Unterhaltung

'South Park': 6 Personen, über die sich die Show über das Schlimmste lustig machte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Seit seiner Gründung vor fast zwei Jahrzehnten Süd Park war ein Sprachrohr für seine beiden respektlosen, urkomischen Schöpfer Matt Stone und Trey Parker. Nach 19 Staffeln (und dem Beginn der zwanzigsten) ist es für jede Serie schwierig, frisch zu bleiben, aber Parker und Stone haben es teilweise geschafft, indem sie immer wieder zum Brunnen der Populärkultur und zu aktuellen Ereignissen zurückgekehrt sind, um sich von Episoden inspirieren zu lassen. Immer furchtlos und eifrig zu beleidigen, Süd Park hat es sich zur Gewohnheit gemacht, wichtige Persönlichkeiten in den Medien und Nachrichten auszuschalten und leicht zwischen fröhlich dummen persönlichen Angriffen und spitzer Satire für ihre wöchentlichen Spieße von Prominenten zu wechseln, die sich selbst viel zu ernst nehmen. Einige Karikaturen übertreffen die anderen, daher sind wir hier, um die rücksichtslosesten, oft genau zutreffenden Parodien realer Menschen zu diskutieren Süd Park hat im Laufe seiner 19 Jahre auf Sendung gezogen.

1. Osama Bin Laden

Osama Bin Laden

Osama Bin Laden | AP / Getty Images

wie viel ist michael beasley wert

Wenn es jemanden gibt, der es jemals verdient hat Süd Park Es ist lächerlich, dass der verstorbene Al-Qaida-Führer teilweise für die Terroranschläge vom 11. September verantwortlich ist. Weniger als zwei Monate nach den Anschlägen ausgestrahlt, nahm 'Osama bin Laden Has Farty Pants' den schwächenden Medienrummel um den Terrorismus auf, der die Nation zu dieser Zeit eroberte, bevor er die Jungen auf eine wilde Ziegenjagd ins verarmte Afghanistan schickte, wo sie bald herkommen über den Terroristenführer. Bin Laden wird als völlig verrückt dargestellt und er wird schnell Opfer einer Reihe von Looney Tunes -esque Folterungen. Manchmal ist der beste Weg, um auf das absichtliche Böse zu reagieren, darüber zu lachen, und Parker und Stone verwandelten diesen zweifellos bösen Mann in einen Höllenwitz.

2. Tom Cruise

Quelle: Paramount Pictures

Tom Cruise in Unmögliche Mission | Quelle: Paramount Pictures

'Trapped in the Closet' macht einen Laufwitz, indem er die sexuelle Orientierung von Tom Cruise (sowie die von John Travolta) in Frage stellt und die Promi mit den toten Augen auf einen kleinen Schrank beschränkt, sodass andere Charaktere wiederholt darum bitten, dass er herauskommt. Es ist eine lustige Interpretation der seltsam öffentlichen romantischen Geschichte und der Selbsternst des Prominenten mit den toten Augen, aber die Folge ist am furchtlosesten, wenn es darum geht, die sogenannte Religion der Kreuzfahrt und so viele andere Hollywood-Eliten - Scientology - in Angriff zu nehmen.

Die Folge macht sich nicht nur über die Manipulationstaktik und den verherrlichten Science-Fiction-Mythos von Scientology lustig, sondern enthüllt auch viele der privatesten Überzeugungen der Religion, die normalerweise geheim gehalten werden, um Neuankömmlinge langsam in das Glaubenssystem zu locken, was zu einer Kontroverse um Re führt -Luft die Episode, als Tom Cruise angeblich drohte, eine bevorstehende Pressetour für die Muttergesellschaft von Comedy Central, Viacom, zu boykottieren, es sei denn, die Episode wurde eingestellt.

3. Isaac Hayes

Küchenchef, South Park

South Park | Quelle: Comedy Central

'Trapped in the Closet' beleidigte sogar einen der Darsteller der Serie, den Soulsänger und Chef-Synchronsprecher Isaac Hayes, der selbst Scientologe ist. Er verließ die Show kurz nach Ausstrahlung der Folge und erlitt einen Schlaganfall. In der offiziellen Pressemitteilung wurde die Behandlung der Religion durch South Park zitiert, aber Parker und Stone bestehen darauf, dass Hayes aufgrund ihrer Behandlung von Scientology gegangen ist.

