andere nach Wegen, um erfolgreich zu sein. Hier sind fünf Geschäfte, die auf lange Sicht darin zu sein scheinen.

1. Dicks Sportartikel

Schwanz

Es schafft es immer noch, sich zu halten. | Scott Olson / Getty Images

Dick's Sporting Goods ist der größte Sporteinzelhändler des Landes. Es hat erwarb 22 Geschäfte von seinen bankrotten Konkurrenten, darunter 22 Standorte der Sports Authority und seiner gesamten Website. Die Kette ist auch einer der wenigen Einzelhändler, die planen, künftig neue Geschäfte zu eröffnen. Erfolg wird auf die Fähigkeit zurückgeführt, sich an veränderte Einzelhandelsmärkte anzupassen. Zum Beispiel a Zusammenarbeit mit der Country-Sängerin Carrie Underwood und ihr Brauchen Die Fitnesskollektion machte Dick zu einem wichtigen Akteur auf dem Markt für Lifestyle-Marken für Frauen.

Nächster: Ein Geschäft mit einer treuen Anhängerschaft

2. R.E.I.

REI speichern

Sie bieten Erfahrungen sowie Ausrüstung. | M.O. Stevens / Wikimedia Commons

Sicher, die vielseitige Hippie-Marke von R.E.I. scheint den gelegentlichen Naturliebhabern ein wenig knusprig zu sein, aber ihr Geschäftsmodell drückt die Wettbewerber im Einzelhandel trotzdem aus. Jahresumsatz wuchs 2016 um 5,5% und die Online-Verkäufe steigen. Kunden lieben das Koop-Design, was bedeutet, dass das Unternehmen seinen Mitgliedern gehört. Fachkundige Mitarbeiter bieten Wander- und Campingkurse, verschiedene Ausflüge und Ausflüge sowie Veranstaltungen für abenteuerlustige Verbraucher an Gemeinschaftssinn unter den Käufern.

Nächster: Ein weiteres Unternehmen, das auf Gemeinschaft setzt

3. Modell’s

Modell

Ihr Umsatz wächst weiter. | Anthony92931 / Wikimedia Commons

Der Umsatz von Modell's ist in drei Jahren um fast 67 Millionen US-Dollar gestiegen. Es hat sich auch den Ruf erarbeitet, eine Community aufzubauen, indem es mit lokalen Geschäften zusammenarbeitet, um über seine Community Geld an Nachbarschaftsteams zu spenden Teamwochen Programm. Ja, wir können nicht leugnen, dass die Verkäufe für Modelle stabil sind, aber es ist ein anderes Drama, das den zukünftigen Niedergang des Modells signalisieren könnte.

Dem CEO wurde vorgeworfen, Millionen für Lebensmittel und Ausflüge in die Firma ausgegeben zu haben. Er hat in den letzten Jahren auch sein Jahresgehalt verdreifacht, und Anfälle von Ehe- und Familienfehden laufen Gefahr, den Erfolg eines Geschäfts zu trüben DNA-Info-Bericht schlägt vor.

Nächster: Ein Geschäft mit Wettbewerbsvorteil

4. Nike

Nike entlässt 2 Prozent der weltweiten Belegschaft bei Umsatzrückgang

Nike führt viele seiner Verkäufe online durch. | Drew Angerer / Getty Images

Abgesehen von ihren Verkaufsstellen tätigt die Marke Nike den größten Teil ihrer Verkäufe in anderen beliebten Verkaufsregalen und auf Websites. Kunden strömen zu Amazon- und Nike-Websites, um sich alle Teile der Kollektion anzusehen. Kleinere Geschäfte haben wiederum nur Platz, um einen Teil der Artikel im Geschäft zu transportieren.

In einer Zeit, in der Verbraucher Markenprodukte bevorzugen, hat Nike die Zusammenarbeit mit Big-Box-Einzelhändlern vorangetrieben, um ihre Produkte zu verkaufen. Es startete eine Plus-Size-Fitness-Linie und setzt derzeit Strategien ein, um sein Produkt auf den Markt zu bringen Schneller als jemals zuvor.

Nächster: Wird dieses Geschäft vom Ausfall eines anderen profitieren?

5. Bass Pro Shops

Bass Pro Shop Außenwelt

Die Zeit wird zeigen, ob sie Cabela helfen. | Miosotis Jade / Wikimedia Commons

Bass Pro Shops verfügt über 94 Einzelhandelsstandorte in den USA und Kanada. Das Flaggschiff von Springfield, Missouri, gehört dem Staat Top Touristenziel . Das Unternehmen besitzt auch äußerst erfolgreiche Marken wie Tracker Marine, die sicherstellen, dass es in den kommenden Jahren eine tragende Säule für Sportartikel sein wird. Es hat kürzlich Cabelas für erworben 5,5 Milliarden US-Dollar und nur die Zeit wird zeigen, ob das zu ihren Gunsten funktioniert.

Folgen Sie Lauren auf Twitter @la_hamer .

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!