Geld Karriere

Sears: Das Ende der Länder für ein besseres Morgen abspalten

Sears

Am Freitag Kaufhauskette Sears Holdings (NASDAQ: SHLD) gab dies bekannt wird das Bekleidungsgeschäft von Lands 'End ausgliedern als eigenständiges Unternehmen durch die anteilig Verteilung der Lands 'End-Aktien an alle Aktionäre, teilte der Einzelhandelsbetreiber in einem am Freitag eingereichten Zulassungsantrag mit.

Der Einzelhändler - der Betreiber von Sears-Kaufhäusern und die Discounterkette Kmart - hat mit wachsenden Betriebsverlusten und sinkenden Umsätzen zu kämpfen. Sears war der größte Einzelhändler in den Vereinigten Staaten, bis 1989 der jährliche Inlandsumsatz übertroffen wurde Wal-Marts (NYSE: WMT) Verkäufe, ein entscheidender Moment für den jahrzehntelangen Rückgang des Einzelhändlers.



Seit der Vorsitzende Eddie Lampert 2005 die Sears Holding durch die Fusion von Sears und Kmart im Wert von 11 Millionen US-Dollar gegründet hat, ist der Umsatz zurückgegangen. Anfang 2013 wurde Lampert dennoch zum Chief Executive Officer ernannt, obwohl sich die Umsatzverluste häuften und er keinen Hintergrund im Einzelhandel hatte. Er wurde dafür kritisiert, dass er nicht angemessen in die 2.000 Filialketten investiert und Kunden mit den schmutzigen Waren des Kaufhauses abgewiesen hat. Die Warenauswahl und die Servicequalität des Kaufhauses sehen im Vergleich zu sehr schlecht aus Ziel (NYSE: TGT) oder Wal-Mart.

Um der sich ständig verschlechternden Finanzlage entgegenzuwirken, hat das Unternehmen in den letzten Jahren wichtige Vermögenswerte veräußert. Lands 'End ist nur das jüngste Geschäft. „Sears ist in einem stetiger Zustand des Niedergangs ', Sagte Brian Sozzi, Analyst bei Belus Capital Advisors Reuters . 'Sie verkaufen im Wesentlichen ihre Körperteile, damit sie heute am Leben bleiben.' Sears verliert schnell Marktanteile an Wal-Mart und Target sowie an Online-Wettbewerber.

Wie alt ist die Frau des Bestatters?

Dennoch sind die Aktien von Sears in diesem Jahr bis heute um mehr als 16 Prozent gestiegen. 'Die Ankündigung der Abspaltung weist im Wesentlichen auf eine Reihe von negativen Aspekten hin, darunter die Unfähigkeit, einen Käufer zu finden, da Lands 'End zuvor als Vermögenswert aufgeführt war, den das Unternehmen monetarisieren würde', schrieb Gary Balter, Analyst der Credit Suisse, in einer Mitteilung an Kunden, die von erworben wurden Reuters . Anfang letzten Jahres wurde die New York Post berichteten, dass Lampert die Möglichkeit des Verkaufs von Lands 'End prüfte. Später teilte er den Anlegern mit, dass das Geschäft möglicherweise „getrennt“ sei, obwohl er nicht aktiv nach einem Käufer suche.

Als die Ausgliederung von Lands 'End angekündigt wurde, schien diese Vorgehensweise darauf hinzudeuten, dass das Unternehmen keinen Käufer finden konnte. Allerdings, wie Sears Sprecher sagte Reuters In Bezug auf eine Erklärung vom Oktober war dies immer eine Möglichkeit. In dieser Erklärung vom 29. Oktober hieß es, die Holding sei „ Bewertung der Trennung Sowohl das Lands 'End-Geschäft als auch das Sears Auto Center-Geschäft, was bedeutet, dass eine Trennung nicht als Verkauf, sondern als Transaktion strukturiert wird, die den bestehenden Aktionären die Möglichkeit bietet, langfristig von dem erheblichen Wertschöpfungspotenzial zu profitieren. ”

Während die Abspaltung kein Geld für Sears einbringt, kann sich Lampert auf das verbleibende Geschäft konzentrieren - die Kaufhausketten und Kmart, die beide innerhalb der Holding um Managementzeit und Kapital konkurrieren. Sears drehte sich um Obstgartenversorgungshardware (OSHWQ.PK) im Jahr 2011 und das Geschäft mit Sears Hometown und Outlet im letzten Jahr. Diese Abspaltung ist jedoch 'ein weiterer Holzblock, der in unserem Jenga-Szenario herausgezogen wird, wobei Lands 'End wahrscheinlich das profitabelste Stück ist, das im Unternehmen übrig geblieben ist', schrieb Balter.

Mittelfeldspieler für Tampa Bay Rochen

Balter hat Lands 'End vielleicht als das profitabelste Stück der Sears Holding bezeichnet, aber das fünfzigjährige Unternehmen hat seit dem Kauf des Geschäfts durch Sears im Jahr 2002 einen Teil seines Markenprestiges verloren. Der Umsatz ist in den letzten Jahren mit Umsatz zurückgegangen 2012 waren es 1,59 Milliarden US-Dollar (2011: 1,73 Milliarden US-Dollar). 2012 stammten rund 16 Prozent des Umsatzes der Marke aus den Land's End-Läden in den Sears-Läden. Sears hat es 'langsam zerstört', sagte Balter Reuters und so könnte die Trennung sowohl Lands 'End als auch Sears zusätzliche Betriebsflexibilität geben. In ähnlicher Weise beschrieb Sozzi von Belus Capital Lands 'End als eine Marke, die „den Bach runter geht“.

Lands 'End wird unter der Nasdaq unter dem Symbol 'LE' aufgeführt, es wurde jedoch kein Datum für die Börsennotierung festgelegt. Trotzdem, sagte Sozzi Reuters dass Sears-Probleme durch das Drehen von Lands 'End bei weitem nicht gelöst würden. Wal-Mart und Target sind starke Konkurrenten. 'Sie bekommen den ganzen Verkehr. Sears und Kmart haben nicht genug getan, um wettbewerbsfähig zu bleiben “, sagte er.

Folgen Sie Meghan auf Twitter @MFoley_WSCS

Verpassen Sie nicht: Prominenter Hedgefonds hört Grillen für J.C. Penney.