Wie hoch ist das Vermögen von Eli Manning?

'[Wir] haben in keiner Weise einen Blick von Isaac gehört, bis wir Scientology [verspottet] haben', sagte Stone. 'Er will einen anderen Standard für andere Religionen als seine eigenen, und für mich beginnen hier Intoleranz und Bigotterie.' Hayes 'Charakter tauchte ein letztes Mal in 'The Return of Chef' der nächsten Staffel auf. Sein Dialog wurde auf unnatürliche Weise aus früheren Aufnahmen entfernt, um zu zeigen, dass der geliebte Charakter von Scientology einer Gehirnwäsche unterzogen worden war. Chefkoch stirbt am Ende der Episode, indem er vom Blitz getroffen, verbrannt, aufgespießt, erschossen und zerschlagen wird.

4. Mel Gibson

Danny Glover und Mel Gibson in Lethal Weapon 2

Danny Glover und Mel Gibson in Tödliche Waffe 2 | Quelle: Warner Bros.

Süd Park machte sich über Mel Gibson lustig, bevor seine öffentlichen Zusammenbrüche und Beschimpfungen es alltäglich machten. In der Folge 'Passion of the Jew' sahen die Jungen Gibsons äußerst erfolgreichen religiösen Film Die Passion Christi . Während Cartman von dem Film inspiriert ist, sich zu einer Neo-Hitler-Figur zu entwickeln und Stadtbewohner zu sammeln, um das jüdische Volk auszurotten, verachten Stan und Kenny den Film als Übung in langweiliger, unerbittlicher Gewalt und machen Mel Gibson ausfindig, um ihr Geld zu fordern zurück. Gibson hält sich nicht nur nicht daran, er wird auch völlig verrückt, jagt die Jungen wahnsinnig und zieht Kostüme aus seinen Filmen an, bevor er schließlich seine Fans ausschaltet, indem er überall Exkremente verschmiert - ein interessantes Bild aus einer Episode, deren ultimative Botschaft darin besteht, dass Christen einfach Jesu folgen sollten Lehren, anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie er starb.

Was ist Rick Fox Nettowert?

5. Barbara Streisand

Barbara Streisand

Barbara Streisand | Paul Bergen / AFP / Getty Images

Eine der frühesten episodenlangen Abschaltungen einer selbstbezogenen Berühmtheit in South Park bleibt eine ihrer besten. Um die bekannten Diva-Tendenzen der Popsängerin und Schauspielerin Barbara Streisand zu verspotten, verwandelten Parker und Stone sie im Wesentlichen in ein riesiges mechanisches Biest direkt aus einem japanischen Kaiju-Film und erhielten das mythische „Dreieck von Zinthar“, indem sie Cartman mit ihrer Singstimme folterten. Sie nutzt das Dreieck, um sich in den unheiligen Dinosaurier-Roboter-Hybrid „Mecha-Streisand“ zu verwandeln, bevor sie schließlich von Robert Smith, dem Frontmann von The Cure, besiegt wird. Die erste Staffel ist praktisch ein Prototyp für South Parks Standard, sich über reale Ereignisse lustig zu machen, indem sie in ein klischeehaftes Filmgenre eingefügt werden.

6. Snooki

Die Besetzung von Jersey Shore

Die Besetzung von Jerseyufer | Quelle: MTV

Es war nur eine Frage der Zeit, bis South Park vor einigen Jahren einen der verwirrendsten Reality-TV-Trends Amerikas aufnahm. Jerseyufer . Die Charaktere werden als leere, gefälschte, gebräunte Witze mit Entenlippen dargestellt, obwohl sie hier versuchen, die gesamte Nation als Teil von New Jersey zu beanspruchen. Die Situation sagt kaum etwas anderes als 'Es ist eine Jersey-Sache' (wie auch der Name der Episode lautet). Aber die rücksichtsloseste Karikatur muss Snooki sein, die sich in eine sexverrückte Rattenkreatur verwandelt, die wütend alles auf den Kopf stellt, was sie kann, und immer 'Smoosh Smoosh' verlangt.

Folgen Sie Jeff auf Twitter @jrindskopf

Mehr vom Unterhaltungs-Spickzettel:
  • Die 10 größten Zeichentrickserien für Erwachsene aller Zeiten
  • Warum 'Rick and Morty' von Adult Swim störend und dennoch brillant ist
  • Wie die neue Saison von „South Park“ alles verändert