Spieler

Soonwoo Kwon: Karriere, Trophäen und Vermögen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Soonwoo Kwon ist ein südkoreanischer Tennisprofi, der sein Land seit 2017 bei internationalen Turnieren vertritt. Trotz seines jungen Alters hat Kwon bereits mehrere prestigeträchtige Trophäen gewonnen, darunter zwei ATP-Titel.

Nach dem Gewinn des ATP-Tour-Titels im Januar 2023 war er der erste und einzige Koreaner, der mehrere ATP-Titel gewann.

Das in Sangju geborene Tennis-Wunderkind begann schon in jungen Jahren mit dem Tennisspielen und wurde 2015 mit gerade mal 18 Jahren Profi. Er hat bereits fast 2,5 Millionen Dollar an Preisgeldern angehäuft.

  Soonwoo Kwon
Soonwoo Kwon (Quelle: Instagram)

Kwon debütierte nach seinem Sieg in den Wildcard-Playoffs im asiatisch-pazifischen Raum 2018 bei seinem ersten Grand Slam. Nur ein Jahr später gab er am 5. August 2019 sein Top-100-Debüt als Nr. 97.

Er steht derzeit ab Februar 2023 auf Platz 68 und hat in fünf Auftritten keinen Grand-Slam-Titel gewonnen.

wie alt ist mickie james wwe

Dieser Artikel behandelt das berufliche und persönliche Leben des aufstrebenden asiatischen Tennisspielers, der das Potenzial hat, in der internationalen Tennisszene groß herauszukommen. Aber bevor wir fortfahren, lassen Sie uns einige kurze Fakten sehen.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Kwon Soon-woo
International bekannt als Soonwoo Kwon
Spitzname Nicht verfügbar
Geburtsdatum 2. Dezember 1997
Geburtsort Sangju, Südkorea
Residenz Nicht verfügbar
Religion Christian
Staatsangehörigkeit Südkorea
Ethnizität asiatisch
Horoskop Schütze
Name des Vaters Kwon Young-hoon
Name der Mutter Kwon Eunmi
Geschwister 2 (Hakyung und Sookyung)
Alter 23 Jahre alt
Höhe 5 Fuß 11 Zoll / 180 cm / 1,80 m
Gewicht 72 kg
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz
Körpertyp Sportlich
Beruf Tennisspieler
Familienstand Unverheiratet
Ehepartner Keiner
Kinder Keiner
Coach Daniel Yoo
Beginn der beruflichen Laufbahn 2015
Ruhestand Noch nicht
Spielstil Rechtshänder (beidhändige Rückhand)
Sieg 10
Reinvermögen 1-10 Millionen Dollar
Sozialen Medien Instagram
Letztes Update März 2023

Frühes Leben & Familie

Soonwoo Kwon, in Korea als Kwon Soon-woo bekannt, wurde am 2. Dezember 1997 als Sohn seiner Eltern Eunmi und Young-hoon in Sangju, Südkorea, geboren. Kwon ist sein Familienname.

Sein Vater, Young-hoon, war Erdkundelehrer an einer High School, interessierte sich aber für Leichtathletik, insbesondere für Tennis. Kwon lernte das Gleiche von seinem Vater und lernte schon in jungen Jahren Tennis zu spielen.

Soonwoo wollte jedoch während seiner Kindheit ein professioneller Fußballspieler werden. Er änderte seine Meinung und nahm im Alter von zehn Jahren an lokalen Tenniswettbewerben teil.

Als er sechzehn war, wanderte seine Familie nach Seoul aus, wo er zusammen mit dem zukünftigen südkoreanischen Tennisprofi Lee Duck-hee die High School besuchte. Als sich seine Spiele verbesserten, beschloss Kwon, Profi zu werden, anstatt ein höheres Studium zu absolvieren.

Apropos Familienmitglieder, er hat zwei Schwestern in der Familie. Eine seiner Schwestern, Hakyung, wurde 2015 Miss Korea Gyeongbuk.

Karriere

Der südkoreanische Tennisverband nominierte Kwon 2017 als Vertreter der südkoreanischen Nationalmannschaft beim Davis Cup, der seine erste Teilnahme an einem großen Turnier war.

Sein Debüt für sein Heimatland gab er schließlich in einem Spiel gegen den elf Jahre älteren Usbeken Denis Istomin.

Soonwoos bedeutendster Erfolg im Davis Cup ist der Sieg gegen den Kanadier Felix Auger-Aliassime (Platz 13) im Jahr 2022.

  Soonwoo Kwon nach dem Gewinn seines ersten ATP-Tour-Titels im Jahr 2021 (Quelle: ATP Tour)
Soonwoo Kwon nach dem Gewinn seines ersten ATP-Tour-Titels im Jahr 2021 (Quelle: ATP Tour)

Obwohl er in der aktuellen Weltrangliste auf Platz 68 steht, war Kwon 2021 auf seinem Karrierehoch Nr. 52. Aber das ist noch lange nicht das, was sich Kwon von seiner Tenniskarriere erhofft hat.

Kwon verzeichnete seinen ersten Grand-Slam-Sieg bei den U.S. Open 2020 gegen den vietnamesisch-amerikanischen Tennisspieler Thai-Son Kwiatkowski.

wie viel ist ric flair wert

In Wimbledon verlor er in der ersten Runde gegen den Topgesetzten und späteren Champion. Novak Djokovic , in vier Sätzen.

In seiner achtjährigen professionellen Tenniskarriere hat Soonwoo Kwon zwei ATP-, drei ATP Challenge- und fünf ITF World Tennis Tour-Titel gewonnen.

Alters- und Körpermaße

Ab 2023 ist Soonwoo Kwon 23 Jahre alt.

Apropos Körpermaße: Der fröhlich aussehende Tennisspieler ist 1,80 Meter groß und damit größer als der durchschnittliche südkoreanische Mann. Ebenso wiegt er etwa 72 kg.

Außerdem hat er schwarze Haare und dunkelbraune Augen und zieht es vor, wie die meisten südkoreanischen Männer glatt rasiert zu sein.

Reinvermögen

Das Nettovermögen von Soonwoo Kwon liegt im März 2023 zwischen 1 und 10 Millionen US-Dollar. Seine Haupteinnahmequelle sind professionelle und internationale Tennisspiele.

Bisher hat der koreanische Tennisstar bereits Preisgelder im Wert von 2.401.265 US-Dollar verdient.

was ist mit jolene van vugt passiert?

  Soonwoo Kwon nach Unterzeichnung des Sponsorenvertrags mit Flex (Quelle: Instagram)
Soonwoo Kwon nach Unterzeichnung eines Sponsorenvertrags mit Flex (Quelle: Instagram)

Außerdem verdient Kwon viel Geld durch seine Werbeverträge mit Unternehmen wie Fila, Elroel, Delta Airlines, Flex, Head, Yonex usw.

Interessante Fakten

  • Soonwoo Kwon hört gerne Musik. In einem Interview gab er zu, dass er in den Ferien gerne zum Karaoke geht, um mit seinen Freunden zu singen.
  • Sein Geburtsort Sangju ist berühmt für getrocknete Kakis. Kaki ist eine tomatenähnliche Frucht, die hauptsächlich in ostasiatischen Ländern angebaut wird.
  • Kwons Lieblingsschläge sind Drop-Shots und Down-the-line-Vorhandschläge.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)