Geld Karriere

Ergebnis von SodaStream International Ltd.: Deshalb sind Anleger jetzt nicht begeistert

SodaStream International Ltd. (NASDAQ: SODA) erzielte einen Gewinn und übertraf die Erwartungen der Wall Street UND die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 3,79% gefallen.

Diese Aktien erreichen unsere Gewinnziele. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

SodaStream International Ltd. Gewinn-Spickzettel

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg im Quartal um 40,63% auf 0,45 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von 0,32 USD im Vorjahresquartal.



wie alt sind die bemannungsbrüder

Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 75,14% auf 132,9 Mio. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: SodaStream International Ltd. meldete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,45 USD. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,39 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 121,54 Millionen US-Dollar.

Angebotsverwaltung: 'Unsere Leistung im vierten Quartal war durch ein deutliches Wachstum in allen wichtigen Bereichen unseres Geschäfts gekennzeichnet und bedeutet einen starken Abschluss eines weiteren Rekordjahres', sagte Daniel Birnbaum, Chief Executive Officer von SodaStream. „Unsere Bemühungen im Laufe des Jahres 2012, die weltweite Bekanntheit unserer Marke und Kategorie zu steigern und unsere Präsenz im Einzelhandel auszubauen, gipfelten in einer sehr erfolgreichen Weihnachtszeit. Zum ersten Mal in einem Quartal wurden mehr als 1 Million Sodahersteller verkauft, was ungefähr 3,5 Millionen Sodaherstellern für das Jahr entspricht. Insbesondere der Verkauf von Sodaherstellern und Verbrauchsmaterialien in den USA übertraf die Erwartungen und setzte unseren Wachstumskurs auf dem größten Sodamarkt der Welt fort. Wir glauben, dass die wachsende Stärke unseres Markenwerts, die durch unsere neue Markenkampagne, strategische Partnerschaften und das innovative Produktportfolio, einschließlich unseres neuesten Getränkeherstellers, der Quelle, angetrieben wird, die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im Jahr 2013 und darüber hinaus geschaffen hat. “

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 18,15% gegenüber 112,48 Mio. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie ging um 43,75% von 0,80 USD im Vorquartal zurück.

Wie ist der Big Bossman gestorben

Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal positiver. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Gewinn von 0,64 USD auf einen Gewinn von 0,66 USD gestiegen. Für das laufende Jahr ist die durchschnittliche Schätzung in den letzten neunzig Tagen von einem Gewinn von 2,10 USD auf einen Gewinn von 2,14 USD gestiegen.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